Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:42

Zwischenzeugnis "Schlosser / Koordinator"

Herr …., geboren am …., ist am … in unser Unternehmen eingetreten.


Herr … war in folgenden Bereichen eingesetzt:


  • Monate-Schlosser in der Einzelteilefertigung
  • Vorrichtungsschlosser m Werkzeugbau
  • Einrichter im Bus-rohbau
  • Gruppenkoordinator im Bus-Rahmenbau
  • Beschleuniger im Bus-Rahmenbau
  • Montagesteuerer im Bus-Rahmenbau



Von …. ist er in der Kostenstelle als Gruppen-Koordinator tätig. Sein Aufgabengebiet umfaßte sämtliche Montage-Dokumentationen sowie technische Unterlagen vorzubereiten. Desweiteren gehörten die Urlaubsplanung, Unterweisung in der Arbeitssicherheit zu seinen Tätigkeiten. Vertretungsweise
war er als Segmentleiter tätig.

Herr …. verfügt über eine große Berufserfahrung. Seine fachlichen Kenntnisse entsprechen dem neuesten technischen Stand.
Er besitzt ein gutes Urteilsvermögen und kann hinsichtlich seiner Arbeitsabläufe stets gut durchdachte Anregungen machen und realisieren.
Herr …. erkennt auch in komplizierten Fällen das Wichtigste und findet schnell gute Lösungen.
Er zeichnet sich stets durch eine vorbildliche Arbeitsauffassung aus und zeigt stets ein großes Maß an Genauigkeit und Sorgfalt.
Er beweist sich als pflichtbewusster, qualifizierter Mitarbeiter, der seine Aufgaben stets zügig und gut erledigt.

Herr …. übt seine Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unserer Erwartung in jeder Hinsicht gut.

Durch seine guten Umfangsformen und seine zuvorkommende Art wird er von seinen Vorgesetzten geschätzt.


Dem Wunsch nach einem Zwischenzeugnis sind wir gerne nachgekommen. Wir wünschen uns auch zukünftig die Fortsetzung dieser stets sehr guten Zusammenarbeit.
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

2

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:11

Zitat

Herr …., geboren am …., ist am … in unser Unternehmen eingetreten.

Eine gute Einleitung mit allen notwendigen Informationen. Noch besser wäre es, wenn noch etwas mehr zu dem Unternehmen und der Branche gesagt werden würde.


Zitat

Herr … war in folgenden Bereichen eingesetzt:





  • Monate-Schlosser in der Einzelteilefertigung
  • Vorrichtungsschlosser m Werkzeugbau
  • Einrichter im Bus-Rohbau
  • Gruppenkoordinator im Bus-Rahmenbau
  • Beschleuniger im Bus-Rahmenbau
  • Montagesteuerer im Bus-Rahmenbau
Von ….bis .... ist er in der Kostenstelle als Gruppen-Koordinator tätig. Sein Aufgabengebiet umfaßte sämtliche Montage-Dokumentationen sowie technische Unterlagen vorzubereiten. Desweiteren gehörten die Urlaubsplanung, Unterweisung in der Arbeitssicherheit zu seinen Tätigkeiten. Vertretungsweise war er als Segmentleiter tätig.


Eine gute Übersicht über die verschiedenen Aufgabenbereiche, die auch denen eines Schlossers / Koordinators entsprechen. Positiv ist hier die Tatsache, dass Herrr auch vertretungsweise Fürhungsaufgaben übernahm. Dies macht deutlich, dass er Verantwortung übernehmen kann.





Zitat

Herr …. verfügt über eine große Berufserfahrung.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes "große" deutlich wird. Das Wort "ausgesprochen" wird jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr …. verfügt über eine ausgesprochen große Berufserfahrung."

Zitat

Seine fachlichen Kenntnisse entsprechen dem neuesten technischen Stand.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "dem neuesten technischen Stand" deutlich wird. Das Wort "stets" wird jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Seine fachlichen Kenntnisse entsprechen stets dem neuesten technischen Stand."


Zitat

Er besitzt ein gutes Urteilsvermögen und kann hinsichtlich seiner Arbeitsabläufe stets gut durchdachte Anregungen machen und realisieren.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "gutes", "stets" und "gut" deutlich wird. Worte wie "sehr" oder "mit großem Erfolg" werden jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Er besitzt ein sehr gutes Urteilsvermögen und kann hinsichtlich seiner Arbeitsabläufe stets sehr gut durchdachte Anregungen machen und diese mit großem Erfolg realisieren."

Zitat

Herr …. erkennt auch in komplizierten Fällen das Wichtigste und findet schnell gute Lösungen.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "gute" deutlich wird. Worte wie "stets" oder "sehr" werden jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr …. erkennt auch in komplizierten Fällen stets das Wichtigste und findet schnell sehr gute Lösungen."


Zitat

Er zeichnet sich stets durch eine vorbildliche Arbeitsauffassung aus und zeigt stets ein großes Maß an Genauigkeit und Sorgfalt.
Dieser Satz entspricht der Note 1-2, was durch die Verwendung der Worte "stets", "vorbildliche" und "großes Maß an" deutlich wird. Das Wort "sehr" wird jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Er zeichnet sich stets durch eine vorbildliche Arbeitsauffassung aus und zeigt stets ein sehr großes Maß an Genauigkeit und Sorgfalt."


Zitat

Er beweist sich als pflichtbewusster, qualifizierter Mitarbeiter, der seine Aufgaben stets zügig und gut erledigt.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Die Worte "stets" und "gut" deuten auf die Note 2 hin. Worte wie "jederzeit", "ausgesprochen" und "sehr" werden jedoch weggelassen, was der Note 3 entspricht.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Er beweist sich als jederzeit ausgesprochen pflichtbewusster, qualifizierter Mitarbeiter, der seine Aufgaben stets zügig und sehr gut erledigt."


Zitat

Herr …. übt seine Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unserer Erwartung in jeder Hinsicht gut.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "vollen Zufriedenheit" und "gut" deutlich wird. Das Wort "sehr" wird jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr …. übt seine Position stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus und entspricht unserer Erwartung in jeder Hinsicht sehr gut."




Zitat

Durch seine guten Umfangsformen und seine zuvorkommende Art wird er von seinen Vorgesetzten geschätzt.
Dieser Satz entspricht der Note 3, da Worte wie "stets", "sehr" und "allseits" werden weggelassen. Auch werden hier nur die Vorgesetzten genannt, was man so deuten könnte, dass Herr ... nur von diesen geschätzt wird.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Durch seine stets sehr guten Umfangsformen und seine zuvorkommende Art wird er von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden allseits geschätzt."







Zitat

Dem Wunsch nach einem Zwischenzeugnis sind wir gerne nachgekommen. Wir wünschen uns auch zukünftig die Fortsetzung dieser stets sehr guten Zusammenarbeit.
Dieser Satz entspricht der Note 1. Positiv anzumerken ist hier, dass das Zeugnis auf Wunsch von Herrn ... erteilt wurde. Der Wunsch die sehr gute Zusammenarbeit auch zukünftig fortzusetzen, entspricht ebenfalls der Note 1. Eventuell könnte man hier noch eine Danksagung für die bisherige sehr guten Leistungen aussprechen. Dies muss man aber nicht unbedingt tun.
In diesem Fall würde der Satz folgendermaßen aussehen:
"Dem Wunsch nach einem Zwischenzeugnis sind wir gerne nachgekommen. Wir danken Herrn .... für die bisher sehr guten Leistungen und wünschen uns auch zukünftig die Fortsetzung dieser stets sehr guten
Zusammenarbeit"
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen