Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 17. August 2014, 20:52

Arbeitszeugnis Marketing Manager zur Bewertung

"XY verfügt jederzeit über eine sehr hohe Arbeitsbereitschaft und großes Engagement. Die Anforderungen seiner Position bewältigt er auch bei starkem Arbeistanfal stets sehr gut. Er verfügt über eine sehr beachtliche Berufserfahrung und besitzt ein umfassendes, detailliertes und aktuelles Fachwissen, das er in seiem Bereich gekonnt und Gewinn bringend umsetzt. Seine Aufgaben erledigt er selbstständig und mit äußerster Sorgfalt und größter Genauigkeit. Selbst für schwierigste Herausforderungen findet und realisiert er sehr effektive Lösungen und kommt immer zu ausgezeichneten Arbeitsergebnissen. Mit seinem lobenswerten Engagement und seiner weit überdurchschnittlichen Leistungsbereitschaft bewältigt er ein sehr hohes Arbeitspensum. Seine Aufgaben erfüllt er stest zu unserer vollsten Zufriedenheit. Er ist für uns ein sehr wertvoller Mitarbeiter.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist einwandfrei. Er trägt zu einer guten und eiffizienten Teamarbeit bei. Er fügt sich gut ins Team ein und kommt mit den Mitarbeitern aller Hierarchieebenen stets gut zurecht.

XY erhält dieses Zwischenzeugnis aufgrund eines Vorgesetztenwechsels.

Damit verbunden sind unser Dank für die stets guten Leistungen und unser Wunsch nach einer weiterhin erfolgreichen Zusammenarbeit."

Vielen Dank im Voraus für die Bewertung!

2

Mittwoch, 18. Februar 2015, 12:21

Bewertung Zwischenzeugnis Marketing Manager

Guten Tag Nutzer B12,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das Zwischenzeugnis den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des gewählten Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Ausschnitt aus dem Zwischenzeugnis ein "Gut". Dabei sind Tendenzen zu "Sehr gut" ebenso vorhanden wie zu "Befriedigend". Schon aufgrund dieser Spannbreite in den Einzelbewertungen sollte das Zwischenzeugnis eventuell noch einmal überarbeitet werden.

Grundlagen der Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die Vollständigkeit und sachliche Richtigkeit innerhalb der bewertenden Abschnitte und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf abwertende oder einschränkende Bemerkungen und auf inhaltlich sachlich fehlerhafte oder offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

XY verfügt jederzeit über eine sehr hohe Arbeitsbereitschaft und großes Engagement.

Ihre Arbeitsmotivation bewerte ich mit einer knappen 2. Ausschlaggebend dafür sind Formulierungen wie "jederzeit ... sehr hohe Arbeitsbereitschaft" und "großes Engagement". Für eine klare 2 hätte im 2. Satzteil auch ein Verstärker eingebunden werden müssen.

Zitat

Die Anforderungen seiner Position bewältigt er auch bei starkem Arbeistanfal stets sehr gut.

"Stets sehr gut" steht hier für eine 1.

Zitat

Er verfügt über eine sehr beachtliche Berufserfahrung und besitzt ein umfassendes, detailliertes und aktuelles Fachwissen, das er in seiem Bereich gekonnt und Gewinn bringend umsetzt.

Ihre Leistungsvoraussetzungen bewerte ich wiederum mit einer knappen 2, da hier besonders im hinteren Teil auf die wichtigen Verstärker verzichtet wird. Hier wäre ach eine Bewertung mit 3 möglich.


Zitat

Seine Aufgaben erledigt er selbstständig und mit äußerster Sorgfalt und größter Genauigkeit.

Trotz der sehr positiven aussagen kann hier nur eine 2 vergeben werden, da wiederum auf Verstärker verzichtet wurde.

Zitat

Selbst für schwierigste Herausforderungen findet und realisiert er sehr effektive Lösungen und kommt immer zu ausgezeichneten Arbeitsergebnissen.

Für diese Passage gibt es eine knappe 1, gerechtfertigt durch "schwierigste Herausforderungen", "sehr effektive Lösungen", "immer zu ausgezeichneten Arbeitsergebnissen".

Zitat

Mit seinem lobenswerten Engagement und seiner weit überdurchschnittlichen Leistungsbereitschaft bewältigt er ein sehr hohes Arbeitspensum.

An dieser Stelle gibt es wieder eine 2, da hier die Verstärker fehlen.

Zitat

Seine Aufgaben erfüllt er stest zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung erhält mit "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" eine klare 1.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung kann nur mit 3 bewertet werden. Für eine 2 hätte es heißen müssen "stets einwandfrei".

Die Schlussformel unterstützt mit dem Dank für die "stets guten Leistungen" die Gesamtbewertung mit 2.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM