Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 25. August 2014, 16:34

Arbeitszeugnis Produktonsmeister

Hallo Zusammen

Mein aktuelles Zeugnis. Meiner Meinung nach ist es gut. Will aber sicher gehen,

Gruss
Premium












Zeugnis
Herr XXXXXXXXXXXXX, trat am 1. September 2012 als Produktionsmeister in unser Unternehmen ein.

XXXXXXXX ist ein Mitglied der XXXXXX und wurde XXXXXXXX gegründet. Mittlerweile beschäftigt XXXXXXXXXXXXXXXXx Mitarbeiter und exportiert weltweit.

Der Aufgabenbereich von XXXXXXXXXXXX umfasste folgende Tätigkeiten:

• Verantwortliche Führung und Leitung der Produktion im Zweischichtbetrieb
• Fertigungssteuerung
• Termingerechte Fertigstellung der Produktion
• Ermittlung und Pflege von Leistungsdaten zur Kennzahlenunterstützten
• Fertigungssteuerung
• Beurteilung der ihm unterstellten Mitarbeiter
• Koordination von Arbeitszeiten
• Intensive Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen, wie Disposition und
Versand

Herr XXXXX übernahm die Personalverantwortung für 45 Mitarbeiter.

Herr XXXXXXXXXXX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte. Er hielt sein Fachwissen stets auf dem Laufenden. Herr XXXXXXX konnte sich aufgrund seiner guten Auffassungsgabe zügig und flexibel in sein komplexes Aufgabengebiet einarbeiten und seine Aufgaben optimal wahrnehmen. Herr XXXXXXXX überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und zeigte schnell gute, praktikable Lösungen auf, die er stets effektiv umsetzte.

Jederzeit arbeitete Herr XXXXXX sehr zügig, umsichtig, gewissenhaft und genau. Während seiner Tätigkeit in unserem Hause erfüllte Herr XXXXXXX seine Aufgabe mit großem Engagement und persönlichem Einsatz - auch über die normalen Dienststunden hinaus.

HerrXXXX überzeugte seine Mitarbeiter und förderte die Zusammenarbeit. Herr XXXXX informierte sein Team, delegierte Aufgaben und Verantwortung sinnvoll und erreichte so ein immer hohes Abteilungsergebnis. Das Verhältnis zu seinen Mitarbeitern war durch gegenseitige Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen geprägt. Herr XXXXXförderte jederzeit aktiv die Zusammenarbeit.

Seine Teamfähigkeit und offene Art zeichneten Ihn aus, und machten Herrn XXXX zu einem wertvollen Mitarbeiter Herr XXXXX hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern war stets einwandfrei.

Herr XXXXXXXXverlässt unser Unternehmen mit dem heutigen Tage auf eigenen Wunsch, um sich nach seiner fachlichen Weiterqualifizierung neu zu orientieren.

Wir bedauern seinen Entschluss sehr, danken Herr XXXXXXXXXfür seine wertvolle Mitarbeit und wünschen ihm für seine berufliche wie persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
XXXXXXXXX, 31.08.2014
XXXXXXXXXXXXXXXX

2

Dienstag, 26. August 2014, 08:50

Bewertung Arbeitszeugnis Produktionsmeister

Guten Tag premium2005,

an dieser Stelle erfolgt die beschleunigte Bewertung Ihres dritten eingestellten Arbeitszeugnisses. Auch hier kann auf die einleitenden Bemerkungen verzichtet werden, da Sie mit den wesentlichen Grundzügen der Bewertung bereits vertraut sein dürften.

Auch hier handelt es sich um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis mit der entsprechenden Gliederung und inhaltlichen Anreicherung.

Eine Gesamtbewertung erfolgt hier mit "Gut", wobei auch hier wieder fehlende Verstärker zu teilweisen Bewertungen mit "Befriedigend" führen.

Dazu auch hier wieder weiterführende Bemerkungen im Detail:

Zitat

Herr XXXXXXXXXXX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.

Für diese Passage gibt es eine unstreitbare 2.

Zitat

Er hielt sein Fachwissen stets auf dem Laufenden. Herr XXXXXXX konnte sich aufgrund seiner guten Auffassungsgabe zügig und flexibel in sein komplexes Aufgabengebiet einarbeiten und seine Aufgaben optimal wahrnehmen

Wünschenswert wäre hier der Einsatz eines Verstärkers, um die herauslesbare 2 zu untermauern. Sonst könnte auch mit 3 bewertet werden.

Zitat

Herr XXXXXXXX überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und zeigte schnell gute, praktikable Lösungen auf, die er stets effektiv umsetzte.

Auch hier kann ein weiterer Verstärker im ersten Teil des Satzes die Bewertung mit 2 unterstützen.

Zitat

Jederzeit arbeitete Herr XXXXXX sehr zügig, umsichtig, gewissenhaft und genau. Während seiner Tätigkeit in unserem Hause erfüllte Herr XXXXXXX seine Aufgabe mit großem Engagement und persönlichem Einsatz - auch über die normalen Dienststunden hinaus.

Ihre Arbeitsweise und Ihr Engagement können aufgrund der bewertenden Aussage und des Verstärkers "jederzeit" mit 2 bewertet werden. Besser noch wäre es, auch im zweiten Satz einen Verstärker einzubauen. Etwa so: "Während seiner Tätigkeit in unserem Hause erfüllte Herr XXX seine Aufgaben stets mit großem Engagement...."

Zitat

HerrXXXX überzeugte seine Mitarbeiter und förderte die Zusammenarbeit. Herr XXXXX informierte sein Team, delegierte Aufgaben und Verantwortung sinnvoll und erreichte so ein immer hohes Abteilungsergebnis. Das Verhältnis zu seinen Mitarbeitern war durch gegenseitige Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen geprägt. Herr XXXXXförderte jederzeit aktiv die Zusammenarbeit.

Ihre Führungsarbeit kann hier mit 2 bewertet werden.

Zitat

Seine Teamfähigkeit und offene Art zeichneten Ihn aus, und machten Herrn XXXX zu einem wertvollen Mitarbeiter Herr XXXXX hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.

Die Zusammenfassung der Leistungsbewertung spricht mit " stets zu unserer vollen Zufriedenheit" für eine saubere 2.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern war stets einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung erhält ebenfalls eine 2, gerechtfertigt durch "stets einwandfrei".

Die Schlussformel ist soweit in Ordnung, schöner wäre es, wenn der Dank für Ihre Mitarbeit "für die jederzeit wertvolle Zusammenarbeit" verknüpft werden würde. also auch hier wieder Verstärker und Bewertung.


Die angesprochenen kleinen Änderungen unterstützen die Bewertung mit "Gut", was Ihrem Anspruch entgegenkommen dürfte.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM