Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 12. Mai 2014, 14:15

Arbeitszeugnis Azubi Zoo

Herr x zeigte sich in seiner bisherigen Ausbildungszeit als engagierter Auszubildender. In allen Ausbildungsrevieren des Zoos arbeitet er mit guten Ergebnissen, kann den Arbeitsanfall gut bewältigen und entspricht allen gestellten Anforderungen. Er ist in der Lage, die in den Tierrevieren anfallenden Arbeiten nach Einweisungen einzuteilen, zu strukturieren und selbstständig durchzuführen, zeigt im direkten Umgang mit den Tieren sehr viel Einfühlungsvermögen, arbeitet umsichtig und mit Verantwortungsbewusstsein.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist immer einwandfrei.
In der Berufsschule zeigte Herr X bisher sowohl in berufsfachlicher Kompetenz als auch Projektkompetenz sehr gute Leistungen.
Leider verfügen wir über keine freien Stellen, so dass eine Übernahme von Herrn X derzeit nicht möglich ist.

2

Freitag, 1. August 2014, 09:49

Bewertung Arbeitszeugnis Azubi Zoo

Guten Tag U+M1019,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Ausbildungszeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Leider kann Ihre Anfrage erst heute beantwortet werden, da nach dem kostenfreien Angebot eine sehr große Nachfrage besteht. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Bewertungsanfrage empfehle ich Ihnen die Nutzung der beschleunigten Bewertung. Dann kann Ihr Arbeitszeugnis innerhalb kurzer Zeit analysiert und bewertet werden.

Davon ausgehend, dass es sich hier nur um einen Ausschnitt handelt, scheint das Arbeitszeugnis den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis zu entsprechen. Ein solches ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, hier auch in eine Darstellung des Ausbildungsganges, die Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei können die einzelnen Punkte weiter untergliedert sein.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Ausschlaggebend für eine Arbeitszeugnisbewertung sind der Gesamteindruck und das Zusammenspiel von bewertenden Aussagen mit passenden Verstärkern. solche Verstärker können "stets", "immer", "jederzeit" aber auch andere sein. die bewertenden Formulierungen ermöglichen eine "Übersetzung" in Schulnoten. Dabei ist beispielsweise "stets voll entsprochen" eine 2, "voll entsprochen" eine 3 und "jederzeit zur vollsten Zufriedenheit" eine 1. Einschränkungen in einer bewertenden Aussage führen genauso zu einer Abwertung wie etwa fehlende Verstärker. Soviel zur Erklärung.

Hier einige detaillierte Bemerkungen zum vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr x zeigte sich in seiner bisherigen Ausbildungszeit als engagierter Auszubildender.

Ihre Arbeitsmotivation wird hier als "engagiert" beschrieben. Wegen des fehlenden Verstärkers eine 3.


Zitat

In allen Ausbildungsrevieren des Zoos arbeitet er mit guten Ergebnissen, kann den Arbeitsanfall gut bewältigen und entspricht allen gestellten Anforderungen.

Auch hier werden an und für sich gute Bewertungen dargelegt, allerdings fehlen auch hier die Verstärker, was wiederum zur 3 führt.

Zitat

Er ist in der Lage, die in den Tierrevieren anfallenden Arbeiten nach Einweisungen einzuteilen, zu strukturieren und selbstständig durchzuführen, zeigt im direkten Umgang mit den Tieren sehr viel Einfühlungsvermögen, arbeitet umsichtig und mit Verantwortungsbewusstsein

Auch hier fehlen zu den bewertenden Formulierungen die Verstärker. Darüber hinaus ist eine Einschränkung auf "nach Einweisungen" vorhanden. Daher auch hier eine 3.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist immer einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung kann mit "immer einwandfrei" als 2 eingeschätzt werden.

Zitat

In der Berufsschule zeigte Herr X bisher sowohl in berufsfachlicher Kompetenz als auch Projektkompetenz sehr gute Leistungen.

Hier werden Ihnen "sehr gute Leistungen" bescheinigt, allerdings fehlt auch hier ein Verstärker. Daher eine 2, auch wenn "sehr gut" auf eine 1 schließen lässt.

Die Schlussformel ist hier äußerst kurz gefasst und erklärt nur, dass sie nicht übernommen werden können. Hier fehlen sowohl der Dank für die geleistete Arbeit, eine zusammenfassende Leistungseinschätzung, der mögliche Ausdruck des Bedauerns und die guten Wünsche für die weitere berufliche Entwicklung.

Lässt der Arbeitgeber in der Schlussformel diese Sorgfalt in der Formulierung vermissen, könnte das darauf schließen lassen, dass Ihr Einsatz im Unternehmen nur gering geschätzt wird. Dafür dürfte es dann in der Außensicht eine 4 bis 5 geben.

Ich empfehle Ihnen, dass Azubi-Ausbildungszeugnis entsprechend der hier erfolgten Hinweise noch einmal überarbeiten zu lassen.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM