Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 12. September 2014, 10:44

Zeignis Projektingenieurin

Bereits nach kurzer Zeit der Beschäftigung in unserem Unternehmen erwies sich, dass Frau K. ihren Aufgabenbereich umfassend, sicher und vollkommen beherrscht. Sie nahm regelmäßig unsere unternehmensinternen Weiterbildungsveranstaltungen sehr erfolgreich zu ihrer beruflichen Weiterentwicklung wahr. Infolge ihrer sehr guten Auffassungsgabe überblickte sie auch komplexe Arbeitsabläufe sofort.

Zeitliche Vorgaben hielt sie selbst bei starkem Arbeitsanfall aufgrund ihrer sehr guten Belastbarkeit strikte ein. Die Arbeitsweise von Frau Eckl war stets von sehr großer Systematik, Genauigkeit und Effizienz gekennzeichnet. Sie identifizierte sich mit ihrer Aufgabe und zeigte eine überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft. Auch in schwierigen Situationen fand sie stets optimale Lösungen.

Frau K. hat das in sie gesetzte Vertrauen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Ihr persönliches Verhalten war jederzeit einwandfrei. In ihrem Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern verstand sie es, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen. Ihr Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern war stets einwandfrei. Frau K. hat unser Unternehmen stets in vorbildlicher Weise repräsentiert.

Sie verlässt uns auf eigenen Wunsch. Für die stets sehr guten Leistungen von Frau K. danken wir sehr. Wir bedauern ihr Ausscheiden außerordentlich. Für ihren beruflichen und privaten Lebensweg wünschen wir ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

2

Freitag, 3. April 2015, 01:01

Bewertung Zeugnis Projektingenieurin

Guten Tag Kristinii,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.

Ob das Arbeitszeugnis hinsichtlich des strukturellen Aufbaus den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des eingestellten Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Gut" mit deutlicher Tendenz zu "Sehr Gut". Allerdings sind auch leichte Tendenzen zu "Befriedigend" erkennbar, die letztlich zur Gesamtbewertung mit "Gut" führen. Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen sowie auf sachliche Fehler oder offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Bereits nach kurzer Zeit der Beschäftigung in unserem Unternehmen erwies sich, dass Frau K. ihren Aufgabenbereich umfassend, sicher und vollkommen beherrscht.

An dieser Stelle muss eine 3 gegeben werden. Zwar werden hier durchweg positive Aussagen getroffen, allerdings werden keine Verstärker eingesetzt.

Zitat

Sie nahm regelmäßig unsere unternehmensinternen Weiterbildungsveranstaltungen sehr erfolgreich zu ihrer beruflichen Weiterentwicklung wahr. Infolge ihrer sehr guten Auffassungsgabe überblickte sie auch komplexe Arbeitsabläufe sofort.

Dasselbe trifft auf diese Passage zu.

Zitat

Zeitliche Vorgaben hielt sie selbst bei starkem Arbeitsanfall aufgrund ihrer sehr guten Belastbarkeit strikte ein.

Hier kann eine 2 vergeben werden.

Zitat

Die Arbeitsweise von Frau Eckl war stets von sehr großer Systematik, Genauigkeit und Effizienz gekennzeichnet.

Die Beschreibung Ihrer Arbeitsweise erhält ebenfalls eine 2.

Zitat

Sie identifizierte sich mit ihrer Aufgabe und zeigte eine überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft.

An dieser Stelle muss wieder eine 3 erteilt werden. Ausschlaggebend dafür ist wiederum das Fehlen der wichtigen Verstärker zu den positiven aussagen. "Überdurchschnittlich" also über dem durchschnitt kann nur mit 2 bewertet werden, wenn hier ein passender Verstärker eingesetzt wird. sonst kommt es eben zu der erfolgten Abwertung auf 3.

Zitat

Auch in schwierigen Situationen fand sie stets optimale Lösungen.

"Stets optimale Lösungen", entspricht einer 2.

Zitat

Frau K. hat das in sie gesetzte Vertrauen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" einer 1. Allerdings steht das im Widerspruch zu den vorangegangenen Einzelbeurteilungen.

Zitat

Ihr persönliches Verhalten war jederzeit einwandfrei. In ihrem Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern verstand sie es, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen. Ihr Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern war stets einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung darf mit 2 bewertet werden.

Zitat

Frau K. hat unser Unternehmen stets in vorbildlicher Weise repräsentiert.

"Stets in vorbildlicher Weise" entspricht einer 1.

In der Schlussformel wird noch einmal auf die "stets sehr guten Leistungen" verwiesen. Das entspräche einer 1. Da das Zeugnis insgesamt eine Bewertungsspanne von 1 bis 3 aufweist, muss letztlich insgesamt mit "Gut" bewertet werden.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM