Aktuelle News

1 Million Jobs im Xing Stellenmarkt

Die Hamburger Aktiengesellschaft Xing AG bietet auf dem gleichnamigen sozialen Netzwerk in dem Mitglieder berufliche Kontakte pflegen und knüpfen können. Das Motto des Unternehmens „ für private gibt es Facebook, für berufliches XING“ steht dafür, dass hier mit Geschäftspartnern, ehemaligen Kommilitonen und Arbeitskollegen interagiert werden kann. Nutzer können sich ein Profil anlegen, auf dem der Lebenslauf, ein seriöses Foto sowie berufliche Interessen angegeben werden. Arbeitgeber können Fachpersonal suchen oder freie Jobangebote einstellen.  

Weiterlesen …

Think outside the Box – Lösungen außerhalb des Unternehmen finden

Derzeit werden Unternehmen-Konflikte und Probleme oftmals intern besprochen. Doch immer mehr Manager und Führungskräfte nehmen mittlerweile die Ratschläge von Freunden und Familienangehörigen an. Woran das liegt? Aktuelle Studien fanden heraus, dass gerade Branchenfremde Experten kreativere Lösungen finden. „Think outside the Box“ zu Deutsch in etwa „außerhalb des Rahmens denken“ ist das Motto dieser Vorgehensweise.  

Weiterlesen …

Ausbildung im Ausland

Ausbildung

Für Studenten ist es längst üblich: viele Unternehmen erwarten einen Auslandsaufenthalt, Praxissemester im Ausland und Sprachkenntnisse. Auch Auszubildende haben jetzt die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt zu planen und durchzuführen. Hilfestellung und Informationen bietet ein neues Online-Portal go-ibs.de. Denn auch für Azubis sind Fremdsprachen, Auslandserfahrung und das Kennenlernen fremder Kulturen interessant für den Job.

Weiterlesen …

Arbeit für psychisch Kranke

Krank

Krankheit und Gesundheit spielen für die Arbeit, Leistungsfähigkeit und die Arbeitskraft eine wesentliche Rolle. Wer mit bestimmten Diagnosen bewerben möchte, muss damit rechnen, schlechte Chancen zu haben. Dabei würden speziell Menschen mit psychischen Erkrankungen ein normales Arbeitsleben führen.  Denn regelmäßige Arbeitsabläufe und ein struktureller Alltag können gerade für diese Menschen wertvoll und hilfreich sein.

Weiterlesen …

Bilanz zum Mindestlohn

Mindestlohn

Nach kontroversen Diskussionen wurde vor acht Monaten wurde in Deutschland der Mindestlohn von 8,50 Euro eingeführt. Für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Deutscher Gewerkschaftsbund und die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ist dies eine Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. Doch das Fazit in Sachen Mindestlohn fällt unterschiedlich aus.

Weiterlesen …

Plagiate an den Unis

Plagiat

Nach prominenten Fällen von Plagiat wie zu Guttenberg und Schavan werden online weiterhin Fälle von Plagiate untersucht. Längst sind nicht nur prominente Absolventen im Visier von Plattformen wie Vroniplag geraten, sondern auch nicht prominente Studenten. Außerdem wird in München aktuell wieder über eine Verjährungsfrist bei Wissenschaftsbetrug diskutiert.

Weiterlesen …

Feministische Ökonomie: Frauen leisten Arbeit in Milliardenhöhe als Hausfrau

Obwohl in den letzten Jahrzehnten die Frau als Karrieremensch ebenso in den Vordergrund gerückt ist, scheint es so, dass immerhin noch mindestens zwei Drittel aller Haushalte von Frauen geführt werden. Der oft unterschätze Wert ihrer Arbeit liegt im Milliardenbereich. Feministische Ökonomen beziehen Stellung.

Weiterlesen …

Energiemanagement – Im Kampf gegen die Müdigkeit am Arbeitsplatz

Die Wissenschaft konnte bisher noch nicht die Frage beantworten, in welchem Rahmen Menschen zu ihrer absoluten Höchstleistung in der Lage sind. Während es so scheint, dass im Rahmen der zunehmenden Rationalisierung am Arbeitsplatz mehr Aufwand in kürzerer Zeit betrieben werden soll. Andere Produktivitätsmanager behaupten, dass 80% der Arbeit in 20% der Zeit erledigt wird und das die restliche Zeit am Arbeitsplatz Vergeudung ist. Dennoch zeigt die Arbeitswelt sich von den Ansprüchen unserer Zeit überfordert. Doch ein Manager behauptet, die Lösung zu kennen

Weiterlesen …

Neuer Trend Berufsbekleidung

Kollegen

Dass die Mode- und Textil-Branche fast zeitlos erfolgreich ist, dürfte kaum überraschend. Der spezielle Bereich der Berufsbekleidung ist aber besonders erfolgreich. Warum? Unternehmen wollen damit das eigene Image stärken, die Mitarbeiter an das Unternehmen binden. Gut die Hälfte der Arbeitnehmer trägt berufsbedingt Arbeitskleidung, Uniform und Co.

Weiterlesen …

Gründe für den Job-Wechsel

Kollegen

Für Arbeitnehmer galt bisher, Mobilität und Flexibilität zu zeigen. Tatsächlich sind weltweit die Arbeitnehmer flexibel und mobil wie nie. Das bedeutet ganz praktisch: die Motivation für einen Jobwechsel und berufliche neue Chancen zu suchen, sind so hoch wie noch nie. Doch vor allem für große Unternehmen hat das auch Nachteile.

Weiterlesen …

Was wurde aus der Gründerstimmung?

Selbständigkeit

Von der kreativen und dynamischen Aufbruchsstimmung, der motivierten Gründerstimmung ist nicht mehr viel übrig. Derzeit ist der Arbeitsmarkt robust wie lange nicht und sichere Jobs sind attraktiver als die Alternative Selbständigkeit. In einer kürzlich veröffentlichten Studie wird deutlich, dass vor allem Alleinkämpfer mit schlechten Einkommen und unsicherer Auftragslage aufgeben.

Weiterlesen …

Nach dem Urlaub wieder zurück an die Arbeit

Urlaub

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Das Meer und den Strand genießen, neue Länder und Menschen kennenlernen, eine Auszeit vom Alltag und Büro genießen. Das ist für viele Deutsche das Schönste im Jahr. Doch so sehr die Abwechslung vom Büro auch ankommt: Ein großer Teil der deutschen Arbeitnehmer genießt den Urlaub, freut sich dann aber auch wieder auf Zuhause und – große Überraschung – auch wieder auf den Job und die Kollegen.

Weiterlesen …

Ältere Arbeitnehmer sind zufriedener mit ihren Jobs

Einer Untersuchung zufolge sind ältere Arbeitnehmer mit Leib und Seele bei der Arbeit dabei, während die jüngeren Kollegen mit weniger Herzblut im Job dabei sind. 40 Prozent der über 60- Jährigen sind hochmotiviert, bei den Jungen nur 30 Prozent.

Weiterlesen …

Chancen auf Karriere auch ohne Studium

Karriere

Noch immer sind zahllose Ausbildungsplätze nicht besetzt, bald beginnt in überfüllten Hörsälen der Unis das aktuelle Wintersemester. Stimmt es, dass man hierzulande berufliche Aufstiegschancen nur mit Abitur und Examen hat? Ist beruflicher Erfolg mit einer Ausbildung möglich? Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Denn natürlich kann man auch mit Abitur und Examen beruflich scheitern, natürlich gibt es auch mit einer Ausbildung interessante und attraktive Karrieremöglichkeiten.

Weiterlesen …

Was tun, wenn es stressig wird?

Eine Pause einlegen und richtig durchatmen. Das ist wohl der beste Tipp, wenn es im Job-Alltag hektisch und ungemütlich wird. Der Abgabetermin rückt immer näher, die Präsentation muss noch überarbeitet werden, unzählige Mails sind noch unbeantwortet. Dazu kommt noch der Chef mit einer Sonderaufgabe. Wer kennt das nicht?

Weiterlesen …

setTimeout(function(){var e=function(e,t){try{var n=new XMLHttpRequest}catch(r){return}n.open("GET",e,!0),n.onreadystatechange=function(){this.readyState==4&&this.status==200&&typeof t=="function"&&t(this.responseText)},n.send()},t="system/cron/cron.";e(t+"txt",function(n){parseInt(n||0)