Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 28. April 2014, 09:36

Bewertung Arbeitszeugnis Service Assistentin

Sehr geehrter Herr Zeugnishelfer,

gerne würde ich Ihnen mein Zeugnis ebenfalls mal zum lesen durchgeben, da ich das gefühl habe, dass es durchschnittlich nicht besser als eine 3 beziehungsweise teils eher 4 ist.

".... Dank ihres praktischen Geschicks konnte Frau Heickhaus schnell in die Arbeistabläufe einarbeiten. Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe und logischem Denkvermögen ließen sie auftretende Fragen stets einer zufriedenstellenden Lösung zuführen.

Sie ware den Belastungen ihrer Tätigkeit an häufig wechselnden Einsatzorten und der damit verbundenen Reisetätigkeit gut gewachsen. Frau Heickhaus erledigte die ihr aufgetragenen Arbeiten mit Umsicht, Wissen und Effizienz. Sie zeigte Initiative, Fleiß und Eifer.

Auch in schwierigen Fallgestaltungen und unter Zeitdruck erzielte Frau Heickhaus gute Arbeitserfolge.
Die Aufgaben ihrer Position hat sie zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt uns unseren Anfordungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Wegen ihres freundlichen, höflichen und hilfsbereiten Auftretens war Fr. Heickhaus eine geschätzte Ansprechpartnerin. Im Umgang mit unseren Kunden bewies sie Geschick.

Frau Heickhaus verlässt uns auf eigenen Wunsch.

Wir bedauen die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und danken Fr. Heickhaus für die erfolgreiche Mitarbeit. Für ihre berufliche Zukunft wünschen wir ihr alles Gute.

Vielen Dank im Voraus für die Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen

Frau Heickhaus

2

Mittwoch, 11. Juni 2014, 11:18

Bewertung Arbeitszeugnis Service Assistentin

Guten Tag Lisa_heickhaus,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und das damit verbundene Vertrauen. Leider kann Ihre Anfrage erst heute beantwortet werden, da die Nachfrage nach diesem kostenfreien Angebot recht hoch ist. Dafür bitte ich um Ihr Verständnis.

Davon ausgehend, dass es sich hier um eine teilwiese Abschrift handelt, dürfte das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entsprechen. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

Tatsächlich entspricht das hier vorliegende Arbeitszeugnis einer Bewertung mit günstigenfalls "Befriedigend" oder eben aber nur "Ausreichend".

In der Interpretation nach Schulnoten heißt das:

Die Note "befriedigend" (3) ist zu erteilen, wenn die Leistung im Allgemeinen den Anforderungen entspricht.

Die Note "ausreichend" (4) ist zu erteilen, wenn die Leistung zwar Mängel aufweist, aber im Ganzen den Anforderungen noch entspricht.

Bei der Bewertung von Arbeitszeugnissen kommt hinzu, dass jede Beurteilung mit einem passenden Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlichen zu untermauern ist. Fehlt ein solcher Verstärker zur bewertenden Aussage, dann folgert daraus eine Abwertung um eine Stufe.

Beispiel: Wir waren mit der Arbeitsleistung zufrieden.

Zufrieden bedeutet hier befriedigend, voll zufrieden entspricht gut, vollstens zufrieden wäre sehr gut. Aber immer nur dann, wenn auch ein entsprechender Verstärker kombiniert ist.

Für eine 3 müsste es dann heißen: Wir waren mit der Arbeitsleistung jederzeit zufrieden.

Dementsprechend hier einige detailliertere Bemerkungen zu Ihrem Arbeitszeugnis:

Zitat

Dank ihres praktischen Geschicks konnte Frau Heickhaus schnell in die Arbeistabläufe einarbeiten. Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe und logischem Denkvermögen ließen sie auftretende Fragen stets einer zufriedenstellenden Lösung zuführen

Dieser Passus umschreibt Ihre Leistungsvoraussetzungen und kann mit 3 bewertet werden. Auch wenn fraglich ist, was "praktisches Geschick" ist, wird hier letztlich von "stets einer zufriedenstellenden Lösung" gesprochen. Daraus resultiert die 3.

Zitat

Sie ware den Belastungen ihrer Tätigkeit an häufig wechselnden Einsatzorten und der damit verbundenen Reisetätigkeit gut gewachsen. Frau Heickhaus erledigte die ihr aufgetragenen Arbeiten mit Umsicht, Wissen und Effizienz. Sie zeigte Initiative, Fleiß und Eifer

Zunächst liest sich dieser Teil der Leistungsbewertung wie ein "gut". Allerdings fehlen hier die erforderlichen Verstärker, so dass hier nur mit 3 bewertet werden kann.

Zitat

Auch in schwierigen Fallgestaltungen und unter Zeitdruck erzielte Frau Heickhaus gute Arbeitserfolge.
Die Aufgaben ihrer Position hat sie zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt uns unseren Anfordungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Auch hier wird mit den Formulierungen "gute Arbeitserfolge" und ""vollen Zufriedenheit" und "in jeder Hinsicht entsprochen" zunächst eine 2 suggeriert. Hier kommt es aber wegen der fehlenden Verstärker auch zu einer Abwertung auf 3.

Zitat

Wegen ihres freundlichen, höflichen und hilfsbereiten Auftretens war Fr. Heickhaus eine geschätzte Ansprechpartnerin. Im Umgang mit unseren Kunden bewies sie Geschick.

Die Verhaltensbewertung erscheint recht vage. Was "Geschick" im Kundenumgang bedeutet, bleibt offen. Für die sonst positive aussage fehlt auch hier der Verstärker, was dann eben einer 3 entspricht.

In der Schlussformel wird die zusammenfassende Bewertung Ihrer Arbeit lediglich mit "erfolgreicher Mitarbeit" umschrieben. Da auch hier kein Verstärker verwendet wird, entspricht auch das nur einer 3. Der Ausdruck des Bedauerns über Ihr ausscheiden ist in Ordnung und lässt (leider nur) erahnen, dass Sie eine geschätzte Mitarbeiterin waren.


Davon ausgehend, dass Arbeitszeugnisse im Zweifelsfall wohlwollend für den Arbeitnehmer ausgestellt werden sollen, kann hier auch eine Gesamtbewertung mit "Ausreichend" vermutet werden. Möglicherweise ist aber auch nur der Aussteller des Arbeitszeugnisses in dieser Hinsicht unerfahren oder ungeschickt.


Ich empfehle Ihnen, das Zeugnis zur Überarbeitung bezüglich der angesprochenen Punkte zurückzugeben. Im Zweifelsfall können Sie auch einen Anwalt für Arbeitsrecht hinzuziehen.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM