Zwischenzeugnis Kaufmännischer Angestellter im Dienstleistungsbereich

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hi,



    ich habe vor ein paar Tagen mein Zwischenzeugnis erhalten. Beim durchlesen löst es bei mir kein wirklich gutes Gefühl aus und ich finde es teilweise auch seltsam formuliert, vielleicht steiger ich mich auch rein. Habe als Vergleich das Zeugnis meiner letzten Firma und das war wirklich richtig richtig gut geschrieben. Jedenfalls sind so meine Eindrücke. Bitte um Hilfe :-)


    Der Teil wo die Beschreibung des Unternehmens steht und meine genauen Aufgabengebiete habe ich rausgelassen.


    Also hier ist es und danke schon einmal.


    MfG


    ______________________________________________________


    Person xxx erweist sich als stets engagiert und ist aufgrund seiner sehr guten fachlichen Fähigkeiten vielseitig einsetzbar. In seinem Arbeitsbereich kommen ihm seine schnelle Auffassungsgabe und seine strukturierte Bearbeitungsweise sehr zustatten. Auch unter starker Belastung behält er stets die Übersicht und bewältigt alle Aufgaben in guter Weise. Aufgrund seiner systematischen und effizienten Arbeitsweise erbringt er auch in Ausnahmesituationen stets eine gute Leistung. Ebenso arbeitet er sich engagiert in neue Arbeitsbereiche ein und leistet einen sehr guten Beitrag zum gemeinsamen Erfolg. Person xxx nimmt seine Aufgaben und die Unternehmensinteressen jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit wahr.


    Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten ist stets einwandfrei. Person xxx trägt zu einem harmonischen Betriebsklima bei. Auch gegenüber Geschäftspartnern verhält er sich stets einwandfrei. Unser Unternehmen wird von ihm jederzeit gut repräsentiert.


    Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Person xxx ausgestellt. Wir hoffen und wünschen, dass Person xxx unser Unternehmen auch in Zukunft bereichern wird und danken ihm für seine stets sehr gute Leistung.


    __________________________________________________


    ps.: Bin jetzt ca. 3 Jahre in der Firma, falls dies wichtig sein sollte für die Bewertung/Auswertung

  • Guten Tag HabDaMalNeFrage,


    Vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.


    Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in


    • Einleitung
    • Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung
    • Leistungsbeurteilung
    • Verhaltensbewertung und
    • Schlussformel.


    Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.


    In der Gesamtbewertung erteile ich dem Zwischenzeugnis ein "Gut". Dabei sind Abweichungen sowohl zu "Sehr gut" als auch zu "Befriedigend" zu verzeichnen. Grundlagen für diese Bewertung sind


    • die allgemeine Tonalität
    • die Inhalte der bewertenden Aussagen und
    • das Verwenden von Verstärkern wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlichen im Zusammenhang mit den bewertenden Formulierungen.


    Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es oftmals zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote.


    Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:


    Zitat

    Person xxx erweist sich als stets engagiert und ist aufgrund seiner sehr guten fachlichen Fähigkeiten vielseitig einsetzbar.


    Für "stets engagiert" und "sehr guten fachlichen Fähigkeiten" erteile ich eine 2.


    Zitat

    Auch unter starker Belastung behält er stets die Übersicht und bewältigt alle Aufgaben in guter Weise.


    An dieser Stelle muss eine 3 vergeben werden. Dafür spricht vor allem die Formulierung "in guter Weise". Hier wäre der Einsatz eines Verstärkers sinnvoll gewesen, um das Attribut "gut" zu sichern.


    Zitat

    Aufgrund seiner systematischen und effizienten Arbeitsweise erbringt er auch in Ausnahmesituationen stets eine gute Leistung.


    Hier wird eher wieder die 2 die richtige Bewertung sein, dafür spricht "stets eine gute Leistung".


    Zitat

    Ebenso arbeitet er sich engagiert in neue Arbeitsbereiche ein und leistet einen sehr guten Beitrag zum gemeinsamen Erfolg.


    Dasselbe trifft hier zu.


    Zitat

    Person xxx nimmt seine Aufgaben und die Unternehmensinteressen jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit wahr.


    Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spiegelt mit "jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit" eine klare 2 wider.


    Zitat

    Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten ist stets einwandfrei. Person xxx trägt zu einem harmonischen Betriebsklima bei. Auch gegenüber Geschäftspartnern verhält er sich stets einwandfrei. Unser Unternehmen wird von ihm jederzeit gut repräsentiert.


    Die Verhaltensbewertung kann rundum als sichere 2 bewertet werden.


    In der Schlussformel wird auf eine "stets sehr gute Leistung" hingewiesen, was einer 1 entsprechen würde.


    Ihre Bedenken sind also in weiten Teilen nicht notwendig, da sich das Zwischenzeugnis insgesamt doch als recht gut erweist.


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.


    Ihr Zeugnishelfer