Zeugnis Mitarbeiterin Marketing: Wie entschlüsseln / Wie abändern?

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hallo liebe Forengemeinde  :) ,


    wie ist mein Zeugnis zu entschlüsseln und was sollte ich auf jeden Fall abändern?


    Kennt sich jmd aus, ob es ohne Weiteres geht, ein Zeugnis abändern zu lassen, oder ob man gleich rechtliche Schritte einleiten sollte (bevor die Frist von 3 Wochen verflogen ist und man garnichts mehr tun kann).  ?( 


    Es handelt sich um mein erstes Zwischenzeugnis bzw. Arbeitszeugnis, da es meine erste Stelle nach dem Studium ist. Der Vertrag ist auf 1,5 Jahre befristet und läuft im Juli aus.


    Vielen Dank für Eure Hilfe  :thumbsup:  



    Hier das Zwischenzeugnis:


    Frau XXX war als Mitarbeiterin in unserem Unternehmen in der Abteilung Marketing tätig. Sie war mit folgenden Aufgaben betraut:


    •Konzeption und Produktion von Print-Werbemitteln (Anzeigen,
    Flyer und Kataloge)
    •Erstellung und Durchführung von Briefings
    •Koordination von externen Dienstleistern zur Bereitstellung
    diverser Werbemaßnahmen
    •Organisation von Schulungen
    •Verfassen und Versand von Kundenmailings
    •Inhaltliche Betreuung des Internetauftritts
    •Erstellung des wöchentlich erscheinenden Rundschreibens für
    Mitarbeiter
    •Erarbeiten von Themen für die Öffentlichkeitsarbeit im
    Dialog mit unseren Fachabteilungen
    •Erstellung und Steuerung der Veröffentlichung von Texten
    für die Öffentlichkeitsarbeit
    •Recherchen und Auswertungen über neue Geschäftsfelder


    Sie verfügt über sehr gute Fachkenntnisse in ihrem Arbeitsbereich. In neuen Situationen findet sich Frau XXX aufgrund ihrer schnellen Auffassungsgabe stets gut zurecht. Sie ist bei der Bewältigung ihrer
    Aufgaben belastbar und leistungsfähig.


    Mit der Arbeitsweise von Frau XXX sind wir voll zufrieden. Hervorzuheben sind ihr besonderes Engagement und
    ihre Eigeninitiative. Ihre Arbeitsergebnisse sind stets von guter Qualität. Sie übt ihre Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut.


    Besonders hervorzuheben ist die zuvorkommende,hilfsbereite und kontaktfreudige Art Frau XXXs. Auch ihr Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern ist stets einwandfrei. Unser Unternehmen wird von ihr jederzeit gut repräsentiert.


    Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau XXX ausgestellt, da die Befristung zum 06.07.2014 endet. Wir bedauern ihr Ausscheiden, bedanken uns für ihre konstruktive Mitarbeit und wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

  • Guten Tag Nikita,


    zuerst einmal recht vielen Dank für die Übermittlung Zwischenzeugnisses und das damit verbundene Vertrauen in unser kostenfreies Angebot. Aufgrund der hohen Nachfrage dieser leistung kann auch erst jetzt eine Bearbeitung Ihrer Anfrage erfolgen.


    Vor einer gründlicheren Bewertung zunächst einige Bemerkungen vorab. Das hier vorliegende zwischenzeugnis ist bereits als abschließendes Arbeitszeugnis abgefasst. Insofern haben Sie jetzt ausreichend Möglichkeiten, hier Veränderungen einzufordern. Ob das nötig sein wird, entnehmen Sie der folgenden Bewertung. Im Übrigen reicht es bei Änderungswünschen aus, zunächst den Arbeitgeber anzusprechen und diesem konkret mitzuteilen, was anders formuliert werden soll. Erst wenn hier keine reaktion erfolgt und das Zeugnisungünstig für den Arbeitnehmer ausfällt, lohnt sich der Weg zum Anwalt für Arbeitsrecht.


    In der Form entspricht das vorliegende Zeugnis den Anforderungen an ein erweitertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung; Verhaltensbewertung und Schlussformel.


    In der Gesamtübersicht erteile ich dem Zeugnis ein "Gut". Veränderungswünsche lohnen sich also nur dann, wenn Sie unbedingt auf ein "Sehr Gut" gehofft hatten und das auch argumentieren können.


    Hier einige Bemerkungen im Detail:


    Zitat

    Sie verfügt über sehr gute Fachkenntnisse in ihrem Arbeitsbereich. In neuen Situationen findet sich Frau XXX aufgrund ihrer schnellen Auffassungsgabe stets gut zurecht. Sie ist bei der Bewältigung ihrer
    Aufgaben belastbar und leistungsfähig.


    Die Beurteilung Ihrer individuellen Leistungsvoraussetzungen kann mit 2 bewertet werden. Die Attribute werden als gut oder sher gut beschrieben und mit entsprechenden Verstärkern wie "stets" untermauert. Wünschenwert wäre hier auch die Verstärkung im letzten Satz.


    Zitat

    Mit der Arbeitsweise von Frau XXX sind wir voll zufrieden. Hervorzuheben sind ihr besonderes Engagement und
    ihre Eigeninitiative. Ihre Arbeitsergebnisse sind stets von guter Qualität. Sie übt ihre Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut.


    Auch für diesen Abschnitt kann eine zweifelsfreie 2 vergeben werden. Die Begründung dafür ist analog der im Vorabschnitt.


    Zitat

    Besonders hervorzuheben ist die zuvorkommende,hilfsbereite und kontaktfreudige Art Frau XXXs. Auch ihr Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern ist stets einwandfrei. Unser Unternehmen wird von ihr jederzeit gut repräsentiert.


    Auch die Verhaltensbewertung kann mit 2 eingeschätzt werden. Die guten Bewertungen sind entsprechend verstärkt, was die Aussage zuverlässig untermauert.


    Die Schlussformel ist soweit in Ordnung, allerdings würde ich hier die Formulierung "konstruktive Mitarbeit" durch "stets gute und zuverlässige Arbeit" ersetzen lassen. Was "konstruktiv" ist, liegt letztlich im Ermessen des Lesers, da "konstruktiv" nicht in irgendeine Schulnote zu fassen ist.


    Ich hoffe, Ihnen mit der Bewertung und den entsprechenden zusätzlichen Bemerkungen weitergeholfen zu haben.


    Ihr Zeugnishelfer