Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 9. Mai 2014, 08:14

Arbeitszeugnis IT Beratung

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bitte um Bewertung des folgenden Arbeitszeugnis. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße


XXX verfügt über sehr gute und fundierte praktischeKenntnisse, die er stets und erfolgreich einsetzt. Dabei zeigte er sich als versierter und engagierter Mitarbeiter, der seine guten praktischen Kenntnisse laufendin Eigeninitiative noch erweitert und zum Nutzen des Unternehmens einsetzt.

Er widmet sich den vielfältigen und anspruchsvollen Aufgabengebieten mit großem Engagement und persönlichem Einsatz. XXX arbeitet sich in die vielschichtigen Aufgabengebietestets schnell und erfolgreich ein. Er zeigt bei der Erledigung seiner Aufgaben Einsatz und hervorragende Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht. Den hohen Anforderungen und Belastungen zeugt er sich gewachsen.

Bei allen seinen Tätigkeiten kann XXX ein hohes Maß an Selbständigkeit eingeräumt werden. Er erledigt seine vielfältigen Aufgaben, auch in Terminlich angespannten Situationen pünktlich und zuverlässig. Die Ihm übertragenen Aufgaben führt XXX gewissenhaftund stets zu unseren vollen Zufriedenheit durch.

Er tritt gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern sehr natürlich, höflich und verbindlich auf, wodurch er die gute Zusammenarbeit fördert. In unseren Beziehungen zu Geschäftspartnern erweist er sich als umsichtiger und kommunikationsstarker Gesprächspartner. Er wird seines sympathischen Wesens anerkannt und geschätzt.

Wir danken XXX für die bisher für unser Unternehmen erbrachten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

2

Donnerstag, 24. Juli 2014, 08:46

Bewertung Arbeitszeugnis IT Beratung

Guten Tag Münchener,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Zugleich möchte ich mich für Ihre Geduld bedanken. Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen die Nutzung der Möglichkeit einer beschleunigten Bewertung. Dann erhalten Sie schon nach kurzer Zeit eine aussagekräftige Zeugnisbewertung.

In der strukturellen Form scheint das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis zu entsprechen. Ein solches besteht aus Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

Im Gesamtüberblick erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein schwaches "Gut", wobei aufgrund der Formulierungen und fehlender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" oder ähnlicher eine weitgehende Tendenz zu "Befriedigend" nicht zu übersehen ist. Fehlende Verstärker zu einer bewertenden Aussage führen immer zu einer Abwertung der eigentlichen Bewertung. Besonders die zusammenfassende Leistungsbeurteilung lässt für mich aber auch ein "Gut" zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen:

Zitat

XXX verfügt über sehr gute und fundierte praktischeKenntnisse, die er stets und erfolgreich einsetzt.

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden hier als "sehr gut und fundiert" beschrieben, die Umsetzung wird als "stets erfolgreich" bewertet. Dafür eine 2.

Zitat

Dabei zeigte er sich als versierter und engagierter Mitarbeiter, der seine guten praktischen Kenntnisse laufendin Eigeninitiative noch erweitert und zum Nutzen des Unternehmens einsetzt.

Die hier erwähnten positiven Eigenschaften werden mit dem Verstärker "laufend" unterstützt. Auch hier kann eine 2 gegeben werden.

Zitat

Er widmet sich den vielfältigen und anspruchsvollen Aufgabengebieten mit großem Engagement und persönlichem Einsatz. XXX arbeitet sich in die vielschichtigen Aufgabengebietestets schnell und erfolgreich ein. Er zeigt bei der Erledigung seiner Aufgaben Einsatz und hervorragende Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht. Den hohen Anforderungen und Belastungen zeugt er sich gewachsen.

Vom Grundsatz her werden hier rundum gute Aussagen getroffen. Allerdings fehlen hier durchgängig die Verstärker. Das führt zu einer Bewertung mit 3.


Zitat

Bei allen seinen Tätigkeiten kann XXX ein hohes Maß an Selbständigkeit eingeräumt werden.

Auch hier kann noch eine 2 gegeben werden. "Bei allen seinen Tätigkeiten" könnte hier als Verstärker für die folgende Aussage verstanden werden.

Zitat

Er erledigt seine vielfältigen Aufgaben, auch in Terminlich angespannten Situationen pünktlich und zuverlässig.

Auch hier wird das "Gut" durch fehlende Verstärker wieder zu einem "Befriedigend".

Zitat

Die Ihm übertragenen Aufgaben führt XXX gewissenhaftund stets zu unseren vollen Zufriedenheit durch.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung erhält mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" eine klare 2.

Zitat

Er tritt gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern sehr natürlich, höflich und verbindlich auf, wodurch er die gute Zusammenarbeit fördert.

Die Verhaltensbewertung kann an dieser Stelle unter anderem wegen fehlender Verstärker nur mit 3 bewertet werden. Außerdem ist fragwürdig, was hier "sehr natürlich" heißen soll. Das erlaubt eine Menge unterschiedlichster Deutungen und sollte hier gestrichen werden.


Zitat

In unseren Beziehungen zu Geschäftspartnern erweist er sich als umsichtiger und kommunikationsstarker Gesprächspartner. Er wird seines sympathischen Wesens anerkannt und geschätzt.

Auch sonst bleibt die Verhaltensbewertung bei einer 3, da auch hier jegliche Verstärker fehlen.

Die Schlussformel ist für ein Zwischenzeugnis soweit akzeptabel. Der Verweis auf das ungekündigte Arbeitsverhältnis sollte aber eingefügt werden.

Insgesamt empfehle ich Ihnen, das Zeugnis entsprechend der hier erfolgten Bemerkungen nachbearbeiten zu lassen, um eine zweifellose Bewertung mit "Gut" erkenntlich zu machen, sofern das der Absicht des Ausstellers entspricht.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM