Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 8. November 2014, 10:42

Ausbildungszeugnis Fachkraft für Lagerlogistik

Wie sind diese Formulieren zu interpretieren?

Während der Ausbildung in unserem Haus, die praxisbezogen in den einzelnen Abteilungen gemäß dem Ausbildungsplan erfolgte, erwarb er sich gute kaufmännische Kenntnisse in den Bereichen: ...

Herr ... hat sich in den jeweiligen Abteilungen immer innerhalb von kürzester Zeit ein gutes Fachwissen angeeignet. Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch komplexe Ausbildungsinhalte zügig zu erfassen. Hervorzuheben ist die Einsatzbereitschaft von Herrn .... Er war immer lernbereit und bewältigte auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen und Zeitdruck alle Aufgaben.

Herr ... arbeitete jederzeit mit Umsicht und Verantwortungsbewusstsein und war zuverlässig.

Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen. Die während der Ausbildung gezeigten Leistungen von Herrn ... haben unsere volle Anerkennung gefunden.

Besten Dank und freundliche Grüße

2

Mittwoch, 20. Mai 2015, 11:28

Bewertung Ausbildungszeugnis Lagerlogistiker

Guten Tag Miniwuschi,

vielen Dank für das Einstellen der ausschnitte aus Ihrem Ausbildungszeugnis in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Leider haben sie hier nur einzelne Phrasen aus dem Arbeitszeugnis eingestellt, so dass sich diese weder in einem Gesamtkontext einordnen lassen, noch eine Gesamtbewertung des Ausbildungszeugnisses möglich ist. Daher werde ich hier nur auf die einzelnen Phrasen eingehen und eine kurze Bewertung abgeben.

Zitat

Während der Ausbildung in unserem Haus, die praxisbezogen in den einzelnen Abteilungen gemäß dem Ausbildungsplan erfolgte, erwarb er sich gute kaufmännische Kenntnisse in den Bereichen:

Der Erwerb "guter kaufmännischer Kenntnisse" kann mit 2 bewertet werden, wobei die Eingrenzung auf die Bereiche leicht abwertend wirkt.

Zitat


Herr ... hat sich in den jeweiligen Abteilungen immer innerhalb von kürzester Zeit ein gutes Fachwissen angeeignet.

Hier wiederholt sich im Wesentlichen die Aussage, demnach auch eine Bewertung mit 2.

Zitat

Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch komplexe Ausbildungsinhalte zügig zu erfassen.

Trotz der positiven Aussage fehlt es hier an einem wichtigen Verstärker wie "stets", "jederzeit", "immer" oder ähnlicher, der eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher macht. Dementsprechend kann hier nur eine 3 erteilt werden.

Zitat

Hervorzuheben ist die Einsatzbereitschaft von Herrn

Welche "Einsatzbereitschaft" ist hier hervorzuheben? Da hier sowohl ein bewertendes Attribut als auch ein Verstärker fehlt und die Aussage schwammig bleibt, kann hier bestenfalls mit 3, tendenziell mit 4 bewertet werden. Leider fehlt mir auch hier der Gesamtzusammenhang.

Zitat

Er war immer lernbereit und bewältigte auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen und Zeitdruck alle Aufgaben.

Dasselbe trifft im Wesentlichen auch hier zu = 3.

Zitat

Herr ... arbeitete jederzeit mit Umsicht und Verantwortungsbewusstsein und war zuverlässig.

Auch hier wegen eines fehlenden Verstärkers und fehlender bewertender Attribute eine 3.

Zitat

Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen.

Zu "gute Lösungen" fehlt auch hier ein Verstärker. So wird aus "gut" befriedigend.

Zitat

Die während der Ausbildung gezeigten Leistungen von Herrn ... haben unsere volle Anerkennung gefunden.

Auch zu "volle Anerkennung" fehlt hier der passende Verstärker = 3.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen wenigen detaillierteren Bemerkungen bei der Einordnung Ihres Ausbildungszeugnisses weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM