Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 24. Mai 2014, 12:00

Bewertung von Arbeitszeugnis Verkäufer/Lagerist

Herr Mustermann besitzt solide Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der
Praxis einsetzte. Durch sein logisches und analytisches Denkvermögen fand er auch für
schwierige Plobleme eigenständige, abgewogene und zutreffende Lösungen. Herr Mustermann
zeigte Eigeninitiative ind identifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem
Unternehmen, wobei er auch durch seine Einsatzfreude überzeugte. Auch in Situationen mit
hoher Arbeitsbelastung erwies er sich als belastbar.

Alle Aufgaben führte er selbständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Er agierte stets
ruhig, überlegt, zielorientiert und prazise. Dabei überzeugte er sowohl in qualitativer als auch in
quantitativer Hinsicht. Herr Mustermann war in hohem maße zuverlassig.

Für alle auftretenden Probleme fand er ausnahmlos gute Lösungen. Die Leistungen von Herrn
Mustermann haben jedderzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung gefunden.

Er wurde seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits sehr geschätzt. Er
war immer hilfsbereit, zuvorkommen und stellte, falls erforderlich, auchpersönliche Interessen
zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und
Kunden war ausnahmslos einwandfrei.

Herr Mustermann verlässt unser Unternehmen mit dem xx.xx.xxx aus betriebsbedinten
Gründen. Wir wünschen ihm für die Zukunft weiterhin Erfolg und alles Gute.

2

Donnerstag, 11. September 2014, 09:22

Bewertung Arbeitszeugnis Verkäufer/Lagerist

Guten Tag kingask,

zunächst vielen Dank für das Übertragen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Aufgrund der durchweg hohen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für einen weiteren Bewertungswunsch empfehle ich Ihnen ausdrücklich die beschleunigte Bewertung. Dann haben Sie die Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit vorliegen.

In der Annahme, dass es sich hier nur um einen Ausschnitt aus Ihrem Arbeitszeugnis handelt, gehe ich davon aus, dass es sich hier um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis handelt. Neben der Einhaltung bestimmter formaler Regeln besteht ein solches qualifiziertes Arbeitszeugnis aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel. Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. Im konkreten Fall erscheint mir insbesondere die Schlussformel etwas knapp gefasst und lässt vor allem eine zusammenfassende Bewertung vermissen.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis eine Bewertung, die zwischen "Gut" und "Befriedigend" schwankt. Wichtig bei der Bewertung ist neben der allgemeinen Tonalität auch das Zusammenspiel von bewertenden Aussagen mit passenden Verstärker. Fehlt ein solche Verstärker (wie stets, immer, jederzeit oder ähnliche), kommt es generell zu einer Abwertung der bewertenden Formulierung. Beispiel: "arbeitete stets gut" = 2, hingegen "arbeitete gut" = 3.

Hier noch einige detailliertere Bemerkungen zum vorliegenden Ausschnitt aus dem Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr Mustermann besitzt solide Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der
Praxis einsetzte

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden mit "soliden Fachkenntnissen" umschrieben. Die Formulierung "jederzeit sicher und zielgerichtet" spricht hier für eine 2.

Zitat

Durch sein logisches und analytisches Denkvermögen fand er auch für
schwierige Plobleme eigenständige, abgewogene und zutreffende Lösungen

Auch hier wird eine gute Aussage getroffen. Allerdings fehlt ein passender Verstärker, entsprechend eine 3.

Zitat

Herr Mustermann
zeigte Eigeninitiative ind identifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem
Unternehmen, wobei er auch durch seine Einsatzfreude überzeugte

In der Bewertung dieser Passage aus dem Arbeitszeugnis schwanke ich zwischen 2 und 3. Das liegt daran, dass die eigentlich gute Aussage hier nur mit einem Verstärker (immer) untermauert wird. Der Einbau weiterer Verstärker wäre für eine 2 günstiger gewesen.


Zitat

Auch in Situationen mit
hoher Arbeitsbelastung erwies er sich als belastbar.

Auch hier fehlt ein passender Verstärker, daher eine 3.

Zitat

Alle Aufgaben führte er selbständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus

Mit "alle" wird hier nur ein schwacher Verstärker eingesetzt. Für eine 2 hätte es heißen sollen "Alle Aufgaben führte er jederzeit selbständig, sorgfältig und immer planvoll durchdacht aus."

Zitat

Er agierte stets
ruhig, überlegt, zielorientiert und prazise.

Dafür gibt es eine klare 2, gerechtfertigt durch das passende Zusammenspiel zwischen Verstärker und bewertender Aussage.

Zitat

Dabei überzeugte er sowohl in qualitativer als auch in
quantitativer Hinsicht. Herr Mustermann war in hohem maße zuverlassig.

Hier werden die positiven Aussagen aus der bisherigen Leistungsbeurteilung noch einmal unterstrichen. Wegen der fehelenden Verstärker kann hier aber nur eine 3 gegeben werden.

Zitat

Für alle auftretenden Probleme fand er ausnahmlos gute Lösungen. Die Leistungen von Herrn
Mustermann haben jedderzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung gefunden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung kann mit einer klaren 2 bewertet werden. "Ausnahmslos gute Lösungen" und "jederzeit und in jeder Hinsicht ... volle Anerkennung" spiegeln eine klare 2 wider.

Zitat

Er wurde seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits sehr geschätzt. Er
war immer hilfsbereit, zuvorkommen und stellte, falls erforderlich, auchpersönliche Interessen
zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und
Kunden war ausnahmslos einwandfrei.


Die Verhaltensbewertung kann im Ganzen mit einer sauberen 2 eingeschätzt werden.

Wie bereits bemerkt ist die Schlussformel zwar formal in Ordnung, hätte gern aber auch etwas umfassender ausgeführt werden können. Für meine Wahrnehmung fehlt hier der Ausdruck des Bedauerns über Ihr Ausscheiden genauso wie der Dank für die geleistete Arbeit, der auch als zusammenfassende Gesamtbewertung ausgeführt werden kann. Etwa: Wir danken Herrn Mustermann für die stets gute Zusammenarbeit und das jederzeit hohe Engagement."

Sofern das nach der verstrichenen Zeit noch möglich ist, empfehle ich Ihnen, das Arbeitszeugnis besonders in Bezug auf die fehelenden Verstärker und auf die Schlussformel noch einmal überarbeiten zu lassen. Zielstellung sollte sein, dass ein klares "Gut" resultiert.


Ich hoffe, Ihnen mit der Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM