Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:07

Arbeitszeugnis Gruppenleiter

Hallo,

über eine Bewertung würde ich mich sehr freuen:

Herr XXX, geboren am XXX, trat am 01.11.2008 als XXX in unsere Unternehmensgruppe ein und war vom 01.01.2013 bis zum 30.06.2013 als Gruppenleiter XXX im Bereich XXX eingesetzt.

Die XXX Gruppe ist weltweit marktführend.....

Zu seinen Aufgaben gehörten: ...

Herr XXX verfügt über eine sehr große und beachtliche Berufserfahrung. Er beherrschte seinen Arbeitsbereich stets umfassend, sicher und vollkommen. Seine sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.

Seine Aufgaben erledigte Herr XXX mit großem Engagement und persönlichem Einsatz während seiner gesamten Beschäftigungszeit in unserem Unternehmen. Auch starken Arbeitsbelastungen war er jederzeit gewachsen.

Hervorheben möchten wir, dass Herr XXX stets gute Arbeitsergebnisse erbrachte. Er erledigte auch schwierige Aufgaben sorgfältig und effizient, wobei die Arbeitsqualität jederzeit weit über den Anforderungen lag.

In seiner Funktion als Gruppenleiter XXX waren ihm 3 Personen unterstellt. Herr XXX pflegte einen modernen, auf Kooperation und Überzeugungskraft aufbauenden Führungsstil und motivierte seine Mitarbeitenden jederzeit zu guten Leistungen.

Wir waren mit den Leistungen von Herrn XXX stets und in jeder Hinsicht sehr zufrieden. Er war für uns ein äußerst wertvoller Mitarbeiter.

Das Verhalten von Herrn XXX gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitenden war immer vorbildlich und loyal. Wegen seines stets freundlichen und ausgeglichenen Wesens wurde er allseits sehr geschätzt.

Besonders hervorzuheben ist seine freundliche und verbindliche Art, die jederzeit für eine hervorragende Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern sorgte.

Herr XX wechselt zum 1. Juli 2014 innerhalb der XXX Gruppe zur XXX.

Wir danken Herrn XXX für seine stets sehr guten Leistungen und wünschen ihm für seine weitere Tätigkeit in unserem Unternehmen alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

2

Dienstag, 11. November 2014, 15:13

Bewertung Arbeitszeugnis Gruppenleiter

Guten Tag Elton,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.

Im formalen Aufbau scheint das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis zu entsprechen. Ein solches besteht aus

  • Einleitung,
  • Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung,
  • Leistungsbeurteilung,
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit "Gut" bis "Sehr gut". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte der bewertenden Aussagen und
  • die Verwendung passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlichen im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat


Herr XXX verfügt über eine sehr große und beachtliche Berufserfahrung. Er beherrschte seinen Arbeitsbereich stets umfassend, sicher und vollkommen

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden hier als durchweg positiv beschrieben. Zumindest im zweiten Satz wird auch der passende Verstärker eingesetzt. Dafür eine 1 - 2.

Zitat

Seine sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.

Auch an dieser Stelle wird positiv bewertet, allerdings fehlt ein zusätzlicher Verstärker, hier eine knappe 2.

Zitat


Seine Aufgaben erledigte Herr XXX mit großem Engagement und persönlichem Einsatz während seiner gesamten Beschäftigungszeit in unserem Unternehmen. Auch starken Arbeitsbelastungen war er jederzeit gewachsen.

Hier kann eine klare 2 vergeben werden. Gerechtfertigt wird das durch "großes Engagement und persönlichen Einsatz", als Verstärker dient hier "während seiner gesamten Beschäftigungszeit". "Jederzeit gewachsen" ist zwar nur eine schwache positive Bewertung, kann aber im Gesamtzusammenhang auch noch als schwache 2 bewertet werden.

Zitat


Hervorheben möchten wir, dass Herr XXX stets gute Arbeitsergebnisse erbrachte.

"Stets gute Arbeitsergebnisse" ist eine deutliche 2.

Zitat

Er erledigte auch schwierige Aufgaben sorgfältig und effizient, wobei die Arbeitsqualität jederzeit weit über den Anforderungen lag.

Hier wird mit "jederzeit weit über den Anforderungen" die Tendenz zur 1 deutlich.

Zitat

In seiner Funktion als Gruppenleiter XXX waren ihm 3 Personen unterstellt. Herr XXX pflegte einen modernen, auf Kooperation und Überzeugungskraft aufbauenden Führungsstil und motivierte seine Mitarbeitenden jederzeit zu guten Leistungen.

Die Ausführung Ihrer Leitungsposition kann mit 2 bewertet werden.

Zitat

Wir waren mit den Leistungen von Herrn XXX stets und in jeder Hinsicht sehr zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht mit "stets und in jeder Hinsicht sehr zufrieden" für eine knappe 1.

Zitat

Das Verhalten von Herrn XXX gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitenden war immer vorbildlich und loyal.

Die Verhaltensbewertung kann mit "immer vorbildlich und loyal" mit 1 bewertet werden. Das zieht sich auch durch die folgenden Ausführungen dazu.

In der Schlussformel werden noch einmal Ihre "stets sehr guten Leistungen" hervorgehoben, was deutlich für die Tendenz zur 1 spricht.

Insgesamt besteht für dieses Arbeitszeugnis kein Änderungsbedarf.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM