Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

njoincom

Anfänger

  • »njoincom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Mai 2014, 11:49

Abeitszeugnis Verkaufsberater mit Außendiensttätigkeit

Für eine Bewertung meines Arbeitszeugnisses bedanke ich mich Herzlich im voraus :) Danke Ihr Lieben


Herr xxx , geboren am xxx in Hamburg, war vom 01.03.xxx bis zum 31.12.xxx in unserem Hause als Verkäufer beschäftigt.

In seiner Funktion war xxx überwiegend für den Verkauf in
unserem Hause in xxx tätig sowie bei diversen Aktionen in
verschiedenen Möbelhäusern Deutschlands.


Zu seinen überwiegenden Aufgaben zählten:

  • Beratungund Verkauf von Leuchten/ Spiegeln/ Teppichen sowie Accessoires

  • Warenpräsentation
    und Gestaltung


  • Waren
    und Kundenbestellungen sowie Reklamationsbearbeitung


  • Selbstständiger
    Auf- und Abbau von Verkaufsflächen


  • Wareneingangspflege
    und Lagerhaltung




Herr xxx hat sich mit großem Fleiß und hohem Engagement in sein neues
Arbeitsgebiet eingearbeitet und bewies mit flexiblen Arbeitszeiten,
des öfteren auch bis in die späten Abendstunden, die hohe
Motivation in seinem Beruf.


Bei Produktpräsentationen konnte Herr xxx sowohl uns als auch Kunden
stets durch seine guten Fachkenntnisse überzeugen.


Die ihm übertragenen Arbeiten hat Herr Hager als qualifizierter und
äußerst produktiver Mitarbeiter stets zu unserer vollen
Zufriedenheit erledigt.


Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Arbeitskollegen, Mitarbeitern und Kunden
war stets vorbildlich.


Herr xxx scheidet auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen zum
31.12.2011 aus. Wir danken ihm für seine ausgezeichnete Mitarbeit
und wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft
alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »njoincom« (7. Mai 2014, 14:38)


2

Montag, 21. Juli 2014, 21:46

Bewertung Arbeitszeugnis Verkaufsberater mit Außendiensttätigkeit

Guten Tag njoincom,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Wegen der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot und der ebenso großen Nachfrage nach den beschleunigten Bewertungen kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage empfehle ich Ihnen ausdrücklich die Nutzung der beschleunigten Bewertung.

Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

In der Gesamtübersicht erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis eine Bewertung mit "Gut".

Dazu hier noch einige erklärende Bemerkungen und eine Bewertung einzelner Abschnitte in Schulnoten:

Zitat

Herr xxx hat sich mit großem Fleiß und hohem Engagement in sein neues
Arbeitsgebiet eingearbeitet und bewies mit flexiblen Arbeitszeiten,
des öfteren auch bis in die späten Abendstunden, die hohe
Motivation in seinem Beruf.

Im einleitenden Teil der Leistungsbeurteilung werden Ihre hohe Motivation und Ihr Arbeitseinsatz gelobt. Dafür eine 2.

Zitat

Bei Produktpräsentationen konnte Herr xxx sowohl uns als auch Kunden
stets durch seine guten Fachkenntnisse überzeugen.

Die Einschätzung Ihrer Fachkenntnisse kann mit "stets gut" ebenfalls klar mit 2 bewertet werden.

Zitat

Die ihm übertragenen Arbeiten hat Herr Hager als qualifizierter und
äußerst produktiver Mitarbeiter stets zu unserer vollen
Zufriedenheit erledigt.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" einer klaren und kommentarlosen 2.

Zitat

Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Arbeitskollegen, Mitarbeitern und Kunden
war stets vorbildlich.

Die Verhaltensbewertung darf zweifelsfrei mit 1 benotet werden. Dafür spricht die Formulierung "stets vorbildlich".

Auch in der Schlussformel wird noch einmal von der "ausgezeichneten Mitarbeit" gesprochen. allerdings fehlt hier ein passender Verstärker wie etwa "jederzeit". Trotzdem darf es hier eine 2 geben.

Die Wünsche für die Zukunft sind in Ordnung, allerdings darf hier der Vermerk auf die persönliche Entwicklung außen vor gelassen werden.

Alles in allem ein prima Arbeitszeugnis, zu dem ich Ihnen gratulieren möchte.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM