Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 15. November 2014, 20:38

Arbeitszeugnis Servicetechniker

Unternehmen X ist ein weltweit führendes Entwickler und Hersteller von …
sowie Methoden und Verfahren für …, Forschung inerhalb der Devisionen…
Unsere systeme werden fortlaufen in enger Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen … unter Verwendung der neusten Techniken optimiert.

Herr X, geboren am …, in …, trat am xx.xx.xxxx. in unser Unternehmen ein und ist als Servicetechniker beschäftigt.

ZU Herr X Aufgaben gehören die Durchführung von Endtest und Qualitätskontrollen an unseren Systemen und deren fachgerechte Vorbereitung für den Versand. Die anschließend weltweite Installation, Inbetriebnahme und Übergabe inklusive Systemeinweisung und Schulung bei unseren Kunden ist ebenso die Aufgabe von Herr X. Ferner ist Herr X im wöchtlichen Wechsel mit seinen Kollegen verantwortlich fur die 24-Stunden-Servicehotline.

Herr X verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse und setzt die stets sicher und zielgerecht in der Praxis ein. Aufgrung seiner hohen Auffassungsgabe arbeitete sich Herr X sehr rasch in neue Aufgabengebiete ein. Durch sein logisches und analytisch geprägtes Denkvermögen löst Herr X auch unter Zeitdruck und bei unvollständig vorliegenden Informationen schwierige Probleme zielstrebig und souverän.

Herr X setzt sich stets erfolgreich für unser Unternehmen ein. Dabei übernimmt er bereitwillig zusätzliche Verantwortung. Insbesondere bei unseren Kundenn vor Ort findet er, weitestgehen auf sich alleine gestellt, schnell Lösungen auch für schwierige Problemstellungen.

Herr X ist wegen seines frischen, verbindlichen und kooperativen Auftretens ein allseits geschätzter Anschprechpartner. Sein Verhalten geggenüber Vorgesetzten, Mitarbeiter und Kunden war jederzeit einwandfrei.

Auf seinen eigenen Wunsch scheidet Herr X zum … aus unserem Unternehhmen aus. Wir bedauern seine Entscheidung sehr. Wir bedanken und bei ihm für seine allzeit sehr gute Arbeit und wünschen ihm für seine berufliche wie persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.


würde mich hier über eine Aufklärung freuen.

2

Dienstag, 26. Mai 2015, 13:34

Bewertung Arbeitszeugnis Servicetechniker

Guten Tag Abarth SS,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im formalen Aufbau orientiert sich das vorliegende Arbeitszeugnis an den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Diese Reihenfolge sollte auch so beibehalten werden, wobei jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein kann.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Gut". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler sowie auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu. Im Allgemeinen muss hier auch festgestellt werden, dass das vorliegende Arbeitszeugnis wenig klar zu bewertende Aussagen enthält.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr X verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse und setzt die stets sicher und zielgerecht in der Praxis ein.

Zu Beginn der Leistungsbeurteilung werden Ihre Fachkenntnisse als Leistungsvoraussetzung als "umfassend und vielseitig" eingeschätzt. Dabei bedarf es keiner Verstärker. Dafür eine 2. Die Umsetzung erfolgt "stets sicher und zielgereichtet". Auch das entspricht einer 2.

Zitat

Aufgrung seiner hohen Auffassungsgabe arbeitete sich Herr X sehr rasch in neue Aufgabengebiete ein. Durch sein logisches und analytisch geprägtes Denkvermögen löst Herr X auch unter Zeitdruck und bei unvollständig vorliegenden Informationen schwierige Probleme zielstrebig und souverän.

Hier fehlen zu den positiven Aussagen die passenden Verstärker. Dafür wird von inhaltlich 2 auf 3 abgewertet.

Zitat

Herr X setzt sich stets erfolgreich für unser Unternehmen ein.

"Stets erfolgreich", spricht hier für eine 2.

Zitat

Dabei übernimmt er bereitwillig zusätzliche Verantwortung. Insbesondere bei unseren Kundenn vor Ort findet er, weitestgehen auf sich alleine gestellt, schnell Lösungen auch für schwierige Problemstellungen.

Hier fehlen wieder die Verstärker, was auf 3 hindeutet.

Zitat

Sein Verhalten geggenüber Vorgesetzten, Mitarbeiter und Kunden war jederzeit einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "jederzeit einwandfrei" eine klare 2.

In der Schlussformel wird auf die "allzeit sehr gute Arbeit" verwiesen. Für sich genommen entspricht das einer 1, im Gesamtzusammenhang unterstützt diese Formulierung die Gesamtbewertung mit "Gut", das sonst wegen einiger fehlender Verstärker auf relativ unsicheren Beinen steht.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM