Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Dienstag, 25. März 2014, 12:37

Arbeitszeugnis Sachbearbeiterin

Hallo, ich wäre euch sehr dankbar wenn Ihr über mein Zeugnis drüber gucken würdet:

In den Verantwortungsbereich unserer Mitarbeiterin
Frau XXX fielen folgende Tätigkeiten:
-Abrechnung, Verwaltung und Archivierung von Forschungsaufträgen Dritter
- Unterstützung und Mitarbeit im Rahmen von Projektcontrolling mit den
einzelnen Projektleitern
-Umsetzung der gesetzlichen Rahmenbestimmungen seitens der Projektgeber für die
Projektleiter in unserem Hause
- Inventarisierung und Verwaltung alle beschafften Gegenstände im
Drittmittelbereich
Frau XXX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie
jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.
Ihre sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Frau XXX, auch schwierige
Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.
Durch ihr logisches und analytisches Denkvermögen kam Frau XXX auch in
schwierigen Situationen zu einem eigenständigen, abgewogenen und immer
zutreffenden Urteil.
Frau XXX zeigte eine hohe Eigeninitiative und identifizierte sich voll mit
ihren Aufgaben sowie dem Unternehmen, wobei sie auch durch ihre große
Einsatzfreude überzeugte.
Auch unter starker Belastung behielt sie die Übersicht, handelte überlegt und
bewältigte alle Aufgaben in guter Weise.
In allen Situationen handelte Frau XXX mit großer Umsicht und Zielorientierung.
Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit zeichneten ihren Arbeitsstil aus.
Die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse lag, auch bei schwierigen Arbeiten,
objektiven Problemhäufungen sowie unter Termindruck, deutlich über unseren
Anforderungen.
Wir waren mit den Leistungen von Frau XXX stets und in jeder Hinsicht sehr
zufrieden.
Frau XXXs Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden war stets und in
jeder Hinsicht einwandfrei. Sie war absolut vertrauenswürdig und integer.
Das Beschäftigungsverhältnis endet, da es von vornherein befristet war und wir
auf Grund der Stellenvorgaben keine Möglichkeit haben, die Beschäftigung
fortzusetzen.
Wir danken Frau XXX für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihr auf ihrem
zukünftigen Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

2

Dienstag, 15. April 2014, 21:27

Bewertung Arbeitszeugnis Sachbearbeiterin

Guten Tag king 20001,

vielen Dank für die Übersendung des Arbeitszeugnisses und das damit verbundene Vertrauen. Im folgenden möchte ich das vorliegende Arbeitszeugniskurz bewerten und mit einigen Details erläutern.

Im Gesamtüberblick bewerte ich das Arbeitszeugnis mit "Gut". Sprachliche Ausreißer hin zu "Befriedigend" sind vorhanden, müssen aber vielleicht nicht als solche gewertet werden.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zum Arbeitszeugnis:

Zitat

Frau XXX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie
jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.


Dafür eine klare 2, da hier Ihre Fachkenntnisse mit dem Verstärker "jederzeit" als umfassend und vielseitig abrufbereit eingeschätzt werden.

Zitat

Ihre sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Frau XXX, auch schwierige
Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.

Auch hier eine 2. Für eine 1 hätte es entsprechender Verstärker wie etwa "jederzeit" o.ä. bedurft.

Zitat

Durch ihr logisches und analytisches Denkvermögen kam Frau XXX auch in
schwierigen Situationen zu einem eigenständigen, abgewogenen und immer
zutreffenden Urteil.


Hier fehlen auch zusätzliche Verstärker, aber eine 2 ist das in jedem Fall.

Zitat

Frau XXX zeigte eine hohe Eigeninitiative und identifizierte sich voll mit
ihren Aufgaben sowie dem Unternehmen, wobei sie auch durch ihre große
Einsatzfreude überzeugte.

Dieser Passus wird von mir ebenfalls mit 2 bewertet. Entsprechende Verstärker sind vorhanden, reichen in ihrer Deutlichkeit aber nicht für eine 1 aus.

Zitat

Auch unter starker Belastung behielt sie die Übersicht, handelte überlegt und
bewältigte alle Aufgaben in guter Weise

An dieser Stelle kann es nur eine 3 geben, da hier sämtliche Verstärker zur Aussage fehlen.

Zitat

In allen Situationen handelte Frau XXX mit großer Umsicht und Zielorientierung.
Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit zeichneten ihren Arbeitsstil aus.

Hier wurden ebenfalls die Verstärker vergessen, was als 3 zu bewerten ist.

Zitat

Die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse lag, auch bei schwierigen Arbeiten,
objektiven Problemhäufungen sowie unter Termindruck, deutlich über unseren
Anforderungen

Hier wieder eine 2 für "deutlich über unseren Anforderungen". Bei rein anforderungsgerechter Arbeit wäre ein 3 die richtige Einschätzung. So kommen Sie aber besser weg.

Zitat

Wir waren mit den Leistungen von Frau XXX stets und in jeder Hinsicht sehr
zufrieden.

Wegen der Verstärker " stets " und "in jeder Hinsicht sehr" gibt es hier eine 2. Für eine 1 hätte es heißen müssen: "... stets und in jeder Hinsicht vollstens zufrieden."

Zitat

Frau XXXs Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden war stets und in
jeder Hinsicht einwandfrei. Sie war absolut vertrauenswürdig und integer.

Dafür gibt es eine kommentarlose 2.



Die Schlussformel bewegt sich zwischen 2und 3. Leider wird hier trotz der Befristung der Stelle kein Bedauern ausgedrückt. In der zusammenfassenden Leistungsbeurteilung mit "gut" fehlen die Verstärker, was auch auf eine 3 schließen lassen könnte. Die Wünsche für die Zukunft machen das zu einem Teil wieder wett.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Viele Grüße und alles Gute!

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM