Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 10. April 2014, 20:47

Bitte bewerten "Leiter Finanzen & Controlling"

Herr XXX, geb. am TT.MM.JJJJ, war seit dem 01.08.2013 in unserem Unternehmen beschäftigt.












Herr XXX war als Abteilungsleiter Controlling/Finanzen eingesetzt und im
Wesentlichen mit folgenden Aufgaben befasst:





  • fachliche und
    personelle Leitung für 4 Mitarbeiter
  • Koordination des
    Finanz- und Budgetcontrollings
  • Erstellung der Jahresbudgetplanung

  • Plausibilitätsprüfung
    von Projektkalkulation und Business-Case-Analysen





Herr XXX verfügt über umfangreiche Fachkenntnisse, die er in seiner täglichen
Arbeit stets sicher einsetzte. Er besitzt eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe
und arbeitete sich auch in für ihn bisher fremde Aufgabenbereiche zügig und mit
sehr guten Ergebnissen ein.





Herr XXX behielt auch in Situationen mit erheblicher Arbeitsbelastung zu jederzeit
den Überblick und agierte dabei ruhig und zielorientiert. Er zeichnete sich
durch eine selbständige sowie systematische Arbeitsweise aus und erzielte
hierbei stets sehr gute Lösungen, welche von Gewissenhaftigkeit und Systematik
geprägt waren. Bei der Bewältigung seiner Arbeitsaufgaben zeigte Herr XXX stets
eine hohe Eigeninitiative und ein Engagement, dass über das übliche Maß
hinausging.





Herr XXX verstand es, seine Mitarbeiter zielgerichtet einzusetzen, zu motivieren
und sie zu sehr guten Leistungen zu führen. Er delegierte sinnvoll und effektiv
Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung und förderte so die Entwicklung und
Selbständigkeit seiner Mitarbeiter.






Durch
die ausgeglichene Kombination von Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
gelang es Herrn XXX stets auch schwierige Entscheidungen und Sachverhalte zu
vermitteln. Sein ausgeprägtes prozessorientiertes Denkvermögen und seine guten
fachlichen Führungsqualitäten haben ihn dazu befähigt, die ihm übertragenen
Projekte stets erfolgreich abzuschließen.





Die
Anforderungen seiner Position und unsere Erwartungen erfüllte er stets zu
unserer vollsten Zufriedenheit.





Herr XXX verhielt sich gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets
vorbildlich und trug in jeder Hinsicht zu einer sehr guten und effizienten Teamarbeit
bei.





Das
Arbeitsverhältnis endet am 30.04.2014 aus betriebsbedingten Gründen. Wir danken
Herrn XXX für seine guten Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft alles
Gute.




Vielen Dank für eure Bewertungen :)

2

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:38

Bewertung Arbeitszeugnis Leiter Finanzen & Controlling

Guten Tag webuniti,

vielen Dank für Ihr übermitteltes Arbeitszeugnis, welches ich hier einer kurzen Bewertung unterziehen möchte. Die Betonung liegt dabei von Beginn an auf Kurz, das es hier vorteilhafterweise nicht viel zu kommentieren gibt.

In der äußeren Sturktur ntspricht das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegleidert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und zusammenfassende Schlussformel.

Insgesamt gebe ich für diese Zeugnis ein "Sehr Gut".

Sowohl in den einzelnen Passagen als auch im Gesamteindruck vermittelt das Zeugnis ein sehr gutes Leistungs- und Verhaltensstand, der jeweils auch durch die wichtigen Verstärker wie "stets", "jederzeit" und so weiter bekräftigt wird. Ohne diese Verstärker in der steten Wiederholung wäre es zu einer Abwertung auf "Gut" gekommen.

Lediglich in der Schlussformel fehlt mir der Ausdruck des Bedauerns darüber, dass Sie nicht weiter im Unternehmen beschäftigt werden können. Auch bezüglich der Leistungszusammenfassung fällt auf, dass hier nur noch von "guten Leistungen" ohne Verstärker gesprochen wird. Das würde insgesamt einer 3 entsprechen.

Hier empfehle ich Ihnen daher, das Zeugnis noch einmal bezüglich der Bemerkungen zur Schlussformel überarbeiten zu lassen, damit der sehr gute Eindruck aus den vorherigen Absätzen erhalten bleibt und es nicht zu einer generellen Abwertung kommt.

Viel Erfolg dabei und im weiteren Berufsleben wünscht Ihnen

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:39

Bewertung Arbeitszeugnis Leiter Finanzen & Controlling

Guten Tag webuniti,

vielen Dank für Ihr übermitteltes Arbeitszeugnis, welches ich hier einer kurzen Bewertung unterziehen möchte. Die Betonung liegt dabei von Beginn an auf Kurz, das es hier vorteilhafterweise nicht viel zu kommentieren gibt.

In der äußeren Sturktur ntspricht das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegleidert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und zusammenfassende Schlussformel.

Insgesamt gebe ich für diese Zeugnis ein "Sehr Gut".

Sowohl in den einzelnen Passagen als auch im Gesamteindruck vermittelt das Zeugnis ein sehr gutes Leistungs- und Verhaltensstand, der jeweils auch durch die wichtigen Verstärker wie "stets", "jederzeit" und so weiter bekräftigt wird. Ohne diese Verstärker in der steten Wiederholung wäre es zu einer Abwertung auf "Gut" gekommen.

Lediglich in der Schlussformel fehlt mir der Ausdruck des Bedauerns darüber, dass Sie nicht weiter im Unternehmen beschäftigt werden können. Auch bezüglich der Leistungszusammenfassung fällt auf, dass hier nur noch von "guten Leistungen" ohne Verstärker gesprochen wird. Das würde insgesamt einer 3 entsprechen.

Hier empfehle ich Ihnen daher, das Zeugnis noch einmal bezüglich der Bemerkungen zur Schlussformel überarbeiten zu lassen, damit der sehr gute Eindruck aus den vorherigen Absätzen erhalten bleibt und es nicht zu einer generellen Abwertung kommt.

Viel Erfolg dabei und im weiteren Berufsleben wünscht Ihnen

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM