Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 3. Juni 2014, 14:25

Arbeitszeugnis Mechatroniker für Kältetechnik

Während der Ausbildungszeit erlangte ... ein gutes Fachwissen, dass er zur Bewältigung seiner Aufgaben sicher und erfolgreich einsetzte. Er war motiviert und zeigte ein hohes Maß an Initiative und Leistungsbereitschaft. ... zeichnete sich auch in Stresssituationen durch Belastbarkeit und Zielorientierung aus. Seine Arbeitsergebnisse waren, auch bei wechselnden Anforderungen und unter schwierigen Bedingungen, stets guter Qualität. ... hat unsere Erwartungen immer gut erfüllt. Wir waren mit seinen Leistungen jederzeit zufrieden.

Gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen verhielt sich ... stets korrekt. Er trug zu einer guten und effizienten Teamarbeit bei.

.... verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch aufgrund einer Vollzeitweiterbildung.

Wir danken für die geleistete Arbeit und wünschen ihn für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

2

Montag, 29. September 2014, 10:29

Bewertung Arbeitszeugnis Mechatroniker für Kältetechnik

Guten Tag desoto,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Portal und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der überaus großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Dann haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung bereits nach kurzer Zeit vorliegen.

Davon ausgehend, dass es sich hier um eine Abschrift in Auszügen handelt, dürfte das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entsprechen. Ein solches ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend" mit Tendenzen zu "Gut". Ausschlaggebend für die Bewertung sind die allgemeine Tonalität, die Aussagekraft der bewertenden Formulierungen sowie der passende Einsatz wichtiger Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnlicher. Diese Verstärker dienen dazu, einzelne Bewertungen uneingeschränkt und zuverlässig zu machen.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem Arbeitszeugnis:

Zitat

Während der Ausbildungszeit erlangte ... ein gutes Fachwissen, dass er zur Bewältigung seiner Aufgaben sicher und erfolgreich einsetzte.

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden als gut bezeichnet, dafür bedarf es keines Verstärker. Hier eine 2. Bei der Umsetzung wird von "sicher und erfolgreich" gesprochen. Allerdings fehlt hier ein wichtiger Verstärker, was zu einer Abwertung zu 3 führt.

Zitat

Er war motiviert und zeigte ein hohes Maß an Initiative und Leistungsbereitschaft. ... zeichnete sich auch in Stresssituationen durch Belastbarkeit und Zielorientierung aus.

Ihre Arbeitsmotivation wird als "hoch". Allerdings fehlen auch hier die wichtigen Verstärker. Daher wiederum eine 3.

Zitat

Seine Arbeitsergebnisse waren, auch bei wechselnden Anforderungen und unter schwierigen Bedingungen, stets guter Qualität.

Ihre Arbeitsergebnisse waren "stets guter Qualität", eine klare 2.

Zitat

... hat unsere Erwartungen immer gut erfüllt

"Erwartungen ... immer gut erfüllt", entspricht ebenfalls einer 2.

Zitat

Wir waren mit seinen Leistungen jederzeit zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht mit "jederzeit zufrieden" für eine 3. Für eine 2 hätte es heißen müssen: " Wir waren mit seinen Leistungen jederzeit voll zufrieden."


Zitat

Gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen verhielt sich ... stets korrekt.

Die Verhaltensbewertung kann mit "stets korrekt" als 2 bewertet werden.

In der Schlussformel wird Ihre Arbeit leider nicht noch einmal gesondert bewertet.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM