Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 15:10

Arbeitszeugnis - Assistentin der GF

Hallo,
ich habe bei einer kleinen Niederlassungen der italienischen Firma gearbeitet. Mein Chef bat mich, mir selbst ein Zeugnis auszustellen.
Hier mein Entwurf.
Ich bitte um Überprüfung und evtl. Korrekturvorschläge.
Herzlichen Dank vorab.

Arbeitszeugnis



Frau XX, geboren am XX. XX XXXX in XXX,. war vom XX.XX.XXXX bis zum XX.XX.XXXals Assistentin der Geschäftsführung in unserem Unternehmen beschäftigt.

Die XX GmbH ist die deutsche Tochter des italienischen Beratungsunternehmens XX mit Sitz in XX und XX weiteren Niederlassungen in XX, XX und Deutschland. Mit mehr als XX Mitarbeitern werden die Bereiche Management Consulting, Information Technology, Valuations & Appraisals sowie Human Ressources abgedeckt. Die deutsche XX GmbH befasst sich mit vornehmlich mit den Geschäftsfeldern Immobilienberatung sowie Immobilienbewertung.

Frau X war seit Gründung der GmbH im Jahr XXX für unser Unternehmen tätig. In den ersten beiden Jahren war sie dabei vornehmlich im Bereich Beratung tätig, von XXXX bis zu ihrem Ausscheiden im Bereich Wertermittlung.

Zu Aufgabengebiet umfasste

- Assistenz der Geschäftsleitung
- Organisation des gesamten Back Office
- Organisation und Planung von Kundenterminen
- Planung und Buchung von Geschäftsreisen
- Datenrecherche

Frau X verfügt über ein äußerst umfassendes und hervorragendes Fachwissen, das sie zur Bewältigung ihrer Aufgaben stets sehr sicher und erfolgreich einsetzte.
Sie hat sich innerhalb kurzer Zeit in den ihr gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet. Sie verfolgte die vereinbarten Ziele nachhaltig und erfolgreich.
Sie führte alle Aufgaben stets selbständig, äußerst sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Dabei war sie auch höchstem Zeitdruck und Arbeitsaufwand stets gewachsen. Ihre Arbeitsergebnisse waren, auch bei wechselnden Anforderungen und unter sehr schwierigen Bedingungen, stets guter Qualität.



Frau X hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden wurde sie gleichermaßen geschätzt. Sie verhielt sich jederzeit loyal gegenüber dem Unternehmen und überzeugte durch ihre persönliche Integrität. Ihr Verhalten war immer vorbildlich. Im Kontakt mit Kunden zeichnete sie sich durch äußerst professionelles Auftreten aus.

Frau X verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch. Wir bedauern Ihr Ausscheiden sehr und danken ihr für die stets hervorragende Zusammenarbeit. Für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihr alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg.

München, XX.XX.XXXX
XX GmbH


XXX
Geschäftsführer

2

Freitag, 12. Dezember 2014, 13:11

Bewertung Arbeitszeugnis-Entwurf Assistentin der GF

Guten Tag Assistentin,

vielen Dank für das Einstellen Ihre Zeugnisentwurfes in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im Wesentlichen geht es Ihnen offensichtlich weniger um eine Bewertung eines bestehenden Zeugnisses, sondern eher um die Einschätzung eines Zeugnisentwurfes.

In der Gesamtübersicht entspricht das vorgelegte Arbeitszeugnis einem "Sehr gut" mit leichter Tendenz zu "Gut".

Alle formellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis wurden eingehalten, die inhaltlichen Informationen entsprechen den zu erwartenden Standards.

Insofern bedarf es bei diesem Arbeitszeugnis keiner Änderungen, es sei denn, Sie wünschen eine schwächere Bewertung als 1. In der Gesamtheit empfehle ich, das Arbeitszeugnis im Entwurf so zu belassen und dem Vorgesetzten zur Kenntnis und Unterschrift vorzulegen.

Ich hoffe, Ihren Erwartungen an die Bearbeitung Ihres Anliegens erfüllt zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM