Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 27. Januar 2015, 22:46

Zwischenzeugnis - Bewertung

Hallo lieber Bewerter, hallo liebes Forum,
aufgrund von Umstrukturierungen und Aufgabenänderungen habe ich von meinem Arbeitgeber ein Zwischenzeugnis Mitarbeiter bzw. Leitung Bankorganisation angefordert. Leider bin ich mir nicht sicher, ob grundlegende Sachen fehlen und was die einzelnen Beurteilungen tatsächlich bedeuten. Hier nun der Wortlaut. Vielen Dank schon mal im voraus.

Name, geb. am, ist seit dem ...2013 in der ....bank als Mitarbeiter in der Abteilung Organisation angestellt.
Schwerpunkte der auf ... übertragenen Aufgaben sind die Sicherung und Weiterentwicklung der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen im Rahmen der vorgegebenen Kompetenzen.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:
- Organisation der Aufgaben und Abläufe in unserem Hause
- Verwaltung und Pflege der Organisationsrichtlinien in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
- Verwaltung und Pflege der EDV-Nutzungsberechtigungen
- Verwaltung, Überwachung und Pflege bankeigener Wartungsverträge
- Beratung bei organisatorischen Problemstellungen der Fachabteilungen
- Planung und Anpassung der Arbeitsabläufe und Prozesse zwecks Geschäftsprozessoptimierung
- Vorschläge zur Erhöhung der Effizienz innerbetrieblicher Abläufe
- Umsetzung von bankweiten Projekten im Aufgabenfeld

Aufgrund seiner hohen Fachkenntnisse und guten Auffassungsgabe erkennt ... stets das Wesentliche.
.... denkt bei der Arbeitsvorbereitung gut mit und erledigt die Aufgaben zügig, zielstrebig und gründlich - auch in Situationen mit erheblicher Arbeitsbelastung. .... ist stets motiviert und kann auch schwierige Aufgaben in kurzer Zeit erledigen. ... erzielt dabei stets gute Ergebnisse. .. übt die Position stets zu unsere vollen Zufriedenheit aus und entspricht unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut.

Von Januar 2007 bis Dezember 2014 übertrugen wir ... die Leitung der Abteilung Organisation. ... informiert die Mitarbeiter stets über wichtige Dinge und sucht nach Möglichkeiten, die Aufgaben besser zu erledigen sowie die Arbeitsabläufe in der .....bank zu straffen. Er trägt mit seinen Arbeitsergebnissen mit dazu bei, die Verwaltungskosten in unserem Hause zu senken.

Im Zuge einer vollzogenen Fusion übernahm ein Vorstandsmitglied die Gesamtleitung der Organisation.

... arbeitet aktiv im Team mit, macht eigene Vorschläge und kann treffend formulieren sowie überzeugend argumentieren. Er reagiert flexibel auf Veränderungen und findet sich in neuen Situationen gut zurecht. ... ist ehrgeizig und übernimmt gerne Verantwortung. Gegenüber Vorgesetzten, Arbeitskollegen und Kunden verhält sich ... freundlich und korrekt.

Dieses Zwischenzeugnis wird aufgrund Vorgesetztenwechsel auf Wunsch von ... erstellt. Wir bedanken uns bei ihm für die stets gute Arbeit und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.

2

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:46

Arbeitszeugnis Beurteilung

Hallo Forum Nutzer habe so eben mein Arbeitszeugnis bekommen, und weis nicht wie gut oder schlecht es ist.

Mein Zeugnis:

Herr xx absolvierte die für den Aufgabenbereich notwendigen Ausbildungen und Schulungen mit Fleiß und Engagement.
Er nahm regelmäßig an innerbetrieblichen Fach-Seminaren teil.
Dies zeigte sich auch positiv in den Arbeitsergebnissen.

Seine Leistungen haben in jeder Hinsicht unsere Anerkennung gefunden.
Herr xx trug zu einer guten und effizienten Teamarbeit bei.
ein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern war stets einwandfrei und ohne Beanstandungen.
Er fügte sich untadelig in die wechselnden Arbeitsteams ein.




Welcher Schulnote entspricht mein Arbeitszeugnis.

Danke