Zwischenzeugnis als Textilverkäuferin

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hallo, ich habe nach nun 16 Jahren mal ein Zwischenzeugnis eingefordert.


    Könnt ihr mir bitte bei der Bewertung helfen:


    Zwischenzeugnis





    Frau XXXX geboren am XXXX in Bad Hersfeld, trat am 01.08.1997 als Auszubildende zur
    Verkäuferin in unser Unternehmen ein.





    Das
    Familienunternehmen XXXX ist einer der führenden Anbieter für Mode, Sport und
    Raumgestaltung in XXXX und bietet hochwertige Marken-Mode und
    Marken-Wäsche für Damen und Herren auf über 6.000 qm. Für das Mode-Centrum
    XXXX engagieren sich derzeit ca. 280 Mitarbeiter in 15 Shops und Filialen.





    Frau XXX ist als Textilverkäuferin
    in unserem Unternehmen tätig. Sie war bisher in den Abteilungen XXXXXXX XXXXX eingesetzt. Seit XXXX
    arbeitet Frau XXX in unserer Filiale "XXX" in den Bereichen
    moderne Damen- und Herrenmode.





    Ihr
    Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:



    - Kompetente Kundenberatung unter Berücksichtigung
    aktueller Trends bei der Auswahl von hochwertiger Damen- und Herrenbekleidung



    -
    Professionelle und ansprechende Warenpräsentation



    -
    Umsetzen von Reduzierungen und Inventuren



    -
    Einsortieren und Ordnen unserer Ware sowie die
    Bearbeitung neuer Warenlieferungen



    -
    Bedienen des Kassensystems



    -
    Bearbeitung von Reklamationen





    Des Weiteren hat
    sie stellvertretend die Aufgaben der Abteilungsverantwortlichen übernommen.
     
    Frau XXXX ist
    eine hochmotivierte Mitarbeiterin, die durch ihren sehr hohen persönlichen
    Einsatz einen außerordentlich wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Filiale
    leistet. Im Rahmen ihrer Tätigkeit führte sie ihre Arbeiten jederzeit
    selbständig, planvoll und systematisch durch. Ihr Verhalten gegenüber Kunden,
    Vorgesetzten und Kollegen ist stets vorbildlich.
     
    Zusammenfassend
    möchten wir festhalten, dass Frau XXX immer selbständig und zuverlässig arbeitet
    und ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.
     
    Dieses
    Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau XXX ausgestellt. Wir bedanken uns bei
    Frau XXX für ihre bisherige stets ausgezeichnete Arbeit und wünschen uns eine
    noch lange währende so positive Zusammenarbeit.
     
    XXXXX,
    XXXXXXX
     
    XXXXX
     
     
     
    XXXXX
































    (Geschäftsführer)



    Für mich hört sich das Zeugnis eigentlich sehr gut an, aber ich kenne mich leider nicht mit dem "Zeugnisdeutsch" aus.



    Vielen Dank im Voraus



    LG Tina

  • Guten Tag christian21101983,


    zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der überaus großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Dann haben sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung bereits nach kurzer Zeit vorliegen.


    Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder einzelne Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. für den konkreten Fall ist festzustellen, dass besonders der bewertende Teil Ihres Zwischenzeugnisses doch recht kurz ausfällt. Gerade im Bereich der Leistungsbeurteilung wären doch ein paar Worte mehr zur Arbeitsmotivation, Leistung und den Ergebnissen wünschenswert gewesen.


    In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein knappes "Sehr gut", mit teils abweichenden Tendenzen zu "Gut".


    Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem Zwischenzeugnis:


    Zitat

    Frau XXXX ist
    eine hochmotivierte Mitarbeiterin, die durch ihren sehr hohen persönlichen
    Einsatz einen außerordentlich wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Filiale
    leistet.


    Hier wird Ihre Arbeitsmotivation umschrieben. die Bewertung dafür kann mit einer guten 2 erfolgen. Ein Verstärker wie "stets", "immer" oder "jederzeit" hätte hier das Ergebnis verbessern können.


    Zitat

    Im Rahmen ihrer Tätigkeit führte sie ihre Arbeiten jederzeit
    selbständig, planvoll und systematisch durch.


    Für diesen Passus gibt es eine klare 2.


    Zitat

    Ihr Verhalten gegenüber Kunden,
    Vorgesetzten und Kollegen ist stets vorbildlich.


    Die Verhaltensbewertung erhält mit "stets vorbildlich" eine 1.


    Zitat

    Zusammenfassend
    möchten wir festhalten, dass Frau XXX immer selbständig und zuverlässig arbeitet
    und ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.


    Für die zusammenfassende Leistungsbeurteilung erteile ich ebenfalls eine 1. Gerechtfertigt durch "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit".


    In der Schlussformel wird mit "stets ausgezeichnete Arbeit" das "Sehr gut" aus der Gesamtbewertung noch einmal untermauert.



    Insgesamt meinen Glückwunsch zum Zwischenzeugnis, dass sich in einzelnen Punkten noch verbessern ließe.


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg im Berufsleben.


    Ihr Zeugnishelfer