Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 13. Dezember 2014, 16:04

Bitte Arbeitszeugnis entschlüsseln - Labormitarbeiterin

Hallo Liebe Forumsgemeinde,

dieser Tage hat eine gute Freundin von mir folgendes Muster für ein Arbeitsendzeugnis erhalten:

https://www.dropbox.com/s/pavmhlhdo4lkci1/Arbeitszeugnis.jpg?dl=0

Die Kündigung erfolgte von ihr aus.

Sensible/persönlich Bereiche haben wir unkenntlich gemacht.

Interessieren würde uns nun die Interpretation der "Bewertungsfloskeln" (vor allem im unteren Fünftel des Zeugnisses).

Derzeit interpretieren wir den Inhalt mit "gut bis sehr gut". Liegen wir da richtig?

Insgesamt finden wir das Zeugnis jedoch recht knapp formuliert. Vor allem nach 11 Jahren Betriebszugehörigkeit. Wenn man die Umschulungszeit hinzuzählt sind es sogar fast 14 Jahre.

Vielen vielen Dank für eure Mühe.

Gruß, Kandaules

2

Dienstag, 23. Juni 2015, 09:57

Bewertung Arbeitszeugnis

Guten Tag Kandaules,

leider ist das Arbeitszeugnis unter dem angegebenem Link nicht auffindbar. Daher kann hier eine Bewertung nicht erfolgen.

Grundsätzlich empfehle ich Ihnen die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung des Arbeitszeugnisses innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM