Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 9. September 2014, 18:27

Zwischenzeugnis Erzieherin

Aufgrund eines Arbeitskonfliktes, bin ich seit 6 Monaten krank geschrieben und bat um ein Zwischenzeugnis. Wie sich nun herausstellte hat eine Mitarbeiterin der VG die ich gar nicht kenne dieses Zeugnis geschrieben. Ich werde zunächst das Zeugnis schreiben, und danach die Bitte von mir, meine Tätigkeitsbereiche bitte dazuzufügen.

Zeugnis: .... ist seit dem 01.04.11 als Erzieherin in der...... beschäftigt.Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit.

Bereits vom 28.09.09 bis zum 02.07.10 war...... als zusätzliche Sprachförderkraft für Kinder im Kindergartenalter ohne hinreichende Deutschkenntnisse in der ..... beschäftigt.

die ..... ist eine kommunale Einrichtung mit einer Regelgruppe, einer geöffneten Gruppe und zwei kleinen altersgemischten Gruppen. In unserer Einrichtung betreuen wir 800 Kinder vom vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Davon sind 34 Plätze als Ganztagsplätze ausgewiesen.

Frau.... arbeitet gemeinsam mit einer Erzieherin in der Regelgruppe. Hier ist sie mit verantwortlich für das Planen und Gestalten des gesamten pädagogischen Alltags sowie für hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten. Entwicklungsbeobachtungen und das Führen von Dokumentationen über das einzelne Kind gehören ebenso zu ihrem Aufgabengebiet wie intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und aktive Teamarbeit. Seit September 2011 ist sie auch in der Sprachförderung für Kinder im Kindergartenalter ohne hinreichende Deutschkenntnisse tätig.In der Zeit von Okt 2012 bis März 2014 hat .... die Funktion der stellvertretenden Leitung ausgeübt.

Wir erleben Frau...als zuverlässige und flexible Mitarbeiterin. Sie zeigt Initiative, großen Fleiß, Ausdauer und Motivation in allen Arbeitsbereichen. ..... verfügt über das erforderliche Fachwissen und setzt es in ihrer täglichen Arbeit um. Bei der Planung der täglichen Arbeit berücksichtigt sie die Lebenssituation und das Umfeld des einzelnen Kindes. Auch auf neue Gruppensituationen kann sie sich flexibel einstellen.

Ihre Aufgabe führt sie jederzeit mit großem Engagement und stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

Mit ihrer liebevollen und offenen Art gewinnt sie rasch das Vertrauen der Kinder und kann dadurch eine gute Beziehungsqualität herstellen. Sie begegnet ihnen partnerschaftlich und einfühlsam und geht auf deren individuellen Bedürfnisse ein. Frau.... hat eine wertschätzende Haltung den Eltern gegenüber. Sie legt Wert auf eine vertrauensvolle Elternarbeit. Daher ist sie beliebt und auch annerkannt bei den Eltern.

Im Team erleben wir Frau ... als hilfsbereite und kooperative Mitarbeiterin. Sie nimmt aktiv an Teambesprechungen teil und bereichert sie mit ihrem Fachwissen.

Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei. von Vorgesetzten und Kolleginnen wird Frau.... als fleißige und freundliche Mitarbeiterin geschätzt.

Das Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau.... ausgestellt.

Wir danken Frau... für ihre stets guten Leistungen.





Ich finde, dass dieses Zeugnis sehr wenig Aussagekraft für weitere Bewerbungen hat. Auf Anraten einer Mediatorin habe ich der Leitung folgenden Brief geschrieben:

Hallo....

danke für das Zwischenzeugnis, leider hat dieses sehr wenig Aussagekraft. Daher bitte ich dich ein paar wichtige Dinge hinzuzufügen. Die einzelnen Punkte meiner Arbeit sollten bitte näher erläutert werden.

- In der Zeit als wir beide die Gruppe hatten, wurdest du von mir immer für deine Bürotätigkeiten freigestellt. Und auch in dem ersten Jahr,, in dem ... wieder dort gearbeitet und oft krank war, habe ich die Gruppe meist alleine geleitet.

- meine arbeiten als stellvertretende Leitung sollten bitte etwas näher erläutert und aufgeschlüsselt werden.

- Die Arbeit mit den Vorschulkindern und Kooperation mit der Grundschule fehlt komplett.

- Auch, dass ich intensiv mit Kind DownSyndrom und komplett fremdsprachigen Kindern gearbeitet habe fehlt.

- Ebenso habe ich sehr viel auch im Kleinkindbereich gearbeitet, was für die Zukunft doch sehr wichtig ist.

Um diese Änderungen des Zeugnisses zu bewirken, habe ich eine Mediatorin zugewiesen bekommen. Diese wird dich in den nächsten Tagen anrufen. Du bist hiermit von der Schweigepflicht entbunden.

mit freundlichen Grüßen

Meine Leitung hat das Gespräch mit der Mediatorin abgewiesen und gesagt sie habe mit dem Zeugnis nichts zu tun, dies mache die Verbandsgemeinde???? Sorry, aber diese Leute wissen nicht was ich gearbeitet habe. man weigert sich auch das Zeugnis zu ändern.

Nun meine Frage: Wie bewertet ihr das Zeugnis?

Und wie, die Dinge, die ich gerne hinzugefügt hätte?

Freundliche Grüße

hexchenrot



.

2

Mittwoch, 10. September 2014, 20:52

Bewertung Zwischenzeugnis Erzieherin

Guten Tag hexchenrot,

zunächst vielen Dank für das Einstellen des Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch auf eine beschleunigte Bewertung möchte ich an dieser Stelle umgehend nachkommen.

Aufgrund Ihrer speziellen Problematik wird dabei der Wert nicht so sehr auf die Bewertung gelegt, sondern vielmehr darauf, welche Veränderungen am Zeugnis empfehlenswert sind. Das hat natürlich alles nur dann Sinn, wenn sich der Aussteller des Zeugnisses bereiterklärt, Änderungen vorzunehmen. Hier empfehle ich Ihnen den direkten Kontakt zum Vorgesetzten aufzunehmen. Sollte dies nicht fruchten, kündigen Sie an, dass Sie einen Anwalt für Arbeitsrecht zu Rate ziehen werden und tun Sie das auch. In aller Regel wird der Weg vor das Arbeitsgericht umgangen und ein verbessertes Arbeitszeugnis ausgestellt.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. Ihrer eigenen Einlassung ist zu entnehmen, das hier wichtige Punkte sowohl in der Aufgabenbeschreibung als auch in der Leistungsbeurteilung fehlen. Hier und in Bezug auf andere Details können sie gern einen eigenen Zeugnisentwurf vorlegen. Das wäre, bei richtiger Formulierung vielleicht auch ein guter Weg.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis eine Bewertung mit "Gut" bis "Befriedigend". Vor allem in Bezug auf das "Befriedigend" ist zu bemerken, dass eine bewertende Aussage ihren Wert nur dann behält, wenn sie mit entsprechenden Verstärkern wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnlichen kombiniert wird. Fehlt ein solcher Verstärker, dann kommt es in aller Regel zu einer Abwertung der Aussage um etwa eine Schulnote.

Wichtiger als die Bewertung selbst scheint für sie allerdings der Inhalt Ihrer aufgaben und der entsprechenden Würdigung Ihrer Leistungen zu sein. Das kann durchaus Auswirkungen auf eine künftige Bewerbung bei einem neuen Arbeitgeber haben. Auch hier empfehle ich Ihnen, einen Eigenentwurf vorzulegen. diesen können wir Ihnen im Rahmen dieses Angebotes jedoch nicht erstellen.

Hier noch einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem Zwischenzeugnis:

Zitat

Wir erleben Frau...als zuverlässige und flexible Mitarbeiterin.

Für eine Bewertung mit 2 fehlt hier der Verstärker, daher eine 3.

Zitat

Sie zeigt Initiative, großen Fleiß, Ausdauer und Motivation in allen Arbeitsbereichen. ..... verfügt über das erforderliche Fachwissen und setzt es in ihrer täglichen Arbeit um

Auch hier wird auf die notwendigen Verstärker verzichtet, was wiederum zu einer 3 führt.

Zitat

Auch auf neue Gruppensituationen kann sie sich flexibel einstellen

Dasselbe trifft hier zu.

Zitat


Ihre Aufgabe führt sie jederzeit mit großem Engagement und stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

Mit "jederzeit großem Engagement und stets zu unserer vollen Zufriedenheit" erhält dieser Passus eine klare 2.

Zitat

Sie legt Wert auf eine vertrauensvolle Elternarbeit. Daher ist sie beliebt und auch annerkannt bei den Eltern.

Hier muss mit 3 bewertet werden, weil wichtige Verstärker fehlen. Die Formulierung "beliebt und auch anerkannt" wirkt einschränkend und wenig professionell.

Zitat

Im Team erleben wir Frau ... als hilfsbereite und kooperative Mitarbeiterin. Sie nimmt aktiv an Teambesprechungen teil und bereichert sie mit ihrem Fachwissen.

Ihre Teamfähigkeit wird anerkannt, bekommt aber wegen eines fehlenden Verstärkers auch nur eine 3.

Zitat

Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei

Die Verhaltensbewertung erhält mit "stets einwandfrei" eine klare 2.

In der Schlussformel werden noch einmal Ihre "stets guten Leistungen" unterstrichen, was für ein "Gut" in der Gesamtbewertung stehen kann.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung und den weiterführenden Bemerkungen weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM