Arbeitszeugnis Verkäuferin

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hallo.


    Finde ich ja toll, dass ihr hier Zeugnisse kostenlos bewertet.


    VIELEN DANK dafür! :-)


    Nun folgt mein Zeugnis. Ein paar Sätze sind mir sehr suspekt



    Frau XYZ, geboren am ..., ist seit dem ... in unserem
    Shop ... als Sales Assistant beschäftigt.


    Zu ihrem Aufgabenbereich gehören im Wesentlichen:
    • Verkaufstätigkeiten
    • Warenverarbeitung
    - Auszeichnen der Ware
    - Eingliederung der Ware in den vorhandenen Warenbestand
    - Mitwirkung bei Preisabschriften
    • Bedienung einer EDV-unterstützten Scanner-Kasse
    • Warenaufbau und Dekoration


    Frau XYZ ist sehr serviceorientiert, berät unsere Kundinnen kompetent,
    freundlich und zuvorkommend und verfügt über fundierte Fach- und
    Warenkenntnisse, so dass sie gute Verkaufserfolge erzielen kann.


    Während der Warenverarbeitung, die sie effizient und einwandfrei angeht, achtet sie immer
    darauf, dass den Kundinnen gebührende Aufmerksamkeit entgegengebracht
    wird.


    Frau XYZ versteht es, das EDV-gestützte Kassensystem sicher zu bedienen
    und ist beim Kassiervorgang umsichtig und genau.
    Neben der Kassenverantwortung werden ihr Aufgaben in den Bereichen Warenaufbau und
    Dekoration übertragen, in denen sie aufgrund ihrer Kreativität und ihres großen
    Geschickes ausgesprochen gute Ergebnisse vorweisen kann.


    Bei sämtlichen Aufgaben beweist Frau XYZ viel Fleiß, Einsatzbereitschaft und
    Flexibilität.
    Darüber hinaus kann sie durch ihre hohe Eigeninitiative viele Impulse geben
    und gut verwertbare Lösungsvorschläge einbringen.


    Frau XYZ integriert sich gut in das Verkaufsteam, trägt die Entscheidungen voll mit, und
    es gelingt ihr, durch ihre Beiträge die Teamarbeit zu fördern.


    Aufgrund ihrer guten Leistungen, übernahm Frau XYZ teilweise die Aufgaben einer Drittkraft.


    Frau XYZ erledigt die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit
    Frau XYZ ist eine absolut zuverlässige und ehrliche Mitarbeiterin.
    Ihr Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kolleginnen ist stets
    einwandfrei.


    Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau XYZ ausgestellt
    Wir bedanken uns für die von Frau XYZ geleistete Arbeit und hoffen auf
    weiterhin gute und angenehme Zusammenarbeit



    Und?

  • Guten Tag Elle,


    vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.


    Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis weitgehend aber nicht ganz den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in


    • Einleitung
    • Unternehmensbeschreibung (fehlt hier)
    • Aufgabenbeschreibung
    • Leistungsbeurteilung
    • Verhaltensbewertung
    • Schlussformel


    Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.


    In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend" mit deutlicher Tendenz zu "Gut". Grundlagen für diese Arbeitszeugnisbewertung sind


    • die allgemeine Tonalität
    • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
    • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
    • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


    Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.


    Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:


    Zitat

    Frau XYZ ist sehr serviceorientiert, berät unsere Kundinnen kompetent,
    freundlich und zuvorkommend und verfügt über fundierte Fach- und
    Warenkenntnisse, so dass sie gute Verkaufserfolge erzielen kann.


    Eingangs der Leistungsbeurteilung werden gleich mehrere Bewertungskriterien zusammengefasst. Grundsätzlich werden hier positive Aussagen getroffen, die einzeln für sich genommen jeweils einer 2 entsprechen. Allerdings fehlen hier die wichtigen Verstärker, so dass hier auf 3 abgewertet werden muss. Lediglich bei der Beurteilung der Fachkenntnisse als Leistungsvoraussetzung kann mit 2 bewertet werden, da hier keine weiteren Verstärker erforderlich sind.


    Zitat

    Während der Warenverarbeitung, die sie effizient und einwandfrei angeht, achtet sie immer
    darauf, dass den Kundinnen gebührende Aufmerksamkeit entgegengebracht
    wird.


    Für "effizient und einwandfrei" ohne Verstärker wird eine 3 erteilt. "Achtet immer darauf" kann mit einer knappen 2 bewertet werden, obwohl hier ein bewertendes Attribut fehlt.


    Zitat

    Frau XYZ versteht es, das EDV-gestützte Kassensystem sicher zu bedienen
    und ist beim Kassiervorgang umsichtig und genau.
    Neben der Kassenverantwortung werden ihr Aufgaben in den Bereichen Warenaufbau und
    Dekoration übertragen, in denen sie aufgrund ihrer Kreativität und ihres großen
    Geschickes ausgesprochen gute Ergebnisse vorweisen kann.


    Auch hier fehlen durchweg zu den positiven Aussagen die passenden Verstärker. Auch das entspricht einer 3.


    Zitat


    Bei sämtlichen Aufgaben beweist Frau XYZ viel Fleiß, Einsatzbereitschaft und
    Flexibilität.
    Darüber hinaus kann sie durch ihre hohe Eigeninitiative viele Impulse geben
    und gut verwertbare Lösungsvorschläge einbringen.


    Dasselbe trifft hier zu.


    Zitat


    Frau XYZ integriert sich gut in das Verkaufsteam, trägt die Entscheidungen voll mit, und
    es gelingt ihr, durch ihre Beiträge die Teamarbeit zu fördern.


    Selbst in dieser Passage wird auf Verstärker verzichtet, wodurch die guten aussagen wiederum auf 3 abzuwerten sind.


    Zitat

    Aufgrund ihrer guten Leistungen, übernahm Frau XYZ teilweise die Aufgaben einer Drittkraft.


    Ihre Leistungen werden hier als "gut" bezeichnet, allerdings ohne Verstärker, also wieder 3. Was eine Drittkraft ist, bleibt mir verborgen, außerdem schränkt die Bemerkungen "teilweise" diese Aussage ein = 3.


    Zitat


    Frau XYZ erledigt die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit


    Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" einer klaren 2.


    Zitat

    Frau XYZ ist eine absolut zuverlässige und ehrliche Mitarbeiterin.


    Auch hier werden wieder positive Bewertungen ohne sichernden Verstärker vorgenommen = 3. Darüber hinaus frage ich mich, ob eine solche besondere Betonung von erwartungsgemäßen Eigenschaften sinnvoll ist, oder diese nicht gerade in Frage stellt.


    Zitat

    Ihr Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kolleginnen ist stets
    einwandfrei.


    Die Verhaltensbewertung muss mit 3 bewertet werden. Zwar spricht "stets einwandfrei" für eine 2, allerdings stimmt die Reihenfolge Kunden, vorgesetzte und Kollegen nicht. Hier entsteht der Eindruck, dass Ihr Verhalten zu den Kunden besser war, als zu den Vorgesetzten und Kollegen. die vorgeschrieben richtige Reihenfolge in der Verhaltensbewertung lautet: Vorgesetzte, Kollegen, Kunden.


    Die Schlussformel lässt inhaltlich auch keine andere Bewertung als die mit 3 zu und unterstützt damit die Gesamtbewertung mit "Befriedigend".


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.


    Ihr Zeugnishelfer