Beiträge von Zeugnisbetreuung

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

    Guten Tag Jensi,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Der Ma zeichnete sich durch hohe Verantwortungsbereitschaft,Einsatzbereitschaft und präzise Arbeitsweise aus.Dank seiner schnellen Auffassungsgabe überblickte er auch komplexe Zusammenhänge sofort.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "hohe/schnellen“ dargestellt wird.
    Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „immer/stets/sehr gute“, weggelassen, was einem Abzug

    entspricht.

    Er identifizierte sich mit seinen Aufgaben und setzte sich für unser Unternehmen ein.

    Dieser Satz entspricht der Note 4 und könnte mit den Superlativen "stets/sehr gut/immer" verbessert werden.

    Das Verhalten von den Ma gegenüber seinen Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets einwandfrei.Er hat unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2+ und könnten durch den Superlative "stets" in zweiten Satz noch verbessert wird.



    Bis auf den Satz mit der Note 4, der auch vielleicht unwissend, etwas ungünstig ausgedrückt ist, entspricht das Zeugnis der Note 2, vll. können Sie nochmal mit Ihrem früheren Arbeitgeber sprechen, sodass er Ihnen den Satz erläutern kann.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel
    Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag rux,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz bewerten möchte.

    Herr XX verfügt über umfassende und fundierte Fachkenntnisse, die er jederzeit erfolgreich in die Berufspraxis umsetzt. Schon nach kurzer Einarbeitungszeit war er in der Lage, sein Aufgabenfeld zu bewältigen

    Diese Sätze entsprechen der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „umfassende/jederzeit" dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr/exzellente" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Herr XX erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets selbstständig, sorgfältig und gewissenhaft.

    Dieser Satz entspricht ebenfalls der Note 2.

    Auch starkem Arbeitsanfall ist er immer gewachsen. Herr XX arbeitet zu jeder Zeit sehr engagiert und motiviert. Er integriert sich vorbildlich in unsere Teamstrukturen und fördert aktiv die Zusammenarbeit.

    Diese beide Sätze erhalten die Note sehr gut, was durch die Verwendung der Worte „immer/jederzeit und vorbildlich“ dargestellt wird.

    Herr x erfüllt seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Darüber hinaus überzeugt Herr XX durch seine zuvorkommende, hilfsbereite und kontakt-freudige Art.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „stets und vollen“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „vollsten “, weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden ist stets vorbildlich.

    Dieser Satz erhält die Note sehr gut, wie auch die Schlussformulierung, sodass das Zeugnis insgesamt der Note 2+ entspricht.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel
    Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag Katze,







    zuerst einmal herzlichen Dank für das
    Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Frau XXX haben wir als äußerst motivierte Mitarbeiterin kennengelenernt, die gerne auch zusätzliche Aufgaben übernahm, in Stresssituationen den Überblick behielt und sehr gute Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht erzielte.

    Diese Sätze entsprechen der Note 1-, was durch die
    Verwendung der Worte „äußerst/sehr gute“ dargestellt wird. Hier ein bestimmter Superlative, wie beispielsweise „immer/stets" weggelassen, was einem Abzug entspricht.




    . Sie hat sich im Laufe ihrer Beschäftigung in sunserem Unternehmen durch großes Engagement, Umsichtigkeit und hohe Verlässlichkeit ausgezeichnet und ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Ihre Leistungen haben in jeder Hinsicht unsere höchste Anerkennung gefunden.

    Dieser Absatz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert werden.



    Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war immer vorbildhaft und korrekt. Im Umgang mit Geschäftspartner und Kunden überzeugte sich durch ihre freundliche, zuvorkommende und kooperative Art.

    Diese Sätze entsprechen ebenfalls der Note.





    Wir danken ihr für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihr für den weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

    Und auch die Schlussformulierung erhält eine sehr gute Note, sodass im Gesamtzusammenhang das Arbeitszeugnis auch die Note 1 erhält.


    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel
    Erfolg in der Zukunft.












    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag Markus1985,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Gerne bestätigen wir, dass sich Herr ... schnell in seine Aufgabengebiete eingearbeitet hat.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes "schnell" dargestellt wird.
    Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr" weggelassen, was einem Abzug
    entspricht.


    Seine Urteilsfähigkeit ist geprägt durch seine logische Gedankenführung, die ihn zu sicheren Urteilen
    und Analysen befähigt. Er geht seine Aufgaben zielgerichtet an und handelt selbstständig.

    Diese beiden Sätze entsprechen der Note 3. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr/stets/immer" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Die Arbeitsergebnisse von Herrn ... sind von gleichbleibend guter Qualität und er arbeitet mit sehr großen Engagement und hoher persönlicher Einsatzbereitschaft.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2- was durch die Verwendung des Wortes „guter“ dargestellt wird. Hier
    werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „immer/stets/sehr guter" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Wir kennen Herrn ... als einen äußerst belastbaren Mitarbeiter, der wechselnden
    Beanspruchungen gewachsen ist und auch unter Termindruck seine Arbeiten immer
    bewältigt.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „immer sehr gut bewältigt" weggelassen, was einem Abzug entspricht.


    Er zeichnet sich durch eine zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Pflichtbewußtsein aus.

    Auch diese Formulierung entspricht wieder der Note 2.

    Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist einwandfrei. Auch im
    Umgang mit unseren Kunden gibt es keine Beanstandungen.

    Diese beiden Sätze bewerte ich mit der Note 1.

    Zusammenfassen ist festzuhalten, dass Herr ... die ihm gestellten Aufgaben zu
    unserer vollen Zufriedenheit erledigt.

    Dieser Satz entspricht der Note 3, eine sehr gute Formulierung wäre zum Beispiel: stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.



    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit der Bewertung weiterhelfen und wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag Lunja,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Gerne bestätigen wir Frau xxx,dass sie alle ihre übertragenen Aufgaben jederzeit sehr zuverlässig,korrekt und stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigte.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, für die Note 1 müsste das Wort "vollste" verwendet werden.


    Sie arbeitet sehr selbstständig und gewissenhaft.Wir haben sie als äußerst einsatzbereite,belastbare,leistungsfähige und angenehme Mitarbeiterin kennen und schätzen gelernt.

    Diese Sätze entsprechen der Note 1. Deutlich wird dieses durch die Verwendung der Worte „ sehr/äußerst“.


    Wir danken Frau xxx für ihre Unterstützung und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Werdegang alles Gute.

    Diese Schlussformulierung entspricht der Note 2, sodass das Zeugnis auch insgesamt mit der Note 1 zu bewerten ist.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag Josefine,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Frau XY verfügt über guteFachkenntnisse, die sie in ihren Aufgabengebieten erfolgreich
    einsetzt

    Dieser Satz entspricht der Note 3, für eine sehr gute Bewertung fehlen Substantive wie beispielsweise: sehr gute/herausragende Arbeitsergebnisse.


    Sie besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und setzt die ihr übertragenen Aufgaben
    und Studiokonzepte zu unserer Zufriedenheit um

    Dieser Satz entspricht der Note 4, eine sehr gute Note wäre die Verwendung der Worte: stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

    Frau Tiltsch ist stets flexibel einsetzbar und motiviert und unterstützt so ihr Team täglich.

    Dieser Satz entspricht der Note 3.

    Sie erledigt ihre Aufgaben mit Sorgfalt und Genauigkeit. Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen besuchte sie regelmäßig

    Diese Sätze entsprechen der Note 3. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr /immer/stets/sehr gute“, weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist einwandfrei

    Dieser Satz entspricht der Note 2, für eine sehr gute Bewertung fehlt das Wort stets.

    Für Ihren weiteren beruflichen Werdegang wünsche wir Ihr alles Gute.

    Dieser Satz entspricht der Note 4, eine sehr gute Schlussformulierung wäre beispielsweise: Wir wünschen ihm auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und wünschen
    weiterhin viel Erfolg.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit der Bewertung weiterhelfen.


    Viele Grüße
    Ihre Zeugnisbetreuung












    Guten Tag schnole33,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Frau XXX hat die ihr übertragenen Aufgaben stets außerordentlich verantwortungsbewusst, zuverlässig und zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt.

    Dieser Satz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert werden. Deutlich wird dieses durch die Verwendung der Worte „stets/vollsten“.

    Wir bescheinigen FrauXXX, dass sie es jederzeit hervorragend verstand, ihre erworbenen Kenntnissse im Rahmen der an die Praktikantin übertragenen Verantwortung eigenverantwortlich einzusetzen.

    Dieser Satz entspricht wieder der Note 1, deutlich wird dieses durch die Verwendung der Worte „ jederzeit hervorragend“.

    Das Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Patienten war einwandfrei.

    Und noch einmal die Bewertung sehr gut.

    Für ihre Mithilfe bedanken wir uns und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

    Diese Schlussformel entspricht der Note 3, eine sehr gute Bewertung wäre: Wir wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin so viel Erfolg.

    Im Gesamtzusammenhang ist das Arbeitszeugnis dennoch mit "Sehr gut" zu bewerten.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel
    Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Sehr geehrte Susanne Kabe,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    arbeitete sich sehr schnell und erfolgreich in ihre Aufgabenstellungen ein.

    Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte sehr und erfolgreich ausgedrückt wird.

    setzte optimale termin- und sachgerechte Prioritäten.

    Dieser Formulierung entspricht auch der Note 1.

    ...Aufgrund sehr schneller Auffassungsgabe und hoher Belastbarkeit wurden auch bei komplexen Arbeiten und bei Termindruck immer sehr gute Arbeitsergebnisse erzielt.

    Und auch diese beiden Sätze entsprechen wieder der Note 1 und können nicht gesteigert werden.

    .sehr hohe Arbeitsbereitschaft, leistete großen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg.

    Und nochmal die Note sehr gut...

    stets pflichtbewusst, jederzeit vertrauenswürdig und verantwortungsvoll
    ...Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit vorbildlich; trug wesentlich zu einer guten und wirkungsvollen Zusammenarbeit bei; auch von Geschäftspartnern sehr geschätzt.

    Diese Formulierungen entsprechen ebenfalls der Note 1 und können nicht gesteigert werden.

    Bedauern Ausscheiden sehr und danken ihr für ihre stets gute Leistung; für weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg

    Diese Schlussformulierung entspricht der Note 2, für die Note fehlt die Verwendung des Wortes "sehr" gute Leistungen.



    Im Gesamtzusammenhang ist das Arbeitszeugnis dennoch mit "Sehr gut" zu bewerten.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag Wahrheit-2014,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Sie verfügt über ein solides Fachwissen, das sie zur Bewältigung ihrer Aufgaben erfolgreich einsetzte.

    Dieser Satz entspricht der Note 3, was durch die Verwendung des Wortes „solides dargestellt wird.
    Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr gute/hervorragende" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Frau X hat die ihr übertragenden Aufgaben zuverlässig und sorgfältig zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.

    Dieser Satz entspricht der Note 3., was durch die Verwendung der Worte "zuverlässig/vollen"“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „stets/vollsten“, weggelassen, was einem Abzug entspricht.


    Ihr Verhalten gegenüber Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen war immer einwandfrei

    Dieser Satz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert werden.

    Ihr Umgangsstil war freundliche, aufgeschlossen und verbindlich.

    Dieser Satz entspricht der Note 2.

    Wir wünschen Frau X für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.

    Dieser Satz entspricht der Note 3, eine sehr gute Benotung wäre zum Beispiel: Wir wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin so viel Erfolg.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit der Bewertung weiterhelfen.


    Viele Grüße
    Ihre Zeugnisbetreuung









     

    Liebe icke,


    zuerst einmal herzlichen Dank für Ihre Anfrage, anbei folgt die Bewertung.

    ..." Frau ... erledigt alle ihre obliegenden Tätigkeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, eine sehr gute Note wäre beispielsweise " stets zu unserer vollsten Zufriedenheit".

    Sie zeigt überdurchschnittliche Arbeitsqualität und arbeitet stets mit Sorgfalt und Genauigkeit. Frau ... zeigt stets Initiative, Fleiß und Eifer. Sie arbeitet jederzeit fachlich korrekt und ist in der Lage, selbstständig auch in komplexen Situationen zu entscheiden.

    Diese beiden Sätze entsprechen der Note 1 und können nicht gesteigert werden.

    Bewohner schätzen Frau ... wegen ihrer offenen menschlichen Art. Sie ist bei Vorgesetzten und Kollegen in gleicher Weise beliebt.

    Auch dieser Satz entspricht wieder der Note 1.



    Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe



    mit freundlichen Grüßen



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag PattyS,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das
    Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.

    Frau xxx verfügt über solide Fachkenntnisse.

    Dieser Satz entspricht der Note 3, eine sehr gute Note wäre beispielsweise die Verwendung der Worte "sehr gute/exzellente/hervorragende" Fachkenntnisse.

    Sie überblickt schwierige Zusammenhänge, erkennt das Wesentliche und zeigt
    schnell gute Lösungen auf, die wir stets effektiv in der Praxis umsetzen.

    Diese Sätze bewerte ich mit der Note 3, für eine sehr gute Worte fehlen die Substantive, wie beispielsweise "sehr gute/exzellente" Lösungen.

    Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zeigt sie Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative und ist starkem Arbeitsanfall jederzeit gewachsen.

    Dieser Satz entspricht der Note 2. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „hohe/sehr gute"
    weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Mit ihrer jederzeit zuverlässigen, gewissenhaften und zügigen Arbeitsweise bewältigt sie ihren
    Arbeitsbereich sicher und erzielt gute Lösungen.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, für eine sehr gute Bewertung fehlen die Superlative " stets/sehr gute" Lösungen.


    Frau xx erfüllt die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.



    Dieser Satz entspricht auch wieder der Note 2, eine sehr gute Note wäre: stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.


    Ihr persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden ist einwandfrei.



    Dieser Satz entspricht der Note 2 und kann nicht gesteigert werden


    Im Gesamtzusammenhang ist das Arbeitszeugnis dennoch mit "Gut" zu bewerten.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg in der Zukunft.



    Ihre Zeugnisbetreuung

    Sehr geehrter Arust066,


    ich würde den Satz so formulieren:


    Zu den Verantwortungsbereichen meiner letzten Arbeitsstelle gehörten die Warenwirtschaft sowie die Logistik. Während meiner Ausbildung habe ich bereits erste Erfahrungen beim Verbuchen des Wareneingangs über das hauseigene Programm sammeln können.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe


    mit freundlichen Grüßen
    Ihre Zeugnisbetreuung

    Lieber bergsteigerg,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte.


    Die Einleitung bietet einen guten Überblick über die verschiedenenmAufgaben, hier bekommt man einen
    detaillierten Eindruck über die Arbeitsinhalte.

    Herr Nachname identifizierte sich mit seinen Aufgaben und arbeitete mit viel Engagement und Eigeninitiative. Er hatte eine gute Auffassungsgabe und konnte auftretende Probleme schnell und sicher lösen.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2-, was durch die Verwendung der Worte "viel, gute, schnell und sicher" ausgedrückt wird. Für eine sehr gute Bewertung fehlen bestimmte Superlative, wie beispielsweise stets/immer/sehr gut/hervorragend".



    Auch stärkstem Arbeitsanfall war er jederzeit gewachsen. Er verfügte über umfassende und vielseitige Kenntnisse, auch in Randbereichen.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2+, was durch die Verwendung der Worte "jederzeit, umfassende und vielseitige ausgedrückt wird.

    Herr Nachname zeigte eine Arbeitsleistung, die jederzeit durch Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit geprägt war. Er arbeitete stets sicher und vollkommen selbstständig. Herr Nachname trug in jeder Hinsicht zu einer effizienten Teamarbeit bei.

    Diese Sätze benote ich mit der Note 1.


    Er hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Sein persönliches Verhalten ist immer vorbildlich gewesen.

    Auch diesen beiden Sätze erhalten von mir die Note 1.



    Die Schlussformel erhält von mir auch wieder die Note 1, sodass Sie zusammenfassend ein sehr gutes Zeugnis erhalten haben. Meinen Glückwunsch dazu.



    Viele Grüße
    Ihre Zeugnisbetreuung

    Liebe ponka,


    zuerst einmal herzlichen Dank für Deine Anfrage. Ich muss Ihre Befürchtung leider bestätigen, der Ausdruck meistens entspricht bei den Zeugniscodes der Note ungenügend. Den Satz "Auch in komplizierten Problemstellungen konnte sie sich gut einarbeiten" bewerte ich mit der Note 3. Eine sehr gute Bewertung wäre beispielsweise: konnte sich sich "sehr gut, schnellstens, immer sehr gut" einarbeiten.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe


    mit freundlichen Grüßen


    Ihre Zeugnisbetreuung

    Guten Tag jon20,


    zuerst einmal herzlichen Dank für das
    Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
    bewerten möchte. Dabei fehlt mir allerdings eine kurze
    Darstellung des Unternehmens, die eine Einordnung Ihrer Tätigkeiten
    in das gesamte Umfeld möglich macht.

     Wir erlebten Herrn X als einen sehr engagierten, flexiblen und zuverlässigen Mitarbeiter, der sich durch seine Einsatzbereitschaft und sein zielorientiertes Arbeiten auszeichnete.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2-, was durch die Verwendung der Worte
    „sehr/flexibel und zuverlässig“ dargestellt wird. Hier werden
    bestimmte Superlative, wie beispielsweise „immer/in hohem Maße “,
    weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Er arbeitet sehr selbstständig und erledigte seine Aufgaben systematisch, zielstrebig, zügig und stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

    Auch dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte
    „sehr/vollen“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte
    Superlative, wie beispielsweise „immer/vollsten" weggelassen,
    was einem Abzug entspricht.

    Gegenüber seinen Vorgesetzten, Kollegen, unseren Bewohnern und Angehörigen war das Verhalten von Herrn X stets höflich, freundlich, fürsorglich und immer vorbildlich.

    Dieser Satz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert werden.

    Herr X. verlässt uns auf eigenen Wunsch. Wir bedanken uns für die stets guten Leistungen und bedauern, Herrn X. als Fachkraft zu verlieren.

    Dieser Satz entspricht einer 2, was durch die Worte "stets guten" dargestellt wird. Für eine sehr gute Note fehlen die Worte sehr guten/hervorragenden oder exzellenten Leistungen.

    Wir wünschen ihm für seinen weiteren Berufs-und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

    Die Schlussformel bewerte ich mit der Note, sodass Ihr Zeugnis auch insgesamt die Note 2 erhält.



    Herzlichen Glückwunsch dazu und viel
    Erfolg in der Zukunft.


    Ihre Zeugnisbetreuung
     

    Hallo chileanac,


    anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu beziehen wir bestimmte
    Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung erläutern.

    wir kennen herr muster als weitgehend selbständigen,
    belastbaren und flexiblen fahrer, der seine aufträge kunden- termin- und fachgerecht auszuführen pflegt.


    Dieser Satz entspricht der Note 4, was durch die Verwendung des Wortes „weitgehend“ 
    dargestellt wird.


    sein vorgehen ist überlegt. er erreicht eine gute arbeitsleistung.

    Dieser Satz entspricht der Note 3, eine sehr gute Bewertung wäre: er erreicht stets eine sehr gute Arbeitsleistung.


    herr muster verfügt über grundkenntnisse in seinem fachgebiet und setzt hilfsmittel gekonnt ein.

    Dieser Satz entspricht der Note 4, was durch die Verwendung des Wortes "Grundkenntnisse" dargestellt wird.


    mit ladegut und fahrzeug pflegt er einen guten umgang. wir sind mit seinen leistungen zufrieden.

    Auch dieser Satz entspricht wieder der Note 4. Hier
    werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr guten/stets "
    weggelassen, was einem Abzug entspricht.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen eine schöne Woche.

    Hallo tgr2,


    anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu beziehen wir bestimmte
    Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung erläutern.

    Frau..besitzt gute Fachkenntnisse in Ihrem Arbeitsbereich und verfügt über eine sehr umfangreiche Berufserfahrung. Bereits nach kurzer Einarbeitungszeit arbeitete sie vollkommen selbstständig.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „gute/vollkommen“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr" weggelassen, was einem Abzug
    entspricht

    In schwierigen Situationen zeichnete sich Frau .. durch Ihre Auffassungsgabe aus und fand daher gute Lösungen. Auch bei hoher Arbeitsbelastung erzielte sie gute Arbeitsergebnisse.Frau... erledigte Ihre Aufgaben mit Sorgfalt und Genauigkeit und identifizierte sich mit ihrer Aufgabe.

    Dieser Satz entspricht wieder der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes „gute“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise
    „immer/stets/sehr gute" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Dabei zeigte sie überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft. Die von ihr gezeigten Arbeitergebnisse entsrachen stets den Anforderungen.Frau.. hat gute Leistungen erbracht und wir waren mit ihren Arbeitserfolgen voll zufrieden.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „überdurchschnittliche/gute“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr" weggelassen, was einem Abzug
    entspricht.

    Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit einwandfrei. Aufgrund ihres stets freundlichen und kooperativen Verhaltens wurde Frau... allseits sehr geschätzt.

    Dieser Abschnitt entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte „jederzeit/stets“
    dargestellt wird.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen eine schöne Woche

    Hallo berliner2014,


    anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu beziehen wir bestimmte
    Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung erläutern.


    Herr X verfügt über ein solides Fachwissen, das er auch bei schwierigen Aufgaben effektiv einsetzte. Mit Erfolg nutzte er alle Möglichkeiten, sich beruflich weiterzubilden. Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Situationen zutreffend zu erfassen. Seine folgerichtige Urteilsfähigkeit kennzeichnete seine sichere Denkweise in vertrauten Zusammenhängen.

    Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte effektiv/solides“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „hervorragendes/sehr/immer
    " weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Herr X zeigte bei der Erfüllung seiner Aufgaben großes Engagement und Eigeninitiative. Auch bei sehr hohem Arbeitsanfall war er belastbar. Herr X war zudem ein sehr umsichtiger, verantwortungsbewusster und gewissenhafter Mitarbeiter.

    Diese Sätze entsprechen wieder der Note 2, was durch die Verwendung der Worte großes/sehr
    hohem“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise
    „immer/stets" weggelassen, was einem Abzug entspricht.

    Er war äußerst zuverlässig und genoss unser volles Vertrauen.

    Dieser Satz entspricht auch wieder der Note 2. Eine sehr gute Bewertung wäre: stets unser vollstes Vertrauen.

    Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielte er im Wesentlichen gute Arbeitsergebnisse.

    Dieser Satz entspricht der Note 3-, was durch die Verwendung des Wortes "im Wesentlichen" dargestellt wird.

    Mit den Leistungen von Herrn X waren wir stets zufrieden. Sein persönliches Verhalten war zu jeder Zeit einwandfrei.

    Diese Sätze entsprechen der Note 2, eine sehr gute Bewertung wäre: stets in vollstem Maße zufrieden.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen eine schöne Woche.

    Hallo Poeme 107,


    anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu beziehen wir bestimmte
    Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung erläutern.



    Zitat: Frau XX ist eine motivierte und ehrgeizige Mitarbeiterin, welche die ihr gesetzten Zielemit Eigeninitiative, Fleiß und Eifer realisiert. Sie übernimmt wiederholt auch Aufgaben, die
    nicht in ihren unmittelbaren Arbeitsbereich fallen.


    Diese Sätze entsprechen der Note 3, was durch die Verwendung der Worte „motivierte/ehrgeizige“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr gute/immer/stets“,
    weggelassen, was einem Abzug entspricht.



    Zitat: Ihre Aufgaben bewältigt Frau XX auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen, sie ist
    eine belastbare Mitarbeiterin. Auf neue Situationen stellt sich Frau XX ebenfalls
    erfolgreich ein. In Telefongesprächen verfügt sie über ein gutes Verhandlungs- und
    Formulierungsgeschick und geht auf die Anliegen der XX ein.


    Auch diese Sätze entsprechen der Note 3, was durch die Verwendung der Worte „belastbare/erfolgreich“
    dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr
    gute/immer/stets“, weggelassen, was einem Abzug entspricht.



    Zitat: Bei der Erledigung ihrer Aufgaben handelt Frau XX mit Umsicht und Zielorientierung.
    Die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse entspricht in vollem Umfang den Anforderungen.


    Diese Sätze entsprechen der Note 3, eine sehr gute Bewertung wäre beispielsweise: ..entspricht stets in vollstem Umfang..



    Zitat: Sie verfügt zudem über ein solides Fachwissen in ihrem Gebiet und hat hierbei die vomUnternehmen gebotenen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung genutzt.


    Dieser Satz entspricht wieder der Note 3,, hier werden bestimmte Superlative, wie
    beispielsweise „sehr gutes/hervorragendes" weggelassen, was einem Abzug entspricht.



    Zitat: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Frau XX alle erlernten Fertigkeiten undKenntnisse mit Erfolg anwendet. Mit ihren Leistungen hat sie unseren Anforderungen und
    Erwartungen in guter Weise entsprochen, sodass wir mit ihr voll zufrieden sind und sie zu
    unseren guten Mitarbeiterinnen zählen.


    Diese Sätze entsprechen der Note 3., was durch die Verwendung der Worte „mit Erfolg/guter
    Weise“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise
    „sehr gute/immer/stets/vollsten “, weggelassen, was einem Abzug entspricht.



    Zitat: Das Verhalten von Frau XX ist einwandfrei. Aufgrund ihrer kooperativen Haltung ist sie
    bei Vorgesetzten und Kollegen anerkannt und geschätzt. Sie verhält sich stets korrekt und
    fügt sich gut in die Arbeitsgemeinschaft ein.


    Diese Sätze entsprechen der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „einwandfrei/gut dargestellt wird. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr gut/immer/stets“, weggelassen, was einem Abzug entspricht.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen eine schöne Woche.

    Hallo mrxad81,


    anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu
    beziehen wir bestimmte Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung
    erläutern.


    Hr. XYZ geht stets systematisch an seine Aufgaben heran, arbeitet sehr sorgfältig, vollkommen selbständig und führt diese erfolgreich aus.

    Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte "stets/sehr/erfolgreich" dargestellt wird.


    Er ist auch in schwierigsten Situationen jederzeit äußerst belastbar und handelt stets ruhig und überlegt.
    Dabei setzt er stets seine sehr guten Fachkenntnisse mit ausgezeichnetem Erfolg in seinem Aufgabengebiet ein.


    Auch diese Sätze entsprechen wieder der Note 1, was durch die Verwendung der Worte „äußerst/stets“dargestellt wird.


    Hr. XYZ ist jederzeit bereit, auch über die üblichen Anforderungen hinaus Verantwortung zu übernehmen und bearbeitet seine Aufgaben stets mit größter Einsatzbereitschaft und Initiative.
    Seine gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und seine Fähigkeit, überzeugend zu argumentieren und eigene Ideen einzubringen, machen ihn zu einem Mitarbeiter, dessen Urteil sehr geschätzt wird.


    Auch dieser Absatz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte „äußerst/stets/größter“ dargestellt wird.


    Seine gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und seine Fähigkeit, überzeugend zu argumentieren und eigene Ideen einzubringen, machen ihn zu einem Mitarbeiter, dessen Urteil sehr geschätzt wird.


    Dieser Satz entspricht der Note 2, , hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr/hervorragend"
    weggelassen, was einem Abzug entspricht.


    Die ihm übertragenen Aufgaben erledigt Hr. XYZ stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
    Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen ist jederzeit und in jeder Hinsicht vorbildlich, sehr kooperativ und äußerst konstruktiv.

    Diese Sätze entsprechen wieder der Note 1.



    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen eine schöne Woche.