Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 26. August 2014, 11:52

Zeugnis Entwurf als Fachkraft für Arbeitssicherheit

Hallo, also folgende Passagen würde ich gerne bewertet haben.

Herr xyz erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zuverlässig und gewissenhaft.
Er brachte neue Ideen ins Unternehmen ein und zeigte stets Initiative, Fleiß und Ehrgeiz.
Sein Verhältnis zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden war einwandfrei.

Herr xyz verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch. Wir wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.

Vielen Dank!

2

Freitag, 27. Februar 2015, 21:31

Bewertung Zeugnis Entwurf Fachkraft für Arbeitssicherheit

Guten Tag brassbound,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das Arbeitszeugnis letztendlich den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund der gewählten Ausschnitte nicht bewerten. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

Eine Gesamtbewertung des Zeugnisses ist wegen der Kürze der Ausschnitte nicht möglich. Daher beziehe ich mich in der Bewertung lediglich auf die vorliegenden Ausschnitte.

Zitat

Herr xyz erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zuverlässig und gewissenhaft.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung muss hier mit 3 bewertet werden. Auch wenn das Zusammenspiel von Verstärker (stets) und bewertenden Formulierungen (zuverlässig und gewissenhaft) stimmig zu sein scheint, fehlt es hier doch an einer klaren bewertenden Aussage. War der Arbeitgeber mit der Leistung zufrieden oder nicht, in welchem Maße war er zufrieden? Dazu wird hier keine Aussage getroffen.

Zitat

Er brachte neue Ideen ins Unternehmen ein und zeigte stets Initiative, Fleiß und Ehrgeiz.

Ob die Bemerkung, neue Ideen eingebracht zu haben, vorteilhaft ist, muss offen bleiben. Diese Formulierung kann durchaus bedeuten, dass Sie übliche Arbeitsweisen in Frage gestellt haben.Dafür eine 3. die Bewertung "zeigte stets Initiative, Fleiß und Ehrgeiz" darf mit 2 benotet werden.

Zitat

Sein Verhältnis zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden war einwandfrei.

Statt "Verhältnis" hätte hier Verhalten formuliert werden sollen. "Einwandfrei" entspricht ohne Verstärker wie beispielsweise "immer" einer 3.

Die Schlussformel enthält keinerlei bewertende aussagen und hat damit auch keine Wirkung auf die Gesamtbewertung.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM