Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 17. März 2014, 19:51

Arbeitszeugnis Produktmanager

Hallo zusammen,
Spitzen Seite hier. Würde mich sehr über eine Bewertung meines Zeugnisses freuen.

Ich fange mal direkt nach der Auflistung meiner Tätigkeiten an, diese habe ich mir noch selbst zusammenstellen können.
--------------------
Herr XY verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte. Hierzu zählen auch sein sehr gutes technisches Verständnis.

Zum Nutzen unseres Unternehmens erweiterte und aktualisierte er immer mit gutem Erfolg seine umfassenden Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen.

Aufgrund seiner genauen Analysefähigkeit und seiner schnellen Auffassungsgabe war er jederzeit in der Lage, auch schwierige Situationen sofort treffend zu erfassen und schnell gute Lösungen zu finden.
Herr XY zeigte stets hohe Eigeninitiative und identifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine sehr große Einsatzfreude überzeugte. Auf seine absolut zuverlässige, sehr umsichtige und äußerst gewissenhafte Arbeitsweise war auch in schwierigsten Situationen jederzeit Verlass.

Alle Aufgaben führte er vollkommen selbstständig , sehr sorgfältig und planvoll durchdacht aus.
Er agierte immer ruhig, überlegt, zielorientiert und besonders präzise. Dabei überzeugte er stets in guter Weise sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Herr XY war in ganz besonders hohem Maße zuverlässig.

Auch für schwierige Problemstellungen fand er sehr effektive Lösungen, die er erfolgreich in der Praxis umsetzte und damit immer gute Arbeitsergebnisse erzielte.

Besonders hervorzuheben sind die Erfolge von Herrn XY bei der kontinuierlichen und deutlichen Steigerung des Produktumsatzes und -ergebnisses sowie bei der Umsetzung einer geräteunabhängigen und mobilen Plattform für Webinare.

Die Leistungen von Herrn XY haben jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung gefunden.

Wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens wurde Herr XY allseits sehr geschätzt. Er war immer hilfsbereit, zuvorkommend und stellte, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kollegen sowie Externen war ausnahmslos einwandfrei.

Herr XY verlässt unser Unternehmen mit dem dd.mm.yyyy auf eigenen Wunsch.
Wir bedauern dies, weil wir mit ihm einen guten Mitarbeiter verlieren. Für die stets guten Leistungen bedanken wir uns und wünschen ihm für die Zukunft beruflich und privat weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

2

Montag, 24. März 2014, 10:00

Bewertung Zeugnis

Hallo haefe,

anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu
beziehen wir bestimmte Signalworte ein und anhand derer unsere Einschätzung
erläutern.
Herr XY verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte. Hierzu zählen auch sein sehr gutes technisches Verständnis.

Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der

Worte „jederzeit/sehr gutes“ dargestellt wird.
Aufgrund seiner genauen Analysefähigkeit und seiner schnellen Auffassungsgabe war er jederzeit in der Lage, auch schwierige Situationen sofort treffend zu erfassen und schnell gute Lösungen zu finden.
Dieser Satz entspricht der Note 2, für die Note 1 fehlt das
Wort "sehr“ gute Lösungen.
Herr XY zeigte stets hohe Eigeninitiative und identifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine sehr große Einsatzfreude überzeugte. Auf seine absolut zuverlässige, sehr umsichtige und äußerst gewissenhafte Arbeitsweise war auch in schwierigsten Situationen jederzeit Verlass.
Dieser Satz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert
werden. Deutlich wird dieses durch die Verwendung der Worte „ voll/absolut“


Alle Aufgaben führte er vollkommen selbstständig , sehr sorgfältig und planvoll durchdacht aus.
Er agierte immer ruhig, überlegt, zielorientiert und besonders präzise
Diese Sätze entsprechen der Note 1, was durch die Verwendung der
Worte „vollkommen/sehr/immer“ dargestellt wird.
Dabei überzeugte er stets in guter Weise sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Herr XY war in ganz besonders hohem Maße zuverlässig.





Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die
Verwendung der Worte „stets/guter“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte
Superlative, wie beispielsweise „sehr" weggelassen, was einem Abzug
entspricht.


Auch für schwierige Problemstellungen fand er sehr effektive Lösungen, die er erfolgreich in der Praxis umsetzte und damit immer gute Arbeitsergebnisse erzielte.
Auch dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die
Verwendung der Worte „stets/guter“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte
Superlative, wie beispielsweise „sehr" weggelassen, was einem Abzug
entspricht.

Besonders hervorzuheben sind die Erfolge von Herrn XY bei der kontinuierlichen und deutlichen Steigerung des Produktumsatzes und -ergebnisses sowie bei der Umsetzung einer geräteunabhängigen und mobilen Plattform für Webinare.
Dieser Satz entspricht der Note 1.
Die Leistungen von Herrn XY haben jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung gefunden.
Dieser Satz entspricht wieder der Note 2, was durch die
Verwendung der Worte jederzeit/volle“ dargestellt wird. Hier werden bestimmte
Superlative, wie beispielsweise „vollste" weggelassen, was einem Abzug
entspricht.

Wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens wurde Herr XY allseits sehr geschätzt. Er war immer hilfsbereit, zuvorkommend und stellte, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kollegen sowie Externen war ausnahmslos einwandfrei.

Dieser Absatz entspricht der Note 1 und kann nicht gesteigert werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen
eine schöne Woche.


Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen