Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:39

Zwischenzeugnis Hauswirtschaft / Wäscherei

mein Zeugnistext: Fr. ... geb. am xxx ist seit dem 01.10.2012 in unserem Haus als Hauswirtschaftliche Kraft in der Wäscherei beschäfftigt. Zu den Aufgaben von Fr.xxxx gehören im Einzelnen: . sammeln der Wäsche von Bewohnern Wäschestücke mit Namer versehen f Wäsche waschen,trocknen bügeln und legen Sammeln, waschen, trocknen, bügeln oder mangeln einrichtungseigener Wäsche Fr. xxx findet durch Ihr weitreichendes Grundwissen und Ihre Fähigkeit, es in der Praxis einzusetzen, in Teilen der Firma Respekt. Ihre meist schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Ihr, auch schwierige Sachverhalte zu überblicken und dabei oft das Wesentliche zu erkennen.Hervorzuheben ist Ihre entwickelteFähigkeit, konzeptionel und konstruktuv zu arbeite, sowie Ihre Urteilfähigkeit. Fr. ....erledigt Ihre Aufgaben mit durchschnittlichem Engagament und persönlichem Einsatz während Ihrer gesamten Beschäftigung in unserem Unternehmen. Prinzipiell ist das Vorgehen zügig, ergebnisorientiert und präzise. Sie arbeitete stehts zuverlässig und sehr genau. In den entscheidenden Situationen erzielt Sie zufriedenstellende Arbeitsergebnisse. Die Ihr übertragenden Aufgaben erledigt sie zu unserer Zufriedenheit. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rodeoerm« (1. Juli 2014, 14:03) aus folgendem Grund: Kopfzeile vergessen


2

Montag, 10. November 2014, 15:05

Bewertung Zwischenzeugnis Hauswirtschaft/Wäscherei

Guten Tag Rodeoerm,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.

Im formalen Aufbau wird versucht, dass Zeugnis an den Anforderungen eines qualifizierten Arbeitszeugnisses auszurichten. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. Im vorliegenden Arbeitszeugnis fehlen die Unternehmensbeschreibung, die Verhaltensbewertung und die Schlussformel.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Ausreichend". Ausreißer zu "Genügend" aber auch zu "Befriedigend" und "Gut" sind vorhanden. Damit präsentiert sich das Zwischenzeugnis als durchschnittlich schlecht und ungünstig für die weitere Verwertung, beispielsweise bei der Suche nach einer neuen Anstellung.

Grundlagen für diese Bewertung sind die allgemeine Tonalität, die Inhalte der bewertenden Aussagen und die Verwendung passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Aussagen. Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, sicher und zuverlässig. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Ähnlich verhält es sich mit Einschränkungen innerhalb einer Aussage. Auch diese wirken Abwertung in der Bewertung.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Fr. xxx findet durch Ihr weitreichendes Grundwissen und Ihre Fähigkeit, es in der Praxis einzusetzen, in Teilen der Firma Respekt.

Diese Aussage spiegelt zum einen eine Wertschätzung Ihrer Fähigkeit wider, enthält allerdings auch eine Einschränkung durch "in weiten Teilen". Fraglich ist hier auch, was mit Respekt gemeint ist. Dafür nur eine 4, vor allem wegen des fehlenden Verstärkers und der deutlichen Einschränkung.

Zitat

Ihre meist schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Ihr, auch schwierige Sachverhalte zu überblicken und dabei oft das Wesentliche zu erkennen

Hier trifft das Gleiche zu. Fehlende Verstärker und die Einschränkungen "meist" und "dabei oft das Wesentliche" führen zu einer 4, wenn nicht gar 5.

Zitat

Hervorzuheben ist Ihre entwickelteFähigkeit, konzeptionel und konstruktuv zu arbeite, sowie Ihre Urteilfähigkeit.


Auch hier fehlen jegliche Verstärker. Außerdem fehlt ein Hinweis darauf, wie sie diese Fähigkeiten in die Praxis umsetzen konnten. Wiederum nur 4.

Zitat

Fr. ....erledigt Ihre Aufgaben mit durchschnittlichem Engagament und persönlichem Einsatz während Ihrer gesamten Beschäftigung in unserem Unternehmen.


"Durchschnittliches Engagement" spricht bestenfalls für eine 3, wird wohl aber eher als 4 gewertet werden.

Zitat

Prinzipiell ist das Vorgehen zügig, ergebnisorientiert und präzise.

Trotz der eigentlich positiven aussage führt auch diese Passage zu einer Bewertung mit 4. Dafür sorgen der fehlende Verstärker genauso wie die Einschränkung "prinzipiell".

Zitat

Sie arbeitete stehts zuverlässig und sehr genau.

Abweichend von den bisherigen Bewertungen kann hier eine 2 vergeben werden. Dafür spricht die Formulierung "stets zuverlässig und sehr genau".

Zitat

In den entscheidenden Situationen erzielt Sie zufriedenstellende Arbeitsergebnisse.

"Zufriedenstellende Ergebnisse" ohne Verstärker ist für sich genommen schon eher eine 4, durch die Einschränkung "in den entscheidenden Situationen" wird daraus eine 5.

Zitat

Die Ihr übertragenden Aufgaben erledigt sie zu unserer Zufriedenheit.

"Zu unserer Zufriedenheit" bedeutet 3, wegen des fehlenden Verstärkers jedoch auch nur eine 4.

Eine Verhaltensbewertung fehlt vollständig, ebenso wie eine aussagekräftige Schlussformel.


Insgesamt kann dieses Zwischenzeugnis weder in der Form noch dem Inhalt nach hingenommen werden. Es entspricht schon wegen der inhaltlichen Abweichungen und der vielen Einschränkungen nicht dem Anspruch an ein Arbeitszeugnis, dass sowohl wahrheitsgetreu und sachlich, als auch vollständig und wohlwollend ausformuliert sein soll.

Ich empfehle Ihnen dringend, das Zwischenzeugnis zur Nachbearbeitung zurückzugeben.


Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM