Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 29. November 2014, 13:13

Zwischenzeugnis Softwareentwickler

Hallo.

Ich habe die Möglichkeit mir mein Zwischenzeugnis selber zu schreiben.

Deshalb habe ich mir auch folgendes zusammengestellt.
Bitte um eine Bewertung.


Zwischenzeugnis

Herr XXX XXX, geboren am XX.XX.XXX in XXX, trat am XX.XX.XXXX in unser Unternehmen ein.

Wir stellten Herrn XXX als Softwareentwickler am Standort XXX ein.

Herr XXX war zuletzt als Softwareentwickler im Bereich XXX am Standort XXX in unserem Unternehmen tätig.

Zu den Aufgaben von Herrn XXX gehörten im Wesentlichen:

• XXX
• XXX
• XXX
• XXX
• XXX
• XXX
• XXX
• XXX

Herr XXX überzeugte uns stets durch sein auch in Nebenbereichen ausgezeichnetes
Fachwissen, das er zudem immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte. Hervorzuheben ist, dass er regelmäßig an den unterschiedlichsten fachbezogenen Weiterbildungsseminaren erfolgreich teilgenommen hat und immer mit neuen Impulsen seine Arbeit in unserem Unternehmen bereicherte.

Aufgrund seiner präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe fand er hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in die Praxis umsetzte. Durch sein konzeptionelles, kreatives und logisches Denken fand er für alle notwendig auftretenden Herausforderungen stets ausgezeichnete Lösungen.

Herr XXX ergreift von sich aus die Initiative und setzt sich mit größter Leistungsbereitschaft für unser Unternehmen und die Zufriedenheit unserer Kunden ein. Auch in Stresssituationen erzielte er sehr gute Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht und war auch stärkstem Arbeitsanfall immer gewachsen. In allen Situationen agierte Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Vertrauenswürdigkeit und absolute Zuverlässigkeit zeichneten seinen Arbeitsstil jederzeit aus. Auch für unvorhergesehene Hindernisse und Herausforderungen fand Herr XXX sehr wirksame Lösungsansätze, die er stets erfolgreich in die Praxis umsetzte.

Herr XXX hat unsere sehr hohen Erwartungen stets in allerbester Weise erfüllt und teilweise sogar übertroffen. Mit allen Ansprechpartnern kam Herr XXX sehr gut zurecht und begegnete ihnen immer mit seiner freundlichen, kooperativen und zuvorkommenden Art. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war jederzeit vorbildlich.

Dieses Zwischenzeugnis wird aufgrund eines Vorgesetztenwechsels von Herrn XXX ausgestellt. Wir bedanken uns bei Herrn XXX für seine bisherige stets ausgezeichnete Arbeit und wünschen uns eine noch lange währende so positive Zusammenarbeit.

2

Dienstag, 2. Dezember 2014, 13:46

Bewertung Zwischenzeugnis Softwareentwickler

Guten Tag KO.oks,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis vollumfänglich den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Zwischenzeugnis mit "Sehr gut", wobei tendenzielle Abweichungen zu "Gut" vorhanden sind.

Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt zu einer bewertenden Formulierung ein passender Verstärker, kann das zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote führen. Das trifft auch auf einschränkende Formulierungen zu, die im vorliegenden Zwischenzeugnis jedoch nicht ausfindig gemacht werden konnten.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr XXX überzeugte uns stets durch sein auch in Nebenbereichen ausgezeichnetes
Fachwissen, das er zudem immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte.

Ihre Leistungsvoraussetzungen speziell das Fachwissen werden hier bewertet, dabei kann mit "stets...ausgezeichnetes" und "immer sicher und gekonnt" eine knappe 1vergeben werden.

Zitat

Hervorzuheben ist, dass er regelmäßig an den unterschiedlichsten fachbezogenen Weiterbildungsseminaren erfolgreich teilgenommen hat und immer mit neuen Impulsen seine Arbeit in unserem Unternehmen bereicherte.

Ihre Fortbildungsbestrebungen bewerte ich mit einer klaren 2.

Zitat

Aufgrund seiner präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe fand er hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in die Praxis umsetzte. Durch sein konzeptionelles, kreatives und logisches Denken fand er für alle notwendig auftretenden Herausforderungen stets ausgezeichnete Lösungen.

An dieser Stelle kann mit einer 1 bewertet werden. Dafür steht vor allem die Formulierung "stets ausgezeichnete Lösungen".

Zitat


Herr XXX ergreift von sich aus die Initiative und setzt sich mit größter Leistungsbereitschaft für unser Unternehmen und die Zufriedenheit unserer Kunden ein. Auch in Stresssituationen erzielte er sehr gute Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht und war auch stärkstem Arbeitsanfall immer gewachsen. In allen Situationen agierte Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Ihre Arbeitsweise wird hier mit 2 bewertet. Auch wenn Attribute wie "größter", "sehr gute", "stärkstem" und außerordentlich" verwendet werden, bedarf es hier für eine 1 doch einiger Verstärker.

Zitat


Vertrauenswürdigkeit und absolute Zuverlässigkeit zeichneten seinen Arbeitsstil jederzeit aus. Auch für unvorhergesehene Hindernisse und Herausforderungen fand Herr XXX sehr wirksame Lösungsansätze, die er stets erfolgreich in die Praxis umsetzte.

Auch an dieser Stelle ist eher eine Bewertung mit 2 richtig, wobei die Tendenz schon deutlich in Richtung 1 geht.

Zitat


Herr XXX hat unsere sehr hohen Erwartungen stets in allerbester Weise erfüllt und teilweise sogar übertroffen.

Die zusammenfassende Leistungsbewertung erhält mit "stets in allerbester Weise" wiederum eine 1.

Zitat

Mit allen Ansprechpartnern kam Herr XXX sehr gut zurecht und begegnete ihnen immer mit seiner freundlichen, kooperativen und zuvorkommenden Art. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war jederzeit vorbildlich.

Auch die Verhaltensbewertung kann mit 1 eingestuft werden. Dafür spricht insbesondere die Formulierung "jederzeit vorbildlich".

In der Schlussformel wird mit "stets ausgezeichnete Arbeit" die Gesamtbewertung mit "Sehr gut" noch einmal untermauert.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem überdurchschnittlich gutem Zwischenzeugnis.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM