Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

wildwing

unregistriert

1

Dienstag, 5. August 2014, 22:45

Zwischenzeugnis kaufmännischer Angestellter

Herr XXX, geb. am xx.xx.195x in XX, wurde am 15.07.1999 als kaufmännischer Angestellter für die Abteilung Einkauf/Verkauf, Büroorganisation und Qualitätsmanagement eingestellt.

Die XXX GmbH ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet xxxx etc.

Durch die Teilnahme an freiwilligen Weiterbildungskursen hat Herr XXX sein Fachwissen stets erweitert. In der Praxis wendet er diese neu erworbenen Kenntnisse hervorragend an.

Herr XXX ist seit 1999 maßgeblich an der Einführung und Umsetzung der Zertifizierung des Qualitätsmanagements ISO 9001:2000/2008 beteiligt und übernimmt seither die Aufgaben des
QS-Beauftragten in vollständiger Eigenverantwortung.

Im Oktober 2001 wurde Herrn XXX die kaufmännische Leitung der Abteilung Einkauf/Verkauf übertragen.

Im Juli 2003 hat Herr XXX vor der IHK XXX die Qualifikationsprüfung für die Berufsausbildung in der gewerblichen Wirtschaft erfolgreich nachgewiesen.

Herr XXX bewältigt seinen Aufgabenbereich dank seiner Kompetenz stets umfassend und äußerst zuverlässig.
Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Herrn XXX, auch schwierigste Situationen sofort zu überblicken und dabei stets das Wesentliche zu erkennen.

Die Anforderungen seiner anspruchsvollen Position bewältigt Herr XXX auch bei stärkstem Arbeitsanfall dank seiner positiven Grundhaltung stets hervorragend.
In allen Situationen reagiert Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Herr XXX ist ein Leistungsträger, dessen Erfolge stets in jeder Hinsicht unsere vollste Anerkennung verdienen.
Jederzeit überzeugt er durch sein kooperatives, sicheres und zuvorkommendes Auftreten.

Sein ausgeprägtes Kontaktvermögen führen zu einer jederzeit positiven und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten.
Das Unternehmen wird von ihm vorbildlich repräsentiert.
Die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen ist stets einwandfrei.

Herr XXX erhält dieses Zwischenzeugnis anlässlich eines Betriebsüberganges im Sinne von § 613a BGB.

Wir wünschen diesem engagierten und tüchtigen Mitarbeiter auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

2

Dienstag, 20. Januar 2015, 09:17

Bewertung Zwischenzeugnis kaufmännischer Angestellter

Guten Tag wildwing,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Tage) vorliegen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Zeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Sehr gut" mit Tendenzen zu "Gut". Dazu erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch.

Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat


Herr XXX bewältigt seinen Aufgabenbereich dank seiner Kompetenz stets umfassend und äußerst zuverlässig.

Für "stets umfassend und äußerst zuverlässig" gibt es hier eine knappe 1. Leider wurde Ihre Kompetenz nicht weiter beschrieben, so dass eine leichte Abwertung mit Tendenz zur 2 möglich ist.

Zitat

Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Herrn XXX, auch schwierigste Situationen sofort zu überblicken und dabei stets das Wesentliche zu erkennen.

Für die Passage erteile ich eine 2. Für eine 1 hätte hier noch mehr ins Superlativ gegangen werden müssen. Auch wenn das oftmals etwas eigenartig klingt, ist das in der Zeugnissprache so. Erst höchste Steigerungen verdienen eine klare 1.

Zitat

Die Anforderungen seiner anspruchsvollen Position bewältigt Herr XXX auch bei stärkstem Arbeitsanfall dank seiner positiven Grundhaltung stets hervorragend.

"Stets hervorragend" darf hier mit einer 1 bewertet werden. Dafür spricht auch die Aussage, dass Sie auch stärkstem Arbeitsanfall in Ihrer anspruchsvollen Position gewachsen sind.

Zitat

In allen Situationen reagiert Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Auch hier kann eine 1 gegeben werden. Ausschlaggebend dafür ist, dass Sie "in allen Situationen ... außerordentlich ..." agieren.

Zitat

Herr XXX ist ein Leistungsträger, dessen Erfolge stets in jeder Hinsicht unsere vollste Anerkennung verdienen.

"stets... vollste Anerkennung", entspricht einer klaren 1.

Zitat

Das Unternehmen wird von ihm vorbildlich repräsentiert.
Die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen ist stets einwandfrei.

Für die Verhaltensbewertung erteile ich "nur" eine 2. Bei "vorbildlich" fehlt der Verstärker und "stets einwandfrei" entspricht einer klaren 2. Darüber hinaus darf nachgefragt werden, ob die "Zusammenarbeit" mit Verhalten gleichgesetzt werden kann. Eine Verhaltensbewertung sollte möglichst auch vom Verhalten sprechen.

Die Bemerkungen in der Schlussformel (engagiert und tüchtig) sind leider nicht einem passendem Verstärker versehen, was zu einer leichten Abwertung der Aussagen im Bewertungstext führt. Vielleicht wäre hier eine aufwertende Änderung sinnvoll.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM