Zwischenzeugnis IT Controlling Assistent

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hallo Zusammen,


    bitte um eine Bewertung meines Zwischenzeugnisses.
    Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe im Voraus!
     
    Anbei der Text:


    Frau " beherrscht ihren Arbeitsbereich überdurchschnittlich gut, voll umfassend und sicher. Sie ist eine ausdauernde und sehr belastbare Mitarbeiterin, die auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben immer sehr gut bewältigt. Neben sehr guten Fachkenntnissen verfügt Frau " über Kenntnisse in Nachbargebieten, die sie erfolgreich in ihre Arbeit einfließen lässt. Sie ist eine gewissenhafte und eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiterin, die an neue Aufgaben stets planvoll herangeht und diese systematisch erledigt. Frau "erreicht durch ihre zielstrebige und umsichtige Arbeit stets gute Qualitätserfolge.


    Frau " erledigt ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
     
    Aufgrund ihrer teamorientierten Zusammenarbeit und ihres kollegialen und aufgeschlossenen Verhaltens ist sie stets bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen sehr geschätzt und anerkannt. Auch unseren Geschäftspartnern und Kunden gegenüber tritt Frau " immer zuvorkommend auf. Das Unternehmen wird von ihr stets gut repräsentiert. Frau " ist jederzeit vertrauenswürdig, integer und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei.


    Frau " erhält dieses Zwischenzeugnis auf eigenen Wunsch. Wir danken ihr für die stets guten Leistungen und hoffen auf eine weiterhin erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit.

  • Guten Tag lisizza,


    vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.


    Ob das Zwischenzeugnis umfassende den formalen und strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des vorliegenden Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus


    • Einleitung
    • Unternehmensbeschreibung
    • Aufgabenbeschreibung
    • Leistungsbeurteilung
    • Verhaltensbewertung
    • Schlussformel


    Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.


    In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Gut" mit Tendenzen zu "Befriedigend" aber auch zu "Sehr gut". Grundlagen für diese Bewertung sind


    • die allgemeine Tonalität
    • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
    • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
    • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


    Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf abwertende oder einschränkende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.


    Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:


    Zitat

    Frau " beherrscht ihren Arbeitsbereich überdurchschnittlich gut, voll umfassend und sicher.


    "Überdurchschnittlich gut, voll umfassend und sicher" kann nur mit einer sehr knappen 2 bewertet werden, weil hier kein passender Verstärker eingesetzt wurde. Tendenziell ist hier auch eine Bewertung mit 3 möglich.


    Zitat

    Sie ist eine ausdauernde und sehr belastbare Mitarbeiterin, die auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben immer sehr gut bewältigt.


    Ihre Belastbarkeit wird positiv geschildert, allerdings ohne Verstärker, daraus resultiert eine 3. Im zweiten Teil wird Ihre Aufgabenbewältigung als "immer sehr gut" beschrieben. Das entspricht einer 1.


    Zitat

    Neben sehr guten Fachkenntnissen verfügt Frau " über Kenntnisse in Nachbargebieten, die sie erfolgreich in ihre Arbeit einfließen lässt.


    Für die Fachkenntnisse und deren Umsetzung erteile ich eine 2.


    Zitat

    Sie ist eine gewissenhafte und eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiterin, die an neue Aufgaben stets planvoll herangeht und diese systematisch erledigt.


    Ihre Arbeitsweise wird als "gewissenhaft und eigenverantwortlich" sowie "planvoll und systematisch" beschrieben. Aufgrund des Fehlens passender Verstärker muss hier mit 3 bewertet werden.


    Zitat

    Frau "erreicht durch ihre zielstrebige und umsichtige Arbeit stets gute Qualitätserfolge.


    Die Qualität Ihrer Arbeit wird als "stets gut" beschrieben = 2.



    Zitat

    Frau " erledigt ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.


    Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" einer 1.


    Zitat

    Aufgrund ihrer teamorientierten Zusammenarbeit und ihres kollegialen und aufgeschlossenen Verhaltens ist sie stets bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen sehr geschätzt und anerkannt. Auch unseren Geschäftspartnern und Kunden gegenüber tritt Frau " immer zuvorkommend auf. Das Unternehmen wird von ihr stets gut repräsentiert. Frau " ist jederzeit vertrauenswürdig, integer und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei.


    Die Verhaltensbewertung ist zwar etwas schwammig formuliert, entspricht jedoch mit "Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei", einer klaren 2.



    In der Schlussformel wird noch einmal auf die "stets guten Leistungen" verwiesen, was die Gesamtbewertung mit "Gut" rechtfertigt.


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.


    Ihr Zeugnishelfer