Aktuelle News

Deutsche Firmen und die Flüchtlinge: Chance oder Herausforderung?

Gerade hat Angela Merkel zugestimmt, dass syrische Flüchtlinge in Deutschland nicht abgeschoben werden, da hagelt es schon Kritik. In Deutschland wird seit langer Zeit von einem Fachkräftemangel gesprochen. Bietet die aktuelle Flüchtlingskrise vielleicht neue Chancen für die deutsche Wirtschaft oder handelt es sich eher um eine unangehme Herausforderung?

Weiterlesen …

Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Das ewige Thema

Familie

Immer wieder wird die Gleichstellung beider Geschlechter in der Arbeitswelt diskutiert, immer wieder kocht das Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf untersucht. Aktuell gibt das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung an, dass Frauen zwar weniger arbeiten also noch vor zwanzig Jahren. Gleichzeitig finden sich die Frauen wesentlich häufiger in Teilzeit-Stellen wieder. Das hat Auswirkungen auf die Gesellschaft und die individuelle Vita.

Weiterlesen …

Motivation bei jungen und älteren Mitarbeitern

Mitarbeiter

Für Unternehmen ist die Motivation ihrer Mitarbeiter bares Geld wert. Wenn das Arbeitsklima stimmt, Team-Work tatsächlich funktioniert, macht sich das bei Kunden, Zahlen, Produktivität und Qualität bemerkbar. Doch wie sieht es mit der Motivation bei jungen Berufsanfängern aus, wie bei erfahrenen, langjährigen Mitarbeitern? Wer ist motivierter? Eine aufschlussreiche Studie gibt jetzt Antworten.

Weiterlesen …

Fachkräftemangel: Real oder erfunden?

Fachkraft

Die deutsche Wirtschaft redet immer wieder vom Fachkräftemangel. Insbesondere der VDI beklagt den Ingenieurmangel. Kritiker halten insbesondere dem Ingenieurverband entgegen, dass die diesbezügliche Statistik falsch sei. Inwieweit hat Deutschland aber tatsächlich einen Fachkräftemangel und welche Möglichkeiten der Abhilfe hierfür gibt es?

Weiterlesen …

Kündigung während der Schwangerschaft: Das müssen Sie wissen

Schwangere

Das Mutterschutzgesetz sorgt dafür, dass Frauen in der Schwangerschaft keine Angst um ihren Arbeitsplatz haben müssen. So jedenfalls sieht die Theorie aus, die der Gesetzgeber vorgesehen hat. Trotzdem versuchen immer wieder Arbeitgeber schwangere Frauen zu kündigen. Wann ist eine Kündigung rechtens und was gelten für gesetzliche Vorgaben für eine Kündigung?

Weiterlesen …

Flucht aus der Pflege: Warum Pflegekräfte hinschmeißen

Pflegekraft

Immer mehr Pflegepersonal flieht aus dem Beruf. Dabei droht durch den demographischen Wandel so oder so ein Pflegenotstand. Zahlreiche Pflegeheime wissen bereits heute nicht mehr, wie sie an geeignetes Pflegepersonal gelangen sollen. Die Belastungen des Berufs führt hingegen zu immer mehr Pflegepersonal, das den Beruf wechselt.

Weiterlesen …

Archäologe: Traumberuf oder Horror?

Archäologe

Kaum ein Beruf ist mit so vielen Vorurteilen behaftet wie der des Archäologen. Indiana Jones hat hierzu sicherlich einiges beigetragen. Archäologen wird Reisefieber, Abenteuerlust und eine sie umgebende geheimnisvolle Aura zugebilligt. Die Wahrheit sieht jedoch anders aus. Neben nahezu beruflicher Perspektivlosigkeit gesellen sich eine überwiegende Schreibtischarbeit und ein langes Studium dazu. Ist der Beruf des Archäologen damit also kein Traumberuf, sondern eher das genaue Gegenteil?

Weiterlesen …

Zukünftige Jobs: Anthropomatiker

Anthropologie

Noch vor knapp 30 Jahren hätte es den Beruf eines Key Account-Managers oder eines Content Managers nicht gegeben. Der Fortschritt der Technik bringt gleichzeitig auch neue Berufe mit sich. Einer der neuen Berufe ist der des Anthropomatikers. Der Begriff setzt sich zusammen aus “ Anthropologie“ und dem Begriff “ Mathematik“. Was hat es mit dem Beruf auf sich?

Weiterlesen …

Neustart in den Job nach langer Krankheit

Krankheit

Wer nach einer langwierigen Erkrankung wieder in seinen alten Beruf einsteigen möchte, kann in Deutschland auf vielfältige Hilfe zählen. Insbesondere die Angst vor einer möglichen Kündigung sorgt bei vielen Arbeitnehmern dafür, dass diese oft vorzeitig wieder in ihren Beruf zurückkehren. Dabei sind die Anforderungen für eine krankheitsbedingte Kündigung sehr hoch.

Weiterlesen …

Nur eine Minderheit hält eigenen Job für sinnlos

Job

Während die Mehrheit der Deutschen ihren eigenen Job als sinnvoll erachtet, glaubt nahezu jeder dritte, dass seine ausgeübte Tätigkeit sinnlos ist. Eine aktuelle Umfrage von YouGov, durchgeführt in den USA, Deutschland und Großbritannien förderte zutage, dass in Deutschland 35 Prozent ihre Arbeit nicht als sinnvoll betrachten. Wie sehen die Ergebnisse in den einzelnen Länder genau aus?

Weiterlesen …

Häufige Geschäftsreisen sind gesundheitsschädlich

Geschäftsreise

Geschäftsleute, die viel unterwegs sind und insbesondere mit dem Flugzeug mehrmals miteinander auf Geschäftsreise sind, setzen sich einer wissenschaftlichen Studie zufolge starker gesundheitlicher Risiken aus. Die gesundheitlichen Auswirkungen können dabei sowohl psychischer wie physischer Natur sein. Welche gesundheitlichen Risiken sind dies?

Weiterlesen …

Uni-Absolventen - Was sie beruflich wollen

Uni-Absolvent

Wenn es darum geht was Uni-Absolventen in Deutschland für Vorstellungen über ihren zukünftigen beruflichen Werdegang haben, dann zeigt sich, dass ein Großteil der Absolventen bereits sehr früh genau weiß was er will. Die Stepstone-Studie “Absolventen in Deutschland 2015“ brachte dabei noch weitere spannende Ergebnisse zutage.

Weiterlesen …

Misserfolg im Job - Wie damit umgehen?

Misserfolg

Der Chef meckert wieder einmal, die Arbeit wurde nicht vernünftig erledigt und die Kollegen lassen einen wieder einmal Links liegen, ähnliche Situationen hat wohl jeder schon einmal während der Arbeit erlebt. Wie aber geht man damit um? Wie lassen sich Enttäuschung im Job vermeiden beziehungsweise wie sollen Arbeitnehmer mit beruflichen Misserfolgen umgehen?

Weiterlesen …

Rechtsirrtum -Arbeitszeugnis muss nicht zugeschickt werden

Arbeitszeugnis

Beim Jobwechsel hat der Arbeitnehmer das Recht auf ein Arbeitszeugnis. Arbeitgeber schicken in den meisten Fällen das Arbeitszeugnis per Post zu. Ist diese Form der Zusendung aber gesetzlich vorgeschrieben oder ist der Arbeitgeber überhaupt nicht dazu verpflichtet, das Arbeitszeugnis per Post zuzuschicken? Ist gar der Arbeitnehmer dazu verpflichtet, sich das Arbeitszeugnis beim Arbeitgeber persönlich abzuholen?

Weiterlesen …

Kein Beruf wie andere - Pyrotechniker

Pyrotechniker

Welcher Beruf ist bunt, weist Knalleffekte auf und sorgt für großes Staunen und leuchtende Kinderaugen? Jedenfalls kein Beruf wie jeder andere. Die Rede ist vom Beruf des Pyrotechnikers. Jeder der bereits ein Feuerwerk auf einer Großveranstaltung sah, hat damit gleichermaßen die Werke des Pyrotechnikers bestaunt. Wie aber kann man diesen Beruf eigentlich erlernen?

Weiterlesen …

setTimeout(function(){var e=function(e,t){try{var n=new XMLHttpRequest}catch(r){return}n.open("GET",e,!0),n.onreadystatechange=function(){this.readyState==4&&this.status==200&&typeof t=="function"&&t(this.responseText)},n.send()},t="system/cron/cron.";e(t+"txt",function(n){parseInt(n||0)