Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 27. Juni 2014, 11:26

Bitte Bewerten - Zwischenzeugnis Konstrukteur im Zusammenhang Büroschließung - Besten Dank

Herr ****, geboren am **** in ****, ist seit ****2011 in unserem Unternehmen als CAD-Designer / -Konstrukteur im Bereich Produktentwicklung tätig.

**** **** GmbH ist ein Tochterunternehmen eines *****zuliefererkonzerns mit weltweiten Standorten. Zum einen werden Kunststoffkomponenten aus **** an Kunden mit europäischen Standorten vertrieben und zum anderen Produkte für ****hersteller und - Zulieferer neu entwickelt und in Europa produziert.

Herrn **** Aufgaben sind insbesondere :

- ***
- ***
...usw...

Herr **** verfügt über exzellente CAD Fachkenntnisse und wendet diese jederzeit sehr wirksam in der Praxis an. Er hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme schnell und zutreffend lösen.

Herr **** ist ein sehr einsatzfreudiger Mitarbeiter, der viel Eigeninitiative zeigt und auch hohen Arbeitsbelastungen jederzeit gut gewachsen ist.
Seine Aufgaben erledigt er mit großer Sorgfalt und Genauigkeit stets selbstständig.
Die Qualität/Quantität seiner Konstruktionsergebnisse liegt weit über den Anforderungen. Die Arbeitsleistung von Herrn **** ist stets durch hohe Zuverlässigkeit geprägt.
Hervorzuheben ist seine Bereitschaft, sein Fachwissen durch Selbststudium ständig zu aktualisieren.

Das persönliche Verhalten von Herrn **** ist stets vorbildlich. Bei Vorgesetzten und Kollegen ist er sehr geschätzt. Gegenüber Kunden und Lieferanten tritt er jederzeit kompetent, freundlich und absolut serviceorientiert auf.

Dieses Zwischenzeugnis erstellen wir auf Wunsch von Herrn **** im Zusammenhang mit der Büroschließung in **** und des Überganges in ein Homeoffice.

Wir danken Herrn **** für seine gute Arbeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

*** ***
Geschäftsführer


-----------------------------------------------------
Vielen Dank für Ihre Bewertung vorab.
Es gab einige kleine, ich nenne es mal Reibereien, daher würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen.

Herzlichen Dank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rennsemmel« (14. Juli 2014, 14:17)


2

Montag, 27. Oktober 2014, 20:03

Bewertung Zwischenzeugnis Konstrukteur

Guten Tag Rennsemmel,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung spätestens nach drei Werktagen vorliegen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Gut". Dabei weisen einzelne Aussagen auch auf eine Tendenz auf ein "Sehr gut" hin. Grundlagen für diese Bewertung sind die allgemeine Tonalität, die Inhalte der bewertenden Aussagen und die Verwendung von Verstärkern wie "stets", "jederzeit", "immer" oder ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen. Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlen die Verstärker an den entscheidenden Stellen, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote.

Hier noch einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr **** verfügt über exzellente CAD Fachkenntnisse und wendet diese jederzeit sehr wirksam in der Praxis an. Er hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme schnell und zutreffend lösen.

Eingangs der Leistungsbeurteilung werden Aussagen zu Ihren grundsätzlichen Leistungsvoraussetzungen getroffen. Hier bedarf es nicht zwingend der Verstärker. Von der inhaltlichen Aussage her lässt sich dieser Teil mit 2 bewerten.

Zitat

Herr **** ist ein sehr einsatzfreudiger Mitarbeiter, der viel Eigeninitiative zeigt und auch hohen Arbeitsbelastungen jederzeit gut gewachsen ist.

Ihre Motivation und Ihr Engagement werden hier als positiv beschrieben. Allerdings wird hier nur zum Ende der Passage mit "jederzeit gut gewachsen" eine sichere Aussage getroffen. Dafür noch eine knappe 2.

Zitat

Seine Aufgaben erledigt er mit großer Sorgfalt und Genauigkeit stets selbstständig.

Ihre Arbeitsweise wird als "stets selbständig" umschrieben. Ansonsten fehlt auch hier im ersten Teil ein Verstärker. Auch hier eine knappe 2.

Zitat

Die Qualität/Quantität seiner Konstruktionsergebnisse liegt weit über den Anforderungen.

Bei der Bewertung von Qualität und Quantität fehlt ein Verstärker völlig. Das entspricht eigentlich einer 3. Da hier aber von "weit über den Anforderungen" gesprochen wird, kann auch hier noch eine 2 vergeben werden.

Zitat

Die Arbeitsleistung von Herrn **** ist stets durch hohe Zuverlässigkeit geprägt.

Dabei werden Ihre Arbeitsleistungen als "stets" zuverlässig beschrieben = 2.

Zitat

Hervorzuheben ist seine Bereitschaft, sein Fachwissen durch Selbststudium ständig zu aktualisieren.

Ihre Fortbildungsbestrebungen lassen sich mit 2 bewerten.

Zitat

Das persönliche Verhalten von Herrn **** ist stets vorbildlich.

In der Verhaltensbewertung wird Ihr Verhalten als "stets vorbildlich" umrissen. Das entspricht einer 1.

Zitat

Bei Vorgesetzten und Kollegen ist er sehr geschätzt. Gegenüber Kunden und Lieferanten tritt er jederzeit kompetent, freundlich und absolut serviceorientiert auf.

Die weiteren Umschreibungen können die 1 allerdings nicht stützen, da hier teilweise die Verstärker fehlen. Letztlich also eine 2.

Zitat


Wir danken Herrn **** für seine gute Arbeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

In der Schlussformel wird nur noch von "guter Arbeit" ohne Verstärker gesprochen, was einer 3 entsprechen würde. Das steht im Widerspruch zum Rest des Zeugnisses und sollte nach Möglichkeit noch einmal überarbeitet werden.

Auch der Verweis auf die persönliche Entwicklung sollte entfernt werden, da Verweise auf die persönliche Lebensgestaltung in einem Arbeitszeugnis nichts zu suchen haben.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Samstag, 1. November 2014, 06:26

Herzlichen Dank für die ausführliche Analyse.
Toll das es Foren wie dieses gibt.