Neue Erkenntnisse über den Zusammenhang von Beruf und Charakter

von Newsredaktion

Charakter

Für Schulabgänger gibt es unzählige berufliche Möglichkeiten, unzählige Studiengänge und Ausbildungsberufe. Psychologen fanden jetzt heraus, dass durchaus ein Zusammenhang zwischen dem Beruf und dem Charakter besteht. Das heißt, bestimmte Berufe erfordern bestimmte Charaktereigenschaften, sodass man hier besonders zufrieden und erfolgreich werden kann.

Fachliche Fähigkeiten und Charakter

Die Auswahl ist groß zwischen Handwerker, Pilot, Polizist, Verkäufer, Lehrer oder Journalist. Doch viele werden im gewählten Beruf nicht glücklich. Das liegt häufig schlicht daran, dass der persönliche Charakter nicht zum Beruf passt, oder umgekehrt. US-Forscher gehen davon aus, dass fachliche Fähigkeiten wichtig sind, aber vor allem auch die persönlichen Eigenschaften und Charakterzüge. Im Idealfall sollte man das bereits bei der Berufswahl berücksichtigen.

Verschiedene Berufstypen

Die Experten gehen davon aus, dass der Beruf und der Charakter möglichst gut zusammenpassen sollten, um Erfolg zu haben und zufrieden zu sein. Daher unterscheiden die Forscher derzeit in verschiedene Berufstypen, den realistischen Typ (z.B. Textilverarbeitung oder Bauingenieur), den intellektuelle Typ (z.B. Mediziner oder Archäologe), den künstlerischen Typ (z.B. Schauspieler oder Dolmetscher), den sozialen Typ (z.B. Lehrer oder Krankenschwester), den unternehmerischen Typ (z.B. Vertriebsleiter, Hotellier oder Manager) und den traditionellen Typ (z.B. Servicekraft oder Bankangestellter). So gelten Köche z.B. als kreativ und bescheiden, Ärzte als wissbegierig und empathisch, Psychologen als freundlich und sozial kompetent, um nur wenige Beispiele zu nennen.

Analyse und Persönlichkeitsprofil

Viele Unternehmen machen sich diese Erkenntnisse inzwischen zu Nutze und suchen entsprechend die Bewerber aus. So achten die Personal-Chefs bei den Bewerbern darauf, ob die Anforderungen und Tätigkeiten des Jobs zum Persönlichkeitsprofil des Bewerbers passen. Ähnliches gilt für Schüler, die mithilfe einer Analyse ihres Charakters den passenden Beruf auswählen. So überrascht nicht weiter, dass viele Berufskollegen nicht nur über das gleiche Fachwissen verfügen, sondern häufig auch über sehr ähnliche Charakterzüge, Wertvorstellungen und Persönlichkeitsmerkmale. Untersucht wurden vor allem Stärken und positive Charaktereigenschaften, die den beruflichen Erfolg ausmachen, etwa Verlässlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, Neugier, Weitsicht, Humor, Teamgeist, Dankbarkeit, Hoffnung, Dankbarkeit oder Freundlichkeit. Zudem gehen die Forscher davon aus, dass man sich den Beruf meist dem Charakter entsprechend auswählt, auch wenn man sich im Berufsleben weiterentwickelt und auch die Persönlichkeit prägt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben