Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:21

Arbeitszeugnis IT Berater

Guten Tag,

nach Sichtung meines Arbeitszeugnisses und der Gegenüberstellung der von Ihnren erstellten Noten - Textpassagen übersicht bin ich bei einem "Gut" bis "Sehr gut" wie sehen Sie das?

Vielen Dank im Voraus


Herr geboren am ..,trat am .. als Consultant in unser Unternehmen ein und war bis zum bei uns beschäftigt.

[Unternehmensvorstellung]

Herr ...übernahm in unserem Unternehmen folgende Aufgaben:

Die Implementierung
komplexer Anforderungen im Bereich Content Management und eCommerce für
internationale Großunternehmen


Die Anforderungsanalyse gemeinsam mit Kunden sowie die Präsentation von erzielten
Ergebnissen


Das interdisziplinäre Arbeiten im Team als Know-How-Träger für verschiedene Produkte Der Aufbau von neuen Systemen und die Erweiterung von Suchmechanismen im Content Management Umfeld

Herr ... hat sich bereits nach kurzer Zeit als stets engagiert und aufgrund seiner guten fachlichen Fähigkeiten als vielseitig einsetzbar erwiesen. Hervorzuheben sind seine geschulten analytischen Denkfähigkeiten und
seine sehr schnelle Auffassungsgabe.

Herr
...war auch starken Arbeitsbelastungen jederzeit gewachsen. Er erledigte seine
Aufgaben mit Sorgfalt und Genauigkeit. Herr
...ist ein außergewöhnlich einsatzfreudiger Mitarbeiter, der unausgesetzt einen sehr hohen Einsatzwillen zeigte. Die Arbeitsleistung fand immer unsere volle
Anerkennung.


Er hat sich hervorragend in bestehende Teams eingefügt und auch in schwierigen Projekten große Ausdauer
gezeigt. Als Entwickler ist er interdisziplinär aufgestellt und kann somit überall flexibel eingesetzt werden, Programmiersprache oder Produktumfeld sind nur zweitrangig.


Besonders positiv zu würdigen sind seine große Aufgeschlossenheit und Flexibilität, aufgrund derer Herr ... sich schnell in neue Themenkreise einarbeitete.

Insgesamt haben seine Leistungen in jeder Hinsicht und in bester Weise unseren Erwartungen entsprochen.

Aufgrund seiner sehr kollegialen und freundlichen Art verlief die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten und Kollegen stets sehr gut. Sein persönliches Verhalten war vorbildlich. Bei unseren Kunden und Geschäftspartnern war er geschätzt.

Mit dem heutigen Tag scheidet Herr ... auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Wir
bedanken uns für das sehr gute Arbeits- und Vertrauensverhältnis, wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg und bedauern sein Ausscheiden außerordentlich.

2

Montag, 6. Oktober 2014, 12:52

Bewertung Arbeitszeugnis IT Berater

Guten Tag HumpleBee,

erst einmal vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine neuerliche Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Dann haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit vorliegen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Zeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem Arbeitszeugnis ein "Gut" mit einzelnen Tendenzen zu "Sehr gut" aber auch zu "Befriedigend". Bei der Beurteilung werden die allgemeine Tonalität, der Inhalt bewertender Formulierungen und die Verwendung passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnliche zugrunde gelegt. Verstärker dienen dazu, eine bewertende Formulierung uneingeschränkt, umfassend gültig und zuverlässig zu machen. Fehlt ein solcher Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Aussage, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr ... hat sich bereits nach kurzer Zeit als stets engagiert und aufgrund seiner guten fachlichen Fähigkeiten als vielseitig einsetzbar erwiesen.

Für diesen Passus gibt es mit "stets engagiert und "vielseitig einsetzbar" eine klare 2.

Zitat

Herr ...war auch starken Arbeitsbelastungen jederzeit gewachsen.

Auch hier kann einen uneingeschränkte 2 erteilt werden.

Zitat

Er erledigte seine
Aufgaben mit Sorgfalt und Genauigkeit

An dieser Stelle fehlt ein passender Verstärker, daher 3.

Zitat

Herr ...ist ein außergewöhnlich einsatzfreudiger Mitarbeiter, der unausgesetzt einen sehr hohen Einsatzwillen zeigte.

Ihre Einsatzbereitschaft kann mit "unausgesetzt sehr hohen..." mit 1 bewertet werden.

Zitat

Die Arbeitsleistung fand immer unsere volle
Anerkennung.




Hier muss eine 3 gegeben werden. "Volle Anerkennung" ist nur dann eine 2, wenn diese als "jederzeit volle Anerkennung" formuliert wird.

Zitat


Er hat sich hervorragend in bestehende Teams eingefügt und auch in schwierigen Projekten große Ausdauer
gezeigt. Als Entwickler ist er interdisziplinär aufgestellt und kann somit überall flexibel eingesetzt werden, Programmiersprache oder Produktumfeld sind nur zweitrangig.

Auch hier fehlen passende Verstärker, was eine Bewertung mit 3 nahelegt.

Zitat

Besonders positiv zu würdigen sind seine große Aufgeschlossenheit und Flexibilität, aufgrund derer Herr ... sich schnell in neue Themenkreise einarbeitete.

Dasselbe gilt hier.

Zitat

Insgesamt haben seine Leistungen in jeder Hinsicht und in bester Weise unseren Erwartungen entsprochen.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung bewegt sich zwischen 2 und 1.


Zitat

Aufgrund seiner sehr kollegialen und freundlichen Art verlief die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten und Kollegen stets sehr gut. Sein persönliches Verhalten war vorbildlich. Bei unseren Kunden und Geschäftspartnern war er geschätzt.

Die Verhaltensbewertung erhält eine 2. Auch wenn hier von "stets sehr gut" gesprochen wird, fehlt doch bei "vorbildlich" ein passender Verstärker und die Verhaltensbewertung gegenüber Geschäftspartner erscheint mit "geschätzt" ohne Verstärker etwas schwammig.

Die Schlussformel ist soweit in Ordnung. Die zusammenfassende Beurteilung mit "... sehr gute Arbeits- und Vertrauensverhältnis..." lässt einen Verstärker vermissen, was das "Gut" aus der Gesamtbewertung zusätzlich rechtfertigt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM