Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 20. März 2014, 15:07

Arbeitszeugnis Monteur - Bitte bewerten

Er setzte seine umfassenden
Fachkenntnisse während seiner Beschäftigung stets erfolgreich ein.
Aufgrund seines guten Analyse- und hervorragendem Urteilsvermögen
war er vielseitig einsetzbar und überblickte auch komplexe
Zusammenhänge jederzeit vollständig. Herr x überzeugte dadurch,
dass er auch stärkstem Arbeitsanfall gewachsen war und daher stets
sehr gute Arbeitsergebnisse erzielen konnte. Seine Arbeitsweise
zeichnete sich durch große Umsicht und hohes Engagement aus. Herr x
ist ein einsatzfreudiger Mitarbeiter, der stets einen hohen
Einsatzwillen zeigte. Er zeichnete sich stets durch eine
überdurchschnittliche Arbeitsqualität aus. Hervorzuheben ist sein
stets kompromissbereites und zugleich flexibles Verhalten bei
auftretenden Sachproblemen.


Herr x verfügt über hohem Maße über
die für diese Tätigkeit erforderliche Selbstständigkeit. Er hat
seine Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeübt und
unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut entsprochen.

Auch innerhalb unseres Hauses war Herr
x ein von allen respektierter und geschätzter Mitarbeiter. Sein
Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern war stets vorbildlich. Zudem
hat Herr x unsere Kunden stets freundlich und fachgerecht bedient und
beraten.


Aus betrieblichen Gründen kann das
Arbeitsverhältnis mit Herrn x leider nicht fortgesetzt werden, was
wir ausdrücklich bedauern. Wir danken Herrn x für die stets
vorbildliche Zusammenarbeit und wünschen Ihm für seinen beruflichen
und persönlichen Werdegang alles Gute.

2

Freitag, 28. März 2014, 12:38

Bewertung Arbeitszeugnis Monteur

Guten Tag glasi,

für die Übertragung der Abschrift Ihres Arbeitszeugnisses möchte ich mich herzlich bedanken. Im folgenden finden Sie eine Bewertung zum Arbeitszeugnis.

Ob die formellen Anforderungen an ein erweitertes Arbeitszeugnis erfüllt sind, kann ich aus der Abschrift nicht entnehmen. Hier fehlt die Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung. Ansonsten sind die erforderlichen Bestandteile wie Leistungsbeurteilung, Verhaltensbeurteilung und Schlussformel vorhanden.

In der Gesamtübersicht bewegt sich der Inhalt des Arbeitszeugnisses zwischen "Sehr Gut" und "Gut".

Hier eine detailliertere Bewertung:

Zitat

Er setzte seine umfassenden
Fachkenntnisse während seiner Beschäftigung stets erfolgreich ein.

Dafür gibt es eine klare 2.

Zitat

Aufgrund seines guten Analyse- und hervorragendem Urteilsvermögen
war er vielseitig einsetzbar und überblickte auch komplexe
Zusammenhänge jederzeit vollständig.

Auch hierfür eine 2 mit Tendenz zur 1.

Zitat

Herr x überzeugte dadurch,
dass er auch stärkstem Arbeitsanfall gewachsen war und daher stets
sehr gute Arbeitsergebnisse erzielen konnte.

"Stets sehr gut", dafür gibt es eine 1.

Zitat

Er zeichnete sich stets durch eine
überdurchschnittliche Arbeitsqualität aus.

Überdurchschnittlich ist zumindest mit dem Verstärker "stets" eine 2, kann aber auch als 1 gelesen werden.

Zitat

Hervorzuheben ist sein
stets kompromissbereites und zugleich flexibles Verhalten bei
auftretenden Sachproblemen.


Dafür vergebe ich eine unkommentierte 2.

Zitat

Herr x verfügt über hohem Maße über
die für diese Tätigkeit erforderliche Selbstständigkeit. Er hat
seine Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeübt und
unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut entsprochen.


Im Gesamtzusammenhang kann hier mit 2 bewertet werden. "Vollste Zufriedenheit" und "in jeder Hinsicht sehr gut entsprochen" wäre eine 1 wert gewesen.

Zitat

Auch innerhalb unseres Hauses war Herr
x ein von allen respektierter und geschätzter Mitarbeiter. Sein
Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern war stets vorbildlich. Zudem
hat Herr x unsere Kunden stets freundlich und fachgerecht bedient und
beraten.

Für "stets vorbildlich" gibt es eine1, für die Kundenbeziehung eher eine 2, da hier keine ausgesprochen sehr guten Ergebnisse herauszulesen sind.

Zitat

Aus betrieblichen Gründen kann das
Arbeitsverhältnis mit Herrn x leider nicht fortgesetzt werden, was
wir ausdrücklich bedauern. Wir danken Herrn x für die stets
vorbildliche Zusammenarbeit und wünschen Ihm für seinen beruflichen
und persönlichen Werdegang alles Gute.

In der Schlussformel wird Bedauern ausgedrückt und nochmals Ihre stets vorbildliche Zusammenarbeit unterstrichen. Dafür kann durchaus mit 1 bewertet werden.

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben, beglückwünsche Sie zum ausgesprochen guten Zeugnis und wünsche Ihnen alles Gute!

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Sonntag, 30. März 2014, 20:10

Ich bedanke mich vielmals für die super umfangreiche Analyse! :thumbsup:
Es wird mir sicher sehr weiterhelfen.
mfg
glasi