Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 12. Mai 2014, 14:57

Bewertung meines Arbeitszeugnisses

Frau x, geboren am x, trat am x. als kaufm. Angest. in unser Unternehmen ein war bis zum x. in dieser Funktion bei uns beschäftigt. Zu ihren Aufgaben gehörte u.a. die Durchführung folgender Tätigkeiten:

Auflistung der Tätigkeiten

Frau x arbeitete sich schnell und sicher in ihr umfangreiches Aufgabengebiet ein und verfügte über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzen konnte. Sie arbeitete mit viel Engagement und Eigeninitiative.

Auch in akuten Problemlagen behielt Frau x stets die Übersicht, wobei sie immer eine verantwortungsbewusste und zutreffende Entscheidung traf. Bei hoher Belastung erzeilte sie gute Ergebnisse.

Frau x arbeitete immer sehr umsichtig, gewissenhaft und genau. Sie hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zur vollen Zufriedenheit ausgeführt. Wir waren mit ihren Leistungen stets zufrieden.

Frau x war wegen ihres freundlichen und hilfsbereiten Auftretens ein geschätzter und kompetenter Ansprechpartner bei Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern. Ihr persönliches Verhalten war stets vorbildlich.

Das Arrbeitsverhältins wurde von Frau x zum x beendet.
Wir danken ihr für ihre bisherige wertvolle Arbeit und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

2

Freitag, 1. August 2014, 13:04

Bewertung Arbeitszeugnis

Guten Tag Tinta343,

erst einmal vielen Dank für die Übersendung Ihres Arbeitszeugnisses und das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach diesem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine eventuell weitere Arbeitszeugnisbewertung empfehle ich Ihnen die Nutzung der beschleunigten Bewertung. Dann haben Sie schon nach kurzer Zeit die Ergebnisse der Analyse und Bewertung zur Hand.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei können diese Punkte auch in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit "Befriedigend". Tendenzen zu "Gut" sind vorhanden, ziehen sich allerdings nicht gleichmäßig durch die Formulierungen. Zu beachten ist dabei, dass eine bewertende Formulierung in einem Arbeitszeugnis nur dann tragfähig ist, wenn sie mit einem passenden Verstärker wie "stets", "jederzeit", "immer" oder ähnlichen verbunden wird. Beispiel: "... arbeitete stets gut" = 2, hingegen "... arbeitete gut" = 3.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zum vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Frau x arbeitete sich schnell und sicher in ihr umfangreiches Aufgabengebiet ein und verfügte über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzen konnte.

Ihre grundlegenden Leistungsvoraussetzungen werden hier als "umfassend" und "vielseitig" beschrieben, die Umsetzung wird mit "jederzeit sicher und zielgerichtet" gewürdigt. Dafür eine 2.

Zitat

Sie arbeitete mit viel Engagement und Eigeninitiative.

Ihre Arbeitsmotivation wird bewertet mit engagiert und initiativ. Das ist gut, allerdings fehlt hier ein passender Verstärker, daher hier eine 3.

Zitat

Auch in akuten Problemlagen behielt Frau x stets die Übersicht, wobei sie immer eine verantwortungsbewusste und zutreffende Entscheidung traf.

Auch dieser Teil der Leistungsbeurteilung kann mit 2 bewertet werden. Dafür stehen Formulierungen wie "stets die Übersicht", "immer verantwortungsbewusst und zutreffend". hier passen Bewertung und Verstärker zusammen.

Zitat

Bei hoher Belastung erzeilte sie gute Ergebnisse.

Hier fehlt zur Bewertung mit "gut" der passende Verstärker, also 3.

Zitat

Frau x arbeitete immer sehr umsichtig, gewissenhaft und genau.

Diese Einschätzung bewerte ich mit 2.

Zitat

Sie hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zur vollen Zufriedenheit ausgeführt. Wir waren mit ihren Leistungen stets zufrieden.

In dieser Passage der Leistungsbeurteilung werden zwei unterschiedliche Aussagen getroffen. "Stets zur vollen Zufriedenheit" steht für eine 2, "stets zufrieden" nur für eine 3.

Zitat

Frau x war wegen ihres freundlichen und hilfsbereiten Auftretens ein geschätzter und kompetenter Ansprechpartner bei Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern. Ihr persönliches Verhalten war stets vorbildlich.

Ob Sie "geschätzt" waren ist für eine Verhaltensbewertung wenig aussagekräftig und letztlich auch unerheblich. Wichtiger ist der zweite Satz, der Ihnen ein "stets vorbildliches" Verhalten bescheinigt. Dafür eine knappe 1. Hier hätte zutreffender und klarer formuliert werden können.

Die Schlussformel ist hier soweit in Ordnung. Wichtig ist der Verweis darauf, dass Sie aus eigenem Antrieb aus dem Unternehmen ausscheiden. Die zusammenfassende Würdigung Ihrer Arbeit mit "wertvoll" kann hier aber auch nur mit 3 bewertet werden, da hier ein passender Verstärker fehlt. Die Wünsche für den persönlichen Lebensweg haben in einem Arbeitszeugnis nichts zu suchen.

Ich empfehle Ihnen, das Arbeitszeugnis zur Bearbeitung zurückzureichen. Entsprechend der hier erfolgten Bemerkungen sollte dabei in den einzelnen Formulierungen ein klares "Gut" angestrebt werden.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM