Arbeitszeugnis - Produktionshelfer / Lager-Versand

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Guten Tag :)


    Arbeitszeugnis:
    ---------------- ---------------- ---------------- ----------------
    Herr XXX war bei einem unserer Kunden eingesetzt und wurde dort mit verschiedenen Aufgabenstellungen betraut. Dazu zählten im Wesentlichen:


    • Mitarbeit im Lager
    • Kommissionieren
    • Wareneingang
    • Waren verpacken
    • Waren verräumen


    Er war hoch motiviert und realisierte stets die gesetzten Ziele zu unserer vollsten Zufriedenheit.


    Herr XXX zeigte sich ausdauernd sowie sehr belastbar und bewältigte auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben stets sehr gut. Seine fundierten Fachkenntnisse führten immer zu sehr überzeugenden Lösungen und Ergebnissen bei den ausgeführten Tätigkeiten.


    Herr XXX zeichnete sich jederzeit durch einen sehr effizienten Arbeitsstil aus.
    Komplexe Aufgaben löste er dank seiner guten Qualifikation und realistischen Einschätzung überaus souverän.


    Sein Verhalten zu vorgesetzten und Mitarbeitern war stets einwandfrei.
    Unserem Kunden gegenüber trat er überaus zuvorkommend auf.


    Unser Unternehmen, sowie das jeweilige Kundenunternehmen wurde von ihm stets sehr gut repräsentiert.
    ---------------- ---------------- ---------------- ----------------




    Für eventuelle Rechtschreibfehler hafte ich gern...  :D 


    Grüße  8) 

  • Guten Tag Sl1pp1,


    zunächst vielen Dank für das Übertragen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Wegen der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.


    Ob der formale Aufbau des Zeugnisses hier den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis genügt, lässt sich hier nicht abschließend einschätzen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis (auch einer Leihfirma) besteht grundsätzlich aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. Falls dies ein abschließendes Arbeitszeugnis ist, fehlt mir in jedem Fall die Schlussformel, die nicht nur erwähnt, auf wessen Betreiben das Arbeitsverhältnis endet, sondern oftmals auch eine zusammenfassende Einschätzung Ihrer Arbeit enthält. Das würde die Gesamtbeurteilung zusätzlich stützen.


    In der Gesamtbewertung bewegt sich das Zeugnis zwischen "Gut" und "sehr gut". Dafür sprechen die allgemeine Tonalität, die Inhalte der bewertenden Aussagen und die Verwendung passender Verstärker wie "stets", "jederzeit", "immer" oder ähnlicher. Solche Verstärker machen eine bewertende Formulierung uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlen zu einer bewertenden Aussage die passenden Verstärker, führt dies zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das ist im konkreten Arbeitszeugnis nicht der Fall.


    Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:


    Zitat

    Er war hoch motiviert und realisierte stets die gesetzten Ziele zu unserer vollsten Zufriedenheit.


    Hier wird zu Beginn der Leistungsbeurteilung die zusammenfassende Leistungsbeurteilung vorangestellt. Das ist zwar nicht unbedingt üblich, aber durchaus möglich. Die Bewertung Ihrer Arbeitsmotivation und der Zielumsetzung erfolgt mit "stets ... zu unserer vollsten Zufriedenheit". Das entspricht einer 1.


    Zitat

    Herr XXX zeigte sich ausdauernd sowie sehr belastbar und bewältigte auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben stets sehr gut.


    Die Bewertung ihres Arbeitseinsatzes erhält mit "stets sehr gut" ebenfalls eine klare 1.


    Zitat

    Seine fundierten Fachkenntnisse führten immer zu sehr überzeugenden Lösungen und Ergebnissen bei den ausgeführten Tätigkeiten.


    Die Würdigung Ihrer fachlichen Arbeitsvoraussetzungen erhält noch eine knappe 1.



    Zitat

    Herr XXX zeichnete sich jederzeit durch einen sehr effizienten Arbeitsstil aus.


    "Jederzeit ... ein sehr effizienter Arbeitsstil", darf auch mit einer 1 bewertet werden.


    Zitat

    Komplexe Aufgaben löste er dank seiner guten Qualifikation und realistischen Einschätzung überaus souverän.


    An dieser Stelle wird zwar von "überaus souverän" gesprochen, allerdings fehlt hier ein passender Verstärker = 2.


    Zitat


    Sein Verhalten zu vorgesetzten und Mitarbeitern war stets einwandfrei.


    Die Verhaltensbewertung signalisiert mit "stets einwandfrei" eine klare 2. Diese wird auch vom nachfolgenden Satz zum Verhalten in der Kundenfirma gestützt.


    Zitat

    Unser Unternehmen, sowie das jeweilige Kundenunternehmen wurde von ihm stets sehr gut repräsentiert.


    Diese abschließende Bemerkung lässt mit "stets sehr gut repräsentiert" ebenfalls eine Bewertung mit 1 zu.


    Herzlichen Glückwunsch, zum ausgesprochen positiven Arbeitszeugnis!


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.


    Ihr Zeugnishelfer