Arbeitszeugnis Softwareentwickler

Neues Bewertungsportal auf
Zeugnisbewertung.com

Registrierung im Forum dauerhaft geschlossen

  • Hallo Liebe Zeugnisbewerter!
    Ich würde sehr gerne eure Meinung zu folgendem Zeugnis und den Formulierungen wissen!
    Schön, dass es so ein Forum gibt, dann steht man damit nicht so alleine da.  :D 
    Danke im Vorraus!!!  :thumbup: 

    Zwischenzeugnis wegen Vorgesetzenwechsel.
    ===========================================================================================================


    Am Anfang natürlich die Tätigkeitsbeschreibung usw. dann geht es weiter mit den Formulierungen!



    XXX hat sich in Eigeninitiative und mit großem Elan komplexe ...-Kentnisse erarbeitet.
    Seine neu erworbenen Kenntnisse setzte er sofort erfolgreich in die Praxis um.


    Die in seinem Tätigkeitsbereich anfallenden Aufgaben meistert er aufgrund seines breiten und fundierten
    Fach- und Spezialwissens sehr souverän.


    XXX's gutes Abstraktionsvermögen befähigt ihn auch bei komplexen Fragen und in schwierigen Lagen zu selbständigen, durchdachten und realistischen Entscheidungen.


    Selbst in Stressituationen und unter außerordentlicher zeitlicher Belastung erzielt er hochwertige Ergebnisse.


    Im Rahmen seiner Tätigkeit führt XXX seine Aufgaben stets selbständig und mit einem großen Maß an Genauigkeit und Sorgfalt aus.


    Hervorzuheben sind sein ausgeprägter Ideenreichtum, seine Eigeninitiative und seine sehr gute Arbeitsmoral.


    Die Anforderungen der Stelle und unsere Erwartung übertrifft XXX in hohem Maße, so dass wir mit seinen Leistungen stets voll zufrieden sind.


    Aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Art verläuft die zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut.


    Im Umgang mit unseren Geschäftspartnern versteht er es, jederzeit eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen und so die sehr gute Zusammenarbeit zu fördern.


    Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um XXX für die bisher geleistete sehr hervorragende Arbeit zu danken.
    Wir wünschen uns eine noch lange währende konstruktive Zusammenarbeit.


    ================================================================================


    Mich interessieren die Formulierungen im allgemeinen und wie die Gesamtnote ausfällt.
    Vielen Dank schon mal!!!  :thumbsup: 

  • Guten Tag hroyal,


    vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses, dass ich hier wunschgemäß einer Bewertung unterziehen möchte.


    In der äußeren Struktur entspricht das vorgelegte Arbeitszeugnissen den Anforderungen an ein erweitertes Arbeitszeugnis. Dafür spricht die Aufteilung in Einleitung, Beschreibung des Unternehmens und der Stelle, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbeurteilung und Schlussformel.


    In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit "Gut".


    Dazu hier noch einige weiterführende Bemerkungen:


    Zitat

    XXX hat sich in Eigeninitiative und mit großem Elan komplexe ...-Kentnisse erarbeitet.
    Seine neu erworbenen Kenntnisse setzte er sofort erfolgreich in die Praxis um.


    In diesem Abschnitt werden Ihr Elan bei der Kenntniserweiterung und die erfolgreiche Praxisumsetzung gelobt. Durch den Verstärker "sofort" führt das zu einer 2.


    Zitat

    Die in seinem Tätigkeitsbereich anfallenden Aufgaben meistert er aufgrund seines breiten und fundierten
    Fach- und Spezialwissens sehr souverän.


    Auch wenn hier passende Verstärker wie "stets" oder "immer" fehlen, bewerte ich diesen Passus mit 2, gerechtfertigt durch die Formulierung "sehr souverän".


    Zitat

    XXX's gutes Abstraktionsvermögen befähigt ihn auch bei komplexen Fragen und in schwierigen Lagen zu selbständigen, durchdachten und realistischen Entscheidungen


    Dafür erteile ich eine schwache 2 mit Tendenz zur 3. Grund dafür ist, dass hier jegliche Verstärker fehlen und lediglich die Befähigung zur Entscheidungen erwähnt wird, aber nicht, wie Sie diese Befähigung letztlich umgesetzt haben.


    Zitat

    Selbst in Stressituationen und unter außerordentlicher zeitlicher Belastung erzielt er hochwertige Ergebnisse.


    Auch hier wird nur eine 3 gegeben, da hier wieder nur ein Ausschnitt dargestellt wird. hilfreich für eine 2 wären hier Verstärker wie "immer" oder "stets", um eine 2 begründet werden zu lassen.


    Zitat

    Im Rahmen seiner Tätigkeit führt XXX seine Aufgaben stets selbständig und mit einem großen Maß an Genauigkeit und Sorgfalt aus


    Dafür eine klare 2. Hier werden Bestandteile der Leistungsbeurteilung mit klaren Attributen wie "stets selbständig" und "mit einem großen Maß" verstärkt. Für eine 1 wäre eine weitere Steigerung dieser Attribute erforderlich.


    Zitat

    Hervorzuheben sind sein ausgeprägter Ideenreichtum, seine Eigeninitiative und seine sehr gute Arbeitsmoral.


    Einzelne Komponenten Ihrer Arbeitsweise werden hier noch einmal hervorgehoben und als "sehr gut" beurteilt". Allerdings gibt es auch dafür nur eine 2, da auch hier die Aufwertungen durch "stets", "immer" fehlen.


    Zitat

    Die Anforderungen der Stelle und unsere Erwartung übertrifft XXX in hohem Maße, so dass wir mit seinen Leistungen stets voll zufrieden sind.


    Dafür vergebe ich ebenfalls eine 2. Tendenziell kann diese Formulierung auch mit 1 bewertet werden, dann hätte es aber treffender heißen sollen "in überaus hohem Maße" und "stets vollstens zufrieden". Dann geht es kaum noch besser.


    Zitat

    Aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Art verläuft die zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut.


    "Stets gut" ist ganz klar eine 2.


    Zitat

    Im Umgang mit unseren Geschäftspartnern versteht er es, jederzeit eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen und so die sehr gute Zusammenarbeit zu fördern.


    Hier lese ich im Tenor eine 1 heraus, begründet durch "jederzeit", "sehr gute".


    Die Schlussformel bewerte ich mit 2. Hier wird noch einmal Ihre "sehr hervorragende Arbeit" gewürdigt und die Freude auf eine weitere Zusammenarbeit ausgedrückt. Bei gutwilliger Lesart ist hier auch eine 1 drin, dann hätte aber besser von der "stets sehr hervorragenden Arbeit" geschrieben werden sollen.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser kurzen Bewertung weiterhelfen. Herzlichen Glückwunsch zum guten Arbeitszeugnis und auch weiterhin alles Gute!


    Ihr Zeugnishelfer