Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 1. Juli 2014, 09:58

Arbeitszeugnis Leiter Vertrieb

....-

Herr XXX ist ein unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter gewesen, der seinen Bereich stets mit zielgerichtetem Engagement geleitet und weiterentwickelt hat.

Durch seine langjährige Vertriebserfahrung war er mit allen Prozessen der Vermarktung von Fahrzeugen vertraut und setzte dieses Wissen jederzeit adäquat und ergebnisorientert um. Er zeichnete sich durch einen guten und effizienten Arbeitsstil mit einem sicheren Blick für das Wesentliche aus.

Er hat die ihm gebotenen Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterbildung stets mit guten Resultaten genutzt.

Herrn XXX waren zeitweise bis zu 13 Mitarbeiter unterstellt. Durch seine Führungsqualitäten schuf er ein angenehmes und konstruktives Arbeistklima. Seine Mitarbeiter führte Herr XXX mit klaren Zielsetzungen und konsequenter Delegation. Durch die von ihm sichergestellte Weiterbildung und Qualifikation seiner Mitarbeiter erreichte er trotz zahlreicher personeller und organisatorischer Veränderungen gute Arbeitsergebnisse.

Wir haben Herrn XXX als sehr verlässliche und äußerst loyale Führungskraft in unserem Unternehmen kennengelernt und waren mit den Leistungen stets in vollem Umfang zufrieden.

Er wurde von Vorgesetzten, Kollegen, Geschäfstpartnern und Kunden gleichermaßen anerkannt und genoss jederzeit das volle Vertrauen der Geschäfstführung. Sein Verhalten war stets einwandfrei.

...

Wir bedauern sein Ausscheiden sehr und bedanken uns für seine stets guten Leistungen.

...

2

Dienstag, 1. Juli 2014, 14:24

Bewertung Arbeitszeugnis Leiter Vertrieb

Guten Tag Blackjackhase,

Vielen Dank für die Übermittlung Ihres Arbeitszeugnisses und das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Aufgrund ihrer bitte nach beschleunigter Bearbeitung kommt hier auch gleich die Antwort auf Ihr Anliegen.

Davon ausgehend, dass es sich hier nur um einen Ausschnitt aus dem Arbeitszeugnis handelt darf vermutet werden, dass es sich hier um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis handelt. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei ist davon auszugehen, dass an ein Arbeitszeugnis für Führungskräfte besondere inhaltliche Anforderungen umzusetzen sind, die vor allem auch den Führungsstil des Arbeitnehmers bewerten.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Gut". Aufgrund einiger unglücklicher Formulierungen kann auch auf ein "Befriedigend" geschlossen werden.

Dazu hier einige detailliertere Bemerkungen:

Zitat

Herr XXX ist ein unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter gewesen, der seinen Bereich stets mit zielgerichtetem Engagement geleitet und weiterentwickelt hat.

Hier findet sich die erst ungünstige sprachliche Auswahl, da hier in der Vergangenheit gesprochen wird. Üblich ist es, bei Arbeitszeugnisses in der Gegenwart zu formulieren. "Ein ... Mitarbeiter gewesen", sollte also ersetzt werden durch "Ist ein ... Mitarbeiter." Der zu bewertende Gehalt der Aussage kann mit 2 bewertet werden. Dafür spricht die Formulierung "stets mit zielgerichtetem Engagement ..."

Zitat

Durch seine langjährige Vertriebserfahrung war er mit allen Prozessen der Vermarktung von Fahrzeugen vertraut und setzte dieses Wissen jederzeit adäquat und ergebnisorientert um.

Hier wird beschrieben, wie Sie Ihre Leistungsvoraussetzungen in der täglichen Arbeit umgesetzt haben. Die Formulierung "jederzeit adäquat und ergebnisorientiert" spricht für eine Bewertung mit 2.

Zitat

Er zeichnete sich durch einen guten und effizienten Arbeitsstil mit einem sicheren Blick für das Wesentliche aus.

Diesen Passus bewerte ich mit 3. Die eigentlich gute Aussage wird durch das Fehlen eines Verstärkers wie "immer", "jederzeit" oder "stets" abgewertet.


Zitat

Er hat die ihm gebotenen Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterbildung stets mit guten Resultaten genutzt.

Dafür kommentarlos eine 2.

Zitat

Seine Mitarbeiter führte Herr XXX mit klaren Zielsetzungen und konsequenter Delegation.

Durch den Begriff "Delegation" entsteht der Eindruck, dass sie Arbeiten stets nur weitervermittelt haben. Das ist ungünstig formuliert und sollte geändert werden. Dafür eine 3.


Zitat

Durch die von ihm sichergestellte Weiterbildung und Qualifikation seiner Mitarbeiter erreichte er trotz zahlreicher personeller und organisatorischer Veränderungen gute Arbeitsergebnisse.

Auch hier entsteht der Eindruck, dass Ihre Arbeitsergebnisse lediglich durch die Bemühungen Ihrer Mitarbeiter zustande kamen. Die Formulierung "gute Arbeitsergebnisse" ohne Verstärker spricht darüber hinaus auch nur für eine 3.

Zitat

Wir haben Herrn XXX als sehr verlässliche und äußerst loyale Führungskraft in unserem Unternehmen kennengelernt und waren mit den Leistungen stets in vollem Umfang zufrieden

Die Begrifflichkeit "kennengelernt" dokumentiert in aller Regel genau das Gegenteil der bescheinigten Bewertung. Dazu gibt es bereits ein entsprechendes Urteil. Lassen Sie hier dringlichst Änderungen durchführen. Es kann davon ausgegangen werden, dass man Sie zwar so kennengelernt hat, Sie aber diesen ersten Eindruck nicht bestätigt haben. Die Formulierung "stets in vollem Umfang zufrieden" spricht dagegen für eine Leistungsbeurteilung mit 2.

Zitat

Er wurde von Vorgesetzten, Kollegen, Geschäfstpartnern und Kunden gleichermaßen anerkannt und genoss jederzeit das volle Vertrauen der Geschäfstführung. Sein Verhalten war stets einwandfrei.

Für die Verhaltensbewertung erteile ich eine 2, in erster Linie gerechtfertigt durch die Formulierung "stets einwandfrei".

Die Schlussformel ist zwar kurz aber aussagekräftig. Hier wird mit der Aussage "stets gute Leistungen" eine 2 bestätigt.

Ich empfehle Ihnen, das Zeugnis entsprechend der angemerkten Beanstandungen überarbeiten zu lassen, so, dass ein klares "Gut" erkannt wird.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM