Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 23. Februar 2015, 06:32

Bitte um Bewertung - Zwischenzeugnis

Hallo an das Forum,

super das es die Zeugnisbewertung hier gibt! Vielen Dank im Voraus!
Hier mein Zwischenzeugnis:


Herr XXX, geboren am XX.XX.XXXX, ist seit dem 01.10.2012 in der Abteilung Technischer Vertrieb XXX als Vertriebsingenieur in unserem Unternehmen tätig.

Die XXX GmbH & Co. KG in ein innovatives Familienunternehmen und beschäftigt rund XXX Mitarbeiter. Wir sind ein führender Hersteller von XXXX.

Als Vertriebsingenieur umfasst das Aufgabengebiet von Herrn XXX folgende Tätigkeiten:

- selbstständige Kundenbetreuung nationaler und internationaler Kunden
- Customer-Service-Aktionen (Messen, Schulungen)
- Organisation und Durchführung von nationalen und internationalen Kundenbesuchen
- Technische Beratung von Kunden
- Erstellung von Statistiken, Auswertungen und Analysen
- Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Projekten (XXX,XXX,XXX)
- Reklamationsmanagement
- Unterstützung von Kunden bei Produktanwendungen vor Ort
- Vertretung der Vertriebsleitung
- Erstellung von Produktpräsentationen
- Patentrecherche

Herr XXX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Seine ausgezeichneten Kenntnisse und Fähigkeiten im Projektmanagement ermöglichen es ihm jederzeit, auch in dynamischen Umfeldern immer erfolgreich agieren zu können. Zum Nutzen unseres Unternehmens erweitert und aktualisiert er immer mit gutem Erfolg seine umfassenden Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen.

Aufgrund seiner genauen Analysefähigkeit und seiner schnellen Auffassungsgabe ist er jederzeit in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell gute Lösungen zu finden. Herr XXX zeigt jederzeit große Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine große Einsatzfreude überzeugt. Auch in Situationen mit großem Arbeitsaufkommen erweist er sich immer als in hohem Maße belastbar.

Alle Aufgaben führt er vollkommen selbstständig, sehr sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Er agiert immer ruhig, überlegt und zielorientiert und in hohem Maße präzise. Dabei überzeugt er stets in guter Weise sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Vertrauenswürdigkeit und große Zuverlässigkeit zeichnen den Arbeitsstil von Herrn XXX aus.

Auch für schwierige Problemstellungen findet er sehr effektive Lösungen, die er erfolgreich in die Praxis umsetzt und damit immer gute Arbeitsergebnisse erzielt. Die Leistungen von Herrn XXX finden jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung.

Er wird wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits sehr geschätzt. Er ist immer hilfsbereit, zuvorkommend und stellt, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden ist ausnahmslos einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XXX erteilt. Diesem Wunsch entsprechen wir gerne. Wir bedanken uns bei ihm für die in der Vergangenheit erbrachten stets guten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin positive Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses.


Ort, Datum


Unternehmen


Unterschriften






Vielen Dank für die Prüfung!!!


Beste Grüße

2

Dienstag, 3. März 2015, 08:36

Bewertung Zwischenzeugnis

Guten Tag _pseudonym_,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigte Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern entsprechen.

Im strukturellen Aufbau und in der inhaltlichen Gestaltung entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis uneingeschränkt den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein uneingeschränktes und in jeder Hinsicht klares "Gut". Abweichungen davon sind in keiner der verwendeten Formulierungen erkennbar.

Grundlagen für diese Bewertung sind:

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf abwertende, einschränkende Bemerkungen oder offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu. Von alledem ist im vorliegenden Zwischenzeugnis keine Spur zu erkennen.

Da das vorliegende Zeugnis unzweifelhaft in jedem einzelnen Abschnitt einer klaren 2 entspricht, erspare ich uns hier die detaillierteren Bemerkungen zu einzelnen Passagen. Auch das Zusammenspiel von Verstärkern und bewertenden Aussagen und Attributen ist stimmig. Die allgemeine Tonalität ist wertschätzend, positiv und angenehm. Es liegen demnach keine Gründe vor, Zweifel an den Inhalten zu hegen oder Veränderungen erreichen zu wollen. Es sei denn, Sie hätten rundweg mit einem sehr guten Zwischenzeugnis gerechnet, was in aller Regel eher die Ausnahme darstellt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben. Meinen herzlichen Glückwunsch zum außerordentlich guten Zwischenzeugnis.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM