Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 16. Juli 2014, 10:04

Arbeitszeugnis Sachbearbeiterin

Hallo,

ich habe heute mein Arbeitszeugnis bekommen und finde, dass es sich eher negativ anhört. Zumal mir das Arbeitszeugnis als Sachbearbeiterin ausgestellt wurde, obwohl ich laut Vertrag als kaufmännische Angestellte beschäftigt war.

Hier der Inhalt:

Nach kurzer Einarbeitung in ihren Tätigkeitsbereich konnte Frau ... ihre fundierten Fachkenntnisse unter Beweis stellen. Sie verfügt über eine gute Auffassungsgabe, so dass sie rasch neue praktische Anforderungen überblickte und zu unserer vollen Zufriedenheit bewältigte. Zeitliche Vorgaben hielt sie selbst bei höherem Arbeitsanfall aufgrund ihrer guten Belastbarkeit stets zuverlässig ein.

Frau ...zeichnete sich durch eine selbständige sowie systematische Arbeitsweise aus und stellte sich schnell und flexibel auf veränderte Situationen ein. Sie ergriff selbst die Initiative und identifizierte sich mit ihren Aufgaben. Ihre Arbeitsresultate entsprachen stets den Anforderungen. Sie hat ihre Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Eerwatungwn voll und ganz entsprochen. Ihr Auftreten gegenüber, Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern und Kunden war immer einwandfrei.

Mit dem heutigen Tag scheidet Frau ... auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Wir danken ihr für die gute Mitatbeit in unserem Hause und bedauern ihr Ausscheiden. Zudem wünschen wir ihr für ihre berufliche und private Zukunft viel Erfolg.

2

Montag, 15. Dezember 2014, 13:59

Bewertung Arbeitszeugnis Sachbearbeiterin

Guten Tag Lebensglück,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.

Ob das vorliegende Zeugnis im formalen Aufbau den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, kann hier nicht abschließend beurteilt werden. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist grundsätzlich gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. Hier fehlen die Einleitung und die Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung. Wenn das Arbeitszeugnis auf ein falsches Berufsbild ausgestellt wurde, können Sie das ändern lassen.

In der Gesamtübersicht bewertet ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit "Befriedigend", tendenziell mit "Gut". Dabei ist davon auszugehen, dass eine 3 nicht per se schlecht ist. Eine 3 bedeutet, dass die allgemeinen Anforderungen erfüllt wurden, Verbesserungen jedoch möglich und wünschenswert sind. Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Beispiel: "... immer gut" = 2, "gut" = 3.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat


Nach kurzer Einarbeitung in ihren Tätigkeitsbereich konnte Frau ... ihre fundierten Fachkenntnisse unter Beweis stellen.

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden unter "fundierte Kenntnisse" zusammengefasst, das darf als 2 bewertet werden.

Zitat

Sie verfügt über eine gute Auffassungsgabe, so dass sie rasch neue praktische Anforderungen überblickte und zu unserer vollen Zufriedenheit bewältigte.

§Gute Auffassungsgabe", "Anforderungen überblickte" und "zu unserer vollen Zufriedenheit" entspricht einer 3. Für eine 2 hätte es heißen müssen "stets zu unserer vollen Zufriedenheit".

Zitat

Zeitliche Vorgaben hielt sie selbst bei höherem Arbeitsanfall aufgrund ihrer guten Belastbarkeit stets zuverlässig ein.

"Gute Belastbarkeit" entspricht hier ohne Verstärker auch einer 3.

Zitat

Frau ...zeichnete sich durch eine selbständige sowie systematische Arbeitsweise aus und stellte sich schnell und flexibel auf veränderte Situationen ein

Ihre Arbeitsweise wird als selbständig, systematisch und flexibel beschrieben. Auch hier fehlen die Verstärker, was einer Bewertung mit 3 entspricht.

Zitat

Sie ergriff selbst die Initiative und identifizierte sich mit ihren Aufgaben.

Sie arbeiteten eigeninitiativ und haben sich mit Ihren Aufgaben identifiziert. Wegen der fehlenden Verstärker trotz der guten Aussage auch hier eine 3.

Zitat

Ihre Arbeitsresultate entsprachen stets den Anforderungen

Die Bewertung der Arbeitsergebnisse kann mit einer knappen 2 bewertet werden.

Zitat

Sie hat ihre Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Eerwatungwn voll und ganz entsprochen.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung fällt etwas widersprüchlich aus. "Zu unserer vollen Zufriedenheit" (ohne Verstärker) ist eine 3, den Erwartungen voll und ganz entsprochen dürfte eine 2 sein.


Zitat

Ihr Auftreten gegenüber, Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern und Kunden war immer einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "immer einwandfrei" eine klare 2.

In der Schlussformel wird noch einmal die "gute Mitarbeit" (ohne Verstärker) unterstrichen. Das unterstützt das "Befriedigend" aus der Gesamtbewertung. die Wünsche für die private Zukunft können hier entfallen, da private Dinge in einem Arbeitszeugnis ohne Relevanz sind.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM