Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 20. Juli 2015, 07:40

Zwischenzeugnis

Hallo,

da mein erster Beitrag leider bisher nicht bewertet wurde (ich vermute, da es ein Scan ist und nicht abgetippt), würde ich es gerne noch mal probieren.



"Frau x ist in hohem Maße motiviert und identifiziert sich mit ihren Aufgaben. Sie hat eine gute Arbeitsauffassung sowie ein ausgeprägtes Pflichtbewusstsein und zeichnet sich durch eine sehr gute Leistungsbereitschaft aus. Ebenfalls erfüllt sie sehr zielstrebig ihre Aufgaben und übernimmt auch zusätzliche Arbeiten.

Sie erfüllt ihre Aufgaben sicher und selbstständig. Dabei bringt sie immer neue Ideen mit ein.

Frau x besitzt ein umfassendes, breites und aktuelles Fachwissen und wendet dies jederzeit sehr wirksam in der Praxis an. Sie beherrscht ihren Arbeitsbereich äußerst umfassend.

Die Arbeitsweise von Frau x ist zu jeder Zeit in hohem Maße von Zuverlässigkeit, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein geprägt. Sie erledigt alle arbeiten immer zuverlässig. Das Arbeitspensum und die Arbeitseffizienz von ihr sind stets gut. Darüber hinaushält sie die vereinbarten Termine immer ein.

Frau x erfüllt alle ihr übertragenen Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit.

Ihr Verhalten zu Vorgesetzen und Kollegen ist stets einwandfrei und trägt zu einer guten Teamarbeit sowie einem harmonischen Arbeitsklima bei. Sie ist eine sehr freundliche sowie hilfsbereite Mitarbeiterin.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau x ausgestellt. Wir danken ihr für ihre guten Leistungen und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit."

2

Mittwoch, 17. Februar 2016, 07:41

Zwischenzeugnis Bewertung

Guten Tag Katharina1712,

da Ihr Zeugnis entgegen Ihrer Vermutung bereits beantwortet wurde, kann hier eine weitere Bewertung entfallen.

Gern möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass Zeugnisse ohne den ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung (kostenpflichtig) erst nachrangig beantwortet werden. Daraus folgt, dass hier mit durchaus längeren Bearbeitungszeiten und entsprechenden Wartefristen zu rechnen ist.

Sollten Sie also wieder einmal eine Zeugnisbewertung benötigen, entscheiden Sie sich gleich für eine beschleunigte Arbeitszeugnisbewertung. Diese bieten wir zu einem attraktiven Preis an. Garantiert wird dann Ihr Arbeitszeugnis innerhalb von 1 bis 3 Werktagen beantwortet werden.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM