Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 26. August 2014, 09:24

Zwischenzeugnis stellv. Teamleiter

Hallo zusammen,

mein Zwischenzeugnis scheint gut zu sein, dennoch möchte ich gerne auf Nummer sicher gehen. Danke schonmal :-)


Herr xxxxxx, gebohren am xxxxx in xxxxx trat am 20.03.2006 als gewerblicher Mitarbeiter in unser Unternehmen ein.

xxxxx ist ein weltweit agierendes Unternehmen aus dem Bereich der xxxxx Am Standort xxxxxx werden hochwertige, komplexe xxxx hergestellt. Zu unseren Kunden gehören Firmen aus den Bereichen Industrieelektronik, Automaobilindustrie, Telekommunikation und Informationstechnologie.

Herr xxxxx wechselte nach erfolgreicher Tätigkeit in der Abteilung xxxxx (siehe Zwischenzeugnis vom 31.08.2011) in die Abteilung xxxx. Zu seinen Aufgaben gehören:

- Automatisierung und Verbesserung der Prozesse im Bereich Technik
- Ansprechpartner zwischen CAM(Datenaufbereitung) und Fertigung
- Technische Auftragsbearbeitung(CAM)
- Kundenbetreuung (technische Detailabsprachen, Reklamationen bei technischen Mängeln)
- Organisation der Abläufe zwischen Indien und xxxx bei Daten und Technik
Seit 5.3.2014 übernimmt er die Verantwortung als stellvertretender Teamleiter von xxxx im Bereich Technik.

Herr xxxxx meistert seinen Tätigkeitsbereich aufgrund seines lobenswerten fachlichen Könnens souverän und kennt sich in allen Arbeitsprozessen sehr gut aus. Er nutzt die ihm gebotenen Möglichketen der beruflichen Weiterbildung mit stets guten Resultaten.
Infolge seiner schnellen Auffassungsgabe und seines sehr guten Denkvermögens überblickt er rasch neu auftretende Probleme und findet optimale Lösungen.

Herr xxx ist auch starken Arbeitsbelastunegn jederzeit gewachsen. Zudem ist seine Arbeitsweise gewissenhaft und systematisch. Hervorzuheben sind sein besonderes Engagement und seine Eigeninitiative. Die Arbeitsleistung findet immer unsere volle Anerkennung.

Herr xxx ist für das Projekt "xxx" verantwortlich. Dafür erarbeitet er selbstständig Lösungen damit ein optimaler Durchsatz in den vorbereitenden Stellen erreicht wird. Dieses Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Auserdem bildet er sich gerade zum technischen Fachwirt weiter.

Herr xxxx besitzt eine ausgesprochen hohe Flexibilität und kann sich schnell auf neue Herausforderungen einstellen. Er besitzt ein hervorragendes Verständnis für technische Zusammenhänge. Wir sind mit seinen immer guten Leistungen stets sehr zufrieden.

Herr xxx wird von Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern als fleißiger und freundlicher Mitarbeiter allzeit geschätzt. Sein Auftreten gegenüber unseren Geschäftspartnern ist stets gut.

Dieses Zeugnis wird auf Wunsch von Herrn xxxx ausgestellt.

Wir hoffen auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit und bedanken uns für die stets guten Leistungen.

2

Mittwoch, 27. August 2014, 08:39

Bewertung Zwischenzeugnis stellv. Teamleiter

Guten Tag Hobbit,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch auf eine beschleunigte Bewertung möchte ich hier umgehend nachkommen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei können einzelne Punkte in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Gut". Damit kann Ihre Wahrnehmung bestätigt werden. Allerdings liegen auch Tendenzen zu "Befriedigend" vor, die in erster Linie auf das Fehlen wichtiger Verstärker zurückzuführen sind. Solche Verstärker können "stets", "jederzeit", "immer" oder andere sein. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, dann kommt es hier im Regelfall zu einer Abwertung. Hier sollte im vorliegenden Zwischenzeugnis noch einmal nachgearbeitet werden.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr xxxxx meistert seinen Tätigkeitsbereich aufgrund seines lobenswerten fachlichen Könnens souverän und kennt sich in allen Arbeitsprozessen sehr gut aus.

Hier werden Ihre grundsätzlichen Leistungsvoraussetzungen wie Fähigkeiten und Fertigkeiten beschrieben. Dabei bedarf es nicht zwingend des Einsatzes von Verstärkern. Für die tendenziell sehr gute Bewertung kann hier eine 1, zumindest aber eine 2 erteilt werden.

Zitat

Er nutzt die ihm gebotenen Möglichketen der beruflichen Weiterbildung mit stets guten Resultaten.

Ihr Engagement in der Weiterbildung lässt sich mit "stets gut" als 2 bewerten.

Zitat

Infolge seiner schnellen Auffassungsgabe und seines sehr guten Denkvermögens überblickt er rasch neu auftretende Probleme und findet optimale Lösungen.

Hier werden mit "sehr guten Denkvermögen" und "optimale Lösungen" Formulierungen gewählt, die auf eine 1 schließen lassen. Allerdings fehlen hier die passenden Verstärker. Damit gibt es hier eine 2.

Zitat

Herr xxx ist auch starken Arbeitsbelastunegn jederzeit gewachsen

"Jederzeit gewachsen" entspricht hier einer 2.

Zitat

Zudem ist seine Arbeitsweise gewissenhaft und systematisch. Hervorzuheben sind sein besonderes Engagement und seine Eigeninitiative. Die Arbeitsleistung findet immer unsere volle Anerkennung.

Ihre Arbeitsweise wird als "gewissenhaft und systematisch" geschildert, hier fehlt der Verstärker zur guten Bewertung, also 3. Auch für die folgende Aussage kann wegen des fehlenden Verstärkers nur eine 3 erteilt werden. "Immer unsere volle Anerkennung" ist dagegen eine 2.

Zitat


Herr xxx ist für das Projekt "xxx" verantwortlich. Dafür erarbeitet er selbstständig Lösungen damit ein optimaler Durchsatz in den vorbereitenden Stellen erreicht wird. Dieses Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Auserdem bildet er sich gerade zum technischen Fachwirt weiter.

Hier werden keine tatsächlich bewertenden Aussagen getroffen. Es handelt sich hier nur um die Beschreibung Ihrer derzeitigen Arbeit, die jedoch mit "selbständig" umschrieben wird. Auch die Weiterbildung zum technischen Fachwirt wird erwähnt und kann als günstig für eine gute Bewertung eingestuft werden.

Zitat

Herr xxxx besitzt eine ausgesprochen hohe Flexibilität und kann sich schnell auf neue Herausforderungen einstellen. Er besitzt ein hervorragendes Verständnis für technische Zusammenhänge.

Hier werden wiederum gute Bewertungen getroffen, allerdings fehlt auch hier ein Verstärker, daher 3.

Zitat

Wir sind mit seinen immer guten Leistungen stets sehr zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung erhält mit "stets sehr zufrieden" eine klare 2.

Zitat

Herr xxx wird von Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern als fleißiger und freundlicher Mitarbeiter allzeit geschätzt. Sein Auftreten gegenüber unseren Geschäftspartnern ist stets gut.

Die Verhaltensbewertung ist etwas umständlich formuliert. Mit "allzeit geschätzt" und "stets gut" kann hier eine klare 2 vergeben werden.

In der Schlussformel werden noch einmal die "stets guten Leistungen" hervorgehoben. Das untermauert das "Gut" der Gesamtbewertung.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Mittwoch, 27. August 2014, 10:59

Vielen Dank, das hat mir schon sehr geholfen :-). Die 2 3er konnte ich durch Ihre Hilfe nun auch finden und diese wurden auch positiv korrigiert.

Nochmals vielen Dank!