Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 19. November 2014, 19:33

Arbeitszeugnis kaufmännischer Angestellter

Herr ____, geboren am ___in ___, war bei uns vom ____ bis zum ____ als kaufmännischer Angestellter beschäftigt.

Wir sind ein bundesweites Vertriebs- und Serviceunternehmen, der Heizungsbranche. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geräte- und Kesselvertrieb, Ersatzteildienst, Wartungsservice und Kundendienst.

Im Rahmen seiner Tätigkeit war Herr____mit folgenden Aufgaben betraut: Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenbestellungen, Rechnungsstellung, Versandkoordination, Führung des Hauptlagers und der Außenlager, Bestellwesen und Reklamationsbearbeitung.

Herr____zeigte, dass er über äußerst fundierte Fachkenntnisse verfügt, die er in seinem Aufgabengebiet stets erfolgreich einsetzte. In neuen Situationen fand er sich aufgrund seiner schnellen Aufassungsgabe stets gut zurecht. Auch bei hohen Belastungen bewältigte er seine Aufgaben immer termingerecht und einwandfrei.

Herr____ arbeitete mit viel Engagement und Eigeninitiative. Er zeigte sich pflichbewusst und gewissenhaft und war stets bereit, im großem Umfang Verantwortung zu übernehmen. Aufgrund seiner systematischen Arbeitsweise war Herr in der Lage, auch schwierige Probleme erfolgreich zu lösen. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen waren wir mit ihm sehr zufrieden.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets vorbildlich.

Das Arbeitsverhältnis endet im gegenseitigen Einvernehmen zum_____.
Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Ende des Zeugnisses, danke für Ihre Mühe.

Gruß

2

Mittwoch, 3. Juni 2015, 09:07

Bewertung Arbeitszeugnis kaufmännischer Angestellter

Guten Tag Tharon,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie ab sofort die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein knappes "Gut", tendenziell ein "Befriedigend".

Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelne Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr____zeigte, dass er über äußerst fundierte Fachkenntnisse verfügt, die er in seinem Aufgabengebiet stets erfolgreich einsetzte.

Eingangs der Leistungsbeurteilung werden Ihre Fachkenntnisse als wesentliche Leistungsvoraussetzung als "äußerst fundiert" beschrieben. Dafür eine 2. Die Umsetzung wird als "stets erfolgreich" bewertet. Auch dafür eine 2.

Zitat

In neuen Situationen fand er sich aufgrund seiner schnellen Aufassungsgabe stets gut zurecht.

"Schnelle Auffassungsgabe" und "stets gut" sprechen auch hier für eine 2.

Zitat

Auch bei hohen Belastungen bewältigte er seine Aufgaben immer termingerecht und einwandfrei.

Mit "immer termingerecht und eiwandfrei" darf auch hier eine 2 erteilt werden.

Zitat

Herr____ arbeitete mit viel Engagement und Eigeninitiative.

Auch wenn "viel Engagement und Eigeninitiative" für eine gute Bewertung sprechen, muss hier wegen eines fehlenden Verstärkers eine 3 erteilt werden.

Zitat

Er zeigte sich pflichbewusst und gewissenhaft

Auch hier fehlt zu den positiven Aussagen ein passender Verstärker = 3.

Zitat

war stets bereit, im großem Umfang Verantwortung zu übernehmen.

Hier fällt die 2 nur sehr knapp aus. Zwar wird beschrieben, dass Sie "stets bereit waren ... Verantwortung zu übernehmen, allerdings fehlt hier eine Einschätzung dazu, wie sie diese Verantwortung letztlich ausfüllen konnten.

Zitat

Aufgrund seiner systematischen Arbeitsweise war Herr in der Lage, auch schwierige Probleme erfolgreich zu lösen

An dieser Stelle fehlen zu den positiven Aussagen wiederum die Verstärker = 3.

Zitat

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen waren wir mit ihm sehr zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht von "sehr zufrieden". Das schätze ich zunächst als 2 ein, wegen eines fehlenden Verstärker wird hier auf 3 abgewertet.

Zitat


Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets vorbildlich.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "stets vorbildlich" eine 1.

Die Schlussformel enthält leider keine weiteren bewertenden Aussagen, so dass hier die Tendenz zu insgesamt "Befriedigend" sehr nahe liegt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM