Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 31. August 2014, 16:50

Zwischenzeugnis Verkaufsleiter Europa

Hallo zusammen,

nach 27 jähriger Tätigkeit im Unternehmen erhalte ich aufgrund eines Vorgesetztenwechsels ein Zwischenzeugnis.
Gerne würde ich das folgende mir ausgestellte Zwischenzeugnis bewerten lassen.

Herr XXX, geboren am XXXX ............

Es folgt der Werdegang im Unternehmen, den ich nicht wiedergebe, sondern gleich auf die abschließende Bewertung eingehe.


Herr XXX hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme aufgrund seiner langjährigen Erfahrung schnell und zutreffend lösen. Herr XXX ergreift von sich aus Initiative und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein. Auch starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen. In akuten Problemlagen behält Herr XXX stets die Übersicht, wobei er immer eine verantwortungsbewusste und zutreffende Entscheidung trifft.


Herr XXX arbeitet immer zuverlässig und gewissenhaft. Er bewältigt seine Aufgaben jederzeit sicher, arbeitet rationell und setzt sein Fachwissen sehr gut um. Er erfüllt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.


Sein persönliches Verhalten ist allzeit einwandfrei. Bei Vorgesetzten. Kollegen und Geschäftspartnern ist er geschätzt.


Das Zwischenzeugnis wird aufgrund eines Vorgesetztenwechsels von Herr XXX erstellt. Wir danken Herrn XXX für die bisher für unser Unternehmen erbrachten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Danke vorab schon für die Bemühungen und die schnelle Antwort.


Viele Grüße
fus

2

Montag, 22. September 2014, 08:59

Bewertung Zwischenzeugnis Verkaufsleiter Europa

Guten Tag fus,

vielen Dank für das Einstellen Ihre Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit entgegengebrachte Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich hier nachkommen.

Auf der Grundlage Ihrer Einlassungen gehe ich davon aus, dass es sich bei dem vorliegenden Zwischenzeugnis um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis handelt. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder einzelne Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht über den vorliegenden Auszug aus dem Zwischenzeugnis erteile ich diesem ein "Gut". Ausschlaggebend für eine solche Bewertung sind die allgemeine Tonalität, die bewertenden Aussagen und das Zusammenspiel mit den passenden Verstärkern wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnlichen. Verstärker dienen dabei in erster Linie dazu, eine bewertende Formulierung uneingeschränkt zu unterstützen. Daher sind sie bei der Bewertung auch so wichtig.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus Ihrem Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr XXX hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme aufgrund seiner langjährigen Erfahrung schnell und zutreffend lösen.

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden hier als gut beschrieben. In diesem Fall ist der Einsatz von Verstärkern nicht zwingend erforderlich. Daher vergebe ich hier eine 2.

Zitat

Herr XXX ergreift von sich aus Initiative und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein.

Die Leistungsmotivation wird als überdurchschnittlich bezeichnet. Hier hätte ein Verstärker diese aussage untermauert. Wegen des fehlenden Verstärkers gibt es hier nur eine knappe 2, tendenziell eine 3.

Zitat

Auch starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen.

Mit "jederzeit gewachsen" kann hier eine klare 2 vergeben werden.

Zitat

In akuten Problemlagen behält Herr XXX stets die Übersicht, wobei er immer eine verantwortungsbewusste und zutreffende Entscheidung trifft.

Auch hier stimmt das Zusammenspiel von bewertenden Aussagen und passenden Verstärkern. Dafür eine zweifelsfreie 2.

Zitat

Herr XXX arbeitet immer zuverlässig und gewissenhaft.

Ihre Arbeitsweise wird als "immer zuverlässig und gewissenhaft" geschildert. ebenfalls eine 2.

Zitat

Er bewältigt seine Aufgaben jederzeit sicher, arbeitet rationell und setzt sein Fachwissen sehr gut um.

Auch hier kann für "jederzeit sicher" und den sehr guten Einsatz Ihres Fachwissens eine 2 mit leichter Tendenz zur 1 vergeben werden.


Zitat

Er erfüllt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" für eine deutliche 2.

Zitat

Sein persönliches Verhalten ist allzeit einwandfrei. Bei Vorgesetzten. Kollegen und Geschäftspartnern ist er geschätzt.

Die Verhaltensbewertung ist als 2 einzuordnen, auch wenn sie etwas ungeschickt formuliert erscheint. Besser wäre gewesen: "Das persönliche Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern ist allzeit einwandfrei und von einer hohen gegenseitigen Wertschätzung geprägt."


In der Schlussformel wäre eine zusammenfassende Bewertung angebracht gewesen. Etwa in der Form "... danken für die erbrachten, stets guten Leistungen ...". Damit hätte das "Gut" aus der Gesamtbewertung eine weitere Unterstützung erfahren.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Zeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM