Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 6. April 2014, 07:50

Arbeitszeugnis

Hallo,
ich habe ein Arbeitszeugnis bekommen, bin mir aber nicht ganz sicher, welcher Note die Formulierungen entsprechen. Über eure Hilfe wäre ich wirklich dankbar:

...arbeitete sich sehr schnell und erfolgreich in ihre Aufgabenstellungen ein.
...setzte optimale termin- und sachgerechte Prioritäten.
...Aufgaben erledigt mit großer Effizienz und Systematik, dabei durchweg zügig und sorgfältig
...Aufgrund sehr schneller Auffassungsgabe und hoher Belastbarkeit wurden auch bei komplexen Arbeiten und bei Termindruck immer sehr gute Arbeitsergebnisse erzielt.
...sehr hohe Arbeitsbereitschaft, leistete großen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg.
...war xxx jederzeit in vollem Umfang gewachsen.
...Aufgaben erfüllte sie stets zu unserer vollsten Zufriedenheit
...stets pflichtbewusst, jederzeit vertrauenswürdig und verantwortungsvoll
...Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit vorbildlich; trug wesentlich zu einer guten und wirkungsvollen Zusammenarbeit bei; auch von Geschäftspartnern sehr geschätzt.
...Bedauern Ausscheiden sehr und danken ihr für ihre stets gute Leistung; für weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße.

2

Mittwoch, 30. April 2014, 14:02

Bewertung Arbeitszeugnis

Sehr geehrte Susanne Kabe,

zuerst einmal herzlichen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, welches ich in der Folge kurz
bewerten möchte.
arbeitete sich sehr schnell und erfolgreich in ihre Aufgabenstellungen ein.
Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte sehr und erfolgreich ausgedrückt wird.
setzte optimale termin- und sachgerechte Prioritäten.
Dieser Formulierung entspricht auch der Note 1.
...Aufgrund sehr schneller Auffassungsgabe und hoher Belastbarkeit wurden auch bei komplexen Arbeiten und bei Termindruck immer sehr gute Arbeitsergebnisse erzielt.
Und auch diese beiden Sätze entsprechen wieder der Note 1 und können nicht gesteigert werden.
.sehr hohe Arbeitsbereitschaft, leistete großen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg.
Und nochmal die Note sehr gut...
stets pflichtbewusst, jederzeit vertrauenswürdig und verantwortungsvoll
...Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit vorbildlich; trug wesentlich zu einer guten und wirkungsvollen Zusammenarbeit bei; auch von Geschäftspartnern sehr geschätzt.
Diese Formulierungen entsprechen ebenfalls der Note 1 und können nicht gesteigert werden.
Bedauern Ausscheiden sehr und danken ihr für ihre stets gute Leistung; für weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg
Diese Schlussformulierung entspricht der Note 2, für die Note fehlt die Verwendung des Wortes "sehr" gute Leistungen.


Im Gesamtzusammenhang ist das Arbeitszeugnis dennoch mit "Sehr gut" zu bewerten.


Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg in der Zukunft.


Ihre Zeugnisbetreuung
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen