Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 20. Juli 2014, 18:54

Bitte um Bewertung dieses Zwischenzeugnis

Herr xxx verfügt über umfassendes Fachwissen,das er auch bei schwierigen Aufgaben effektiv und erfolgreich einsetzt.

Seine Auffassungsgabe ermöglicht es ihm,auch schwierige Situation sofort zutreffend zu erfassen.

Herr xxxx zeigt bei der Erfüllung seiner Aufgaben Engagement und Eigeninitiative.

Die ihm übertragenen Aufgaben führt er jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern ist stets einwandfrei.

Herr XXX befinden sich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis.

Wir möchten ihm für die bisher geleistete Arbeit danken und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.

2

Montag, 21. Juli 2014, 19:55

Bewertung Zwischenzeugnis

Guten Tag Zadar123,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Ihrem Wunsch auf eine beschleunigte Bewertung möchte ich hier nachkommen.

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass eine umfassende Bewertung nur möglich ist, wenn der Gesamtzusammenhang des Zeugnisses bekannt ist. Bei Ihrer konkreten Anfrage gehe ich davon aus, dass es sich hier nur um Ausschnitte aus dem Zwischenzeugnis handelt. Dennoch wird dazu eine Bewertung abgegeben werden.

Sollte ich mit der Annahme Recht haben, dass es sich hier lediglich um Ausschnitte handelt, dann gehe ich davon aus, dass es sich hier um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis handelt. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

In der Gesamtbewertung der hier vorliegenden Ausschnitte bewerte ich das Zwischenzeugnis mit "Gut", tendenziell "Befriedigend".

Dazu hier noch einige detailliertere Bemerkungen:

Zitat

Herr xxx verfügt über umfassendes Fachwissen,das er auch bei schwierigen Aufgaben effektiv und erfolgreich einsetzt.

Seine Auffassungsgabe ermöglicht es ihm,auch schwierige Situation sofort zutreffend zu erfassen.

Die Bewertung Ihrer grundsätzlichen Leistungsvoraussetzungen bewerte ich mit einer guten 3. Ausschlaggebend dafür ist, dass im ersten Satz jegliche Verstärker fehlen. Solche Verstärker können "stets", "jederzeit", "immer" oder auch ähnliche sein. Die bewertende Aussage im zweiten Satz mit dem Verstärker "sofort" lässt dann schon eher auf eine 2 schließen.

Zitat

Herr xxxx zeigt bei der Erfüllung seiner Aufgaben Engagement und Eigeninitiative.

In diesem Teil der Leistungsbewertung wird Ihre grundsätzliche Arbeitsauffassung und Arbeitsweise umschrieben. Was hier zunächst gut klingt, kann aber auch hier wegen des fehlenden Verstärkers nur mit 3 bewertet werden. Für eine 2 hätte es heißen müssen "zeigte...stets Engagement und Eigeninitiative".

Zitat

Die ihm übertragenen Aufgaben führt er jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

Die zusammenfassende Leistungsbewertung spricht mit "jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit" für eine klare 2.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern ist stets einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung ist mit "stets einwandfrei" ebenfalls mit einer 2 zu bewerten.

Die Schlussformel kann so akzeptiert werden, lässt allerdings eine integrierte zusammenfassende Bewertung vermissen. Damit hätte der Eindruck aus der Leistungs- und Verhaltensbewertung untermauert werden können.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM