Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 24. Januar 2014, 11:50

Arbeitszeugnis Baumaschinen Service Techniker

Arbeitszeugnis

Herr XY, geboren am 2x.09.19xx in Xyyyyyyy, hat in unserem Unternehmen am 01.02.19xx bis 31.12.20xx als Service-Monteur im Außendienst angefangen und sich bis zum Technischen Support im Innendienst weiterentwickelt.

Unser Unternehmen, die XXXXXXXX Deutschland GmbH, ist in Deutschland der Importeur von XXXXX Baumaschinen.
Zur XXXX-Gruppe gehören die Fabrikate, A, B, C, D, E, F, und G.

Sein Aufgabengebiet umfasste
- die Reparatur und Wartung von Radladern und Hydraulikbaggern
- das Reparieren unserer Computer und deren Wartung
- das Programmieren von Maschinen / Software
- die Garantieabwicklung mit den Herstellern

ebenfalls war er
- Produktspezialist für Kompaktradlader
- Technical Support für Radlader und Dumper

Herr XY zeigte eine hohe Bereitschaft für alle Weiterbildungsmaßnahmen und verfügte daher nicht nur über ein umfassendes Fachwissen sondern war auch immer auf dem neuesten technischen Stand.
Wir waren mit der Bewältigung seiner Aufgaben außerordentlich zufrieden.
Er hat unseren Erwartungen und Anforderungen in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.
Herr XY hat sich innerhalb von kürzester Zeit in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet.
Er verfolgte die vereinbarten Ziele nachhaltig und mit höchstem Erfolg.
Er war äußerst zuverlässig und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch sehr sorgfältige Planung und Systematik.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer einwandfrei und vorbildlich.

Herr XY verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich selbständig zu machen. Wir danken Herrn XY für die langjährige, gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »bergeleo« (28. Januar 2014, 08:56)


2

Freitag, 24. Januar 2014, 20:58

Hallo Bergeleo,

gerne geben wir Ihnen eine Einschätzung zu Ihrem Zeugnis. Diese erfolgt morgen.

Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

3

Samstag, 25. Januar 2014, 13:47

Hallo bergeleo,

anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu werden wir wieder bestimmte Signalworte einbeziehen und anhand derer unsere Einschätzung erläutern. Abschließend werden wir noch eine grobe Einschätzung des Zeugnisses geben.









Zitat

Herr XY, geboren am 2x.09.19xx in Xyyyyyyy, hat in unserem Unternehmen am 01.02.19xx bis 31.12.20xx als Service-Monteur im Außendienst angefangen und sich bis zum Technischen Support im Innendienst weiterentwickelt.

Unser Unternehmen, die XXXXXXXX Deutschland GmbH, ist in Deutschland der Importeur von XXXXX Baumaschinen.

Zur XXXX-Gruppe gehören die Fabrikate, A, B, C, D, E, F, und G.
Eine gute Einleitung mit allen notwendigen Informationen.





Zitat

Sein Aufgabengebiet umfasste

- die Reparatur und Wartung von Radladern und Hydraulikbaggern

- das Reparieren unserer Computer und deren Wartung

- das Programmieren von Maschinen / Software

- die Garantieabwicklung mit den Herstellern



ebenfalls war er

- Produktspezialist für Kompaktradlader

- Technical Support für Radlader und Dumper

Eine gute Übersicht der verschiedenen Aufgabenfelder, die auch denen eines Baumaschinen Service Technikers entsprechen.





Zitat

Herr XY zeigte eine hohe Bereitschaft für alle Weiterbildungsmaßnahmen und verfügte daher nicht nur über ein umfassendes Fachwissen sondern war auch immer auf dem neuesten technischen Stand.
Dieser Satz entspricht der Note 2-. Durch die Verwendung des Wortes „immer“ wird hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung im zweiten Teil des Satzes bestätigt. Dies sollte auch im ersten Teil des Satzes erfolgen. Insgesamt empfiehlt es sich, den ersten Teil des Satzes etwas umzuformulieren und auch etwas zu dem Erfolg der Weiterbildungen zu sagen. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
Herr XY nahm stets mit großem Erfolg an sämtlichen Weiterbildungsmaßnahmen teil und verfügte
daher nicht nur über ein umfassendes Fachwissen sondern war auch immer auf dem neuesten technischen Stand.“





Zitat

Wir waren mit der Bewältigung seiner Aufgaben außerordentlich zufrieden.
Dieser Satz entspricht der Note 2+. Die Verwendung des Wortes „außerordentlich“ deutet auf die Note 1 hin. Durch das Weglassen des Wortes „stets / jederzeit“ wird hier jedoch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Daher erfolgt hier ein kleiner Abzug. Eine glatte 1 würde hier wie folgt aussehen:
„Wir waren mit der Bewältigung seiner Aufgaben stets außerordentlich zufrieden.“





Zitat

Er hat unseren Erwartungen und Anforderungen in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.
Herr XY hat sich innerhalb von kürzester Zeit in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet.
Diese Sätze entsprechen der Note 1-. Die Verwendung der Worte „in jeder Hinsicht“ , „in bester Weise“ und „kürzester“ deutet auf die Note 1 hin. Durch das Weglassen des Wortes „stets / jederzeit“ im ersten Satz wird hier jedoch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Zudem könnte noch etwas zu dem Erfolg der Einarbeitung im zweiten Satz gesagt werden. Eine glatte 1 würde hier wie folgt aussehen:
„Er hat unseren Erwartungen und Anforderungen stets in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.
Herr XY hat sich innerhalb von kürzester Zeit erfolgreich in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet.“








Zitat

Er verfolgte die vereinbarten Ziele nachhaltig und mit höchstem Erfolg.
Dieser Satz entspricht der Note 1-. Die Verwendung des Wortes „höchstem“ deutet auf die Note 1 hin.
Durch das Weglassen des Wortes „stets / jederzeit“ wird hier jedoch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Eine glatte 1 würde hier wie folgt aussehen:
„Er verfolgte die vereinbarten Ziele jederzeit nachhaltig und mit höchstem Erfolg.“






Zitat

Er war äußerst zuverlässig und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch sehr sorgfältige Planung und Systematik.
Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte „äußerst“, „stets“ und „sehr“ deutlich wird. Durch die Verwendung des Wortes „stets“ wird hier auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Eine Steigerung ist hier nicht mehr möglich.






Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer einwandfrei und vorbildlich.
Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Worte „immer“, „einwandfrei“ und „vorbildlich“
deutlich wird. Durch die Verwendung des Wortes „immer“ wird hier auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Eine Steigerung ist hier nicht mehr möglich.








Zitat

Herr XY verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich selbständig zu machen. Wir danken Herrn XY für die langjährige, gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Diese Sätze entsprechen der Note 2. Positiv zu werten ist hier die Nennung des Grundes für die Erstellung des Zeugnisses, die Danksagung für gute und langjährige Zusammenarbeit sowie die positiven Wünsche für die Zukunft. …. Hier könnte noch Bedauern über das Ausscheiden von Herrn …. ausgesprochen werden sowie noch ein Superlativ und Signalwort, wie beispielsweise „sehr“ und „weiterhin“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Herr XY verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich selbständig zu machen. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, danken ihm für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute.“



Insgesamt entspricht das Zeugnis der Note 2+. Wie in jedem Beruf, gibt es auch hier bestimmte Fähigkeiten, die besonders hervorgehoben werden sollten. Dies wären in diesem Fall beispielsweise:
Fachkenntnisse, mathematisches Verständnis, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit.



Sofern Sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.



Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

4

Sonntag, 26. Januar 2014, 04:10

Hier eine Überarbeitung des Arbeitszeugnisses bitte nochmal überprüfen danke. :)

Arbeitszeugnis

Herr XY, geboren am 2x.09.19xx in XXXXXXXX, hat in unserem Unternehmen am 01.02.19xx bis 31.12.20xx als Service-Monteur im Außendienst
angefangen und sich bis zum Technischen Support im Innendienst weiterentwickelt.

Unser Unternehmen, die XXXXXX Deutschland GmbH, ist in Deutschland der Importeur von XXXXX Baumaschinen. Zur XXXXX-Gruppe gehören die Fabrikate A, B, C, D, E, F, und G

Sein Aufgabengebiet umfasste
- die Reparatur und Wartung von Radladern, Dumpern und Hydraulikbaggern
- das Reparieren unserer Computer und deren Wartung
- das Programmieren von Maschinen / Software
- die Garantieabwicklung mit den Herstellern

ebenfalls war er
- Produktspezialist für Kompaktradlader
- Technical Support für Radlader und Dumper


Herr XY nahm stets mit großem Erfolg an sämtlichen Weiterbildungsmaßnahmen teil und verfügte daher nicht nur über ein umfassendes Fachwissen sondern war auch immer auf dem neuesten technischen Stand.

Sein fundiertes Wissen über Elektrik kam allen Mitarbeitern im Team zugute.

Seine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, die oft über das normale Maß hinaus ging, waren Kennzeichen seiner überdurchschnittlichen Identifikation mit der Tätigkeit.

Wir waren mit der Bewältigung seiner Aufgaben stets außerordentlich zufrieden.

Er hat unseren Erwartungen und Anforderungen stets in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.

Herr XY hat sich innerhalb von kürzester Zeit erfolgreich in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet.

Er verfolgte die vereinbarten Ziele jederzeit nachhaltig und mit höchstem Erfolg.

Er war äußerst zuverlässig und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch sehr sorgfältige Planung und Systematik.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer einwandfrei und vorbildlich.


Herr XY verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich selbständig zu machen. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, danken ihm für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute.

5

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:09

Hallo Bergeleo,

gerne geben wir Ihnen eine Einschätzung zu Ihrem zweiten Zeugnis.

Diese erfolgt morgen.

Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

6

Freitag, 31. Januar 2014, 20:37

Hallo bergeleo,

anbei die Einschätzung des zweiten Zeugnisses. Hierbei verweisen wir bei identischen Formulierungen auf das erste Zeugnis, zu den neuen geben wir dir eine genauere Einschätzung.




Zitat

Herr XY, geboren am 2x.09.19xx in XXXXXXXX, hat in unserem Unternehmen am 01.02.19xx bis 31.12.20xx als Service-Monteur im Außendienst angefangen und sich bis zum Technischen Support im Innendienst weiterentwickelt.



Unser Unternehmen, die XXXXXX Deutschland GmbH, ist in Deutschland der Importeur von XXXXX Baumaschinen. Zur XXXXX-Gruppe gehören die Fabrikate A, B, C, D, E, F, und G


Siehe erste Bewertung.







Zitat

Sein Aufgabengebiet umfasste

- die Reparatur und Wartung von Radladern, Dumpern und Hydraulikbaggern

- das Reparieren unserer Computer und deren Wartung

- das Programmieren von Maschinen / Software

- die Garantieabwicklung mit den Herstellern



ebenfalls war er

- Produktspezialist für Kompaktradlader

- Technical Support für Radlader und Dumper



Siehe erste Bewertung.






Zitat

Herr XY nahm stets mit großem Erfolg an sämtlichen Weiterbildungsmaßnahmen teil und
verfügte daher nicht nur über ein umfassendes Fachwissen sondern war auch immer auf dem neuesten technischen Stand.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).






Zitat

Sein fundiertes Wissen über Elektrik kam allen Mitarbeitern im Team zugute.


Dieser Satz entspricht der Note 3+. Hier könnten noch Superlative bzw. Signalworte, wie beispielsweise „umfassendes“, „Fachwissen“, in sehr guter Weise“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils
ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Sein umfassendes Fachwissen über Elektrik kam allen Mitarbeitern im Team in sehr guter Weise zugute.“








Zitat

Seine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, die oft über das normale Maß hinaus ging, waren Kennzeichen seiner überdurchschnittlichen Identifikation mit der Tätigkeit.


Dieser Satz entspricht der Note 1-. Hier sollte statt des Wortes „oft“ das Wort „stets / jederzeit“ verwendet werden, da dies die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Eine glatte 1 würde hier wie folgt aussehen:
Seine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, die stets über das normale Maß hinaus ging,
waren Kennzeichen seiner überdurchschnittlichen Identifikation mit der
Tätigkeit.“






Zitat

Wir waren mit der Bewältigung seiner Aufgaben stets außerordentlich zufrieden.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).





Zitat

Er hat unseren Erwartungen und Anforderungen stets in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen. Herr XY hat sich innerhalb von kürzester Zeit erfolgreich in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).






Zitat

Er verfolgte die vereinbarten Ziele jederzeit nachhaltig und mit höchstem Erfolg.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).







Zitat

Er war äußerst zuverlässig und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch sehr sorgfältige Planung und Systematik.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).







Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer einwandfrei und
vorbildlich.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).






Zitat

Herr XY verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich selbständig zu machen. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, danken ihm für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute.


Dieser Satz entspricht der Note 1 (genaue Erläuterung siehe erste Bewertung).





Insgesamt entspricht das Zeugnis jetzt der Note 1 mit einer leichten Tendenz zur 1-.

Sofern Sie noch weitere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zeugnis-Hilfe« (31. Januar 2014, 20:44)