Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 24. November 2014, 07:24

Bitte löschen

Hallo,
Beitrag kann entfernt werden.
Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Studente 2014« (23. Januar 2015, 09:35)


2

Mittwoch, 26. November 2014, 09:34

Bewertung Ausbildungszeugnis Wirtschaftsingeniuer

Guten Tag Studente 2014,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Ausbildungszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle nachkommen.

Aus formaler Sicht entspricht das vorliegende Ausbildungszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Ausbildungszeugnis ein knappes "Sehr gut". Abweichungen zu "Gut" und "Befriedigend" sind vorhanden. Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte der bewertenden Aussagen mit den passenden Attributen und
  • das Verwenden von Verstärkern wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlen solche Verstärker im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen, kommt es meist zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende Formulierungen zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zum vorliegenden Ausbildungszeugnis:

Zitat

Herr XXX lernte hierdurch die wesentlichen Tätigkeiten dieser Bereiche und der Branche kennen und arbeitete im Rahmen des Möglichen selbstständig

Gleich eingangs der Leistungsbeurteilung wird mit "im Rahmen des Möglichen" eine Einschränkung vorgenommen. Hier muss mit 3 bewertet werden.

Zitat

Dank seiner sehr schnellen Auffassungsgabe erwarb er sich sowohl einen sehr guten Überblick über die Zusammenhänge und Wechselwirkungen in unserem Unternehmen als auch über die erforderlichen Detailkenntnisse.

Für diesen Passus, der sich mit der Einarbeitung befasst, vergebe ich eine 2.

Zitat

Herr XXX besitzt ausgezeichnete Englischkenntnisse und konnte diese während eines Auslandssemesters an unserem US-amerikanischen Standort in XXX unter Beweis stellen. Herr XXX erstellte dort eine ausgezeichnete Studienarbeit zur Einführung eines neuen Produktes und erzielte hierbei ein herausragendes Arbeitsergebnis.

Ihre besonderen Fähigkeiten werden hier gesondert gewürdigt. Mit "ausgezeichnet" und "herausragendes Arbeitsergebnis" kann hier eine 1 vergeben werden.

Zitat

Die Bachelorthesis verfasste Herr XXX im Bereich des Qualitäts- und Prozesswesens und hatte das Thema „XXX“. Diese Aufgabe erledigte er, wie auch die anderen ihm übertragenden Aufgaben, stets selbstständig und mit äußerster Sorgfalt und Genauigkeit.

Auch dafür gibt es, wenn auch eine knappe 1.

Zitat

Herr XXX konnte sich stets schnell und dennoch äußerst effektiv in sämtliche Thematiken einarbeiten und hierdurch sowohl seine Kollegen regelmäßig entlasten, als auch die ihm zugeteilten Projekte mit hervorragenden Ergebnissen abschließen. Auch unter Zeitdruck und bei Schwierigen Bedingungen leistete er stets hervorragende Arbeit. Seine Leistungen haben in jeder Hinsicht unsere vollste Anerkennung gefunden. Ebenso erbrachte er jederzeit überdurchschnittliche Ergebnisse an der Hochschule, die unsere vollste Anerkennung verdienen.

Ohne Kommentar: 1.

Zitat

Er war stets motiviert und wurde wegen seines freundlichen Wesens und seiner kollegialen Haltung bei Vorgesetzten und Mitarbeitern sehr geschätzt und wegen seiner Zuverlässigkeit stets sehr gelobt. Bei Auszubildenden und Studenten ist er wegen seiner kameradschaftlichen Art sehr angesehen.

Die Verhaltensbewertung ist in der aussage etwas mager, rechtfertigt aber noch eine knappe 1, tendenziell eher eine 2.

In der Schlussformel wird mit "stets sehr guten Leistungen" das "Sehr gut" aus der Gesamtbewertung untermauert.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM